GT RTS - Downhill anno dazumal

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Hätte ich mir damals (Anfang der 90er) schon ein GT Fully leisten können, hätte ich es sicher im Lauf der Zeit so auf- oder umgebaut. Aber mit einigen Teilen bin ich noch nicht ganz zufrieden und würde mich über Ideen sehr freuen:
    1. Die Gabel funktioniert zwar einwandfrei, passt aber optisch nicht ganz ins Konzept. Hier stelle ich mir etwas "wuchtigeres" vor.
    2. passende DX-Pedale in rot müssen noch her
    3. ein anderer Sattel muss dran
    4. Das große Kettenblatt der Beasty Bones passt optisch auch nicht wirklich
    :(

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 7
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Thias

    Thias Bastler

    Dabei seit
    03/2004
    Geil. Schaut richtig böse aus. Und mal ganz anders als die restlichen RTS, die man sonst so üblicherweise sieht.
    Die Gabel finde ich jetzt gar nicht mal so unpassend. Das Kettenblatt könntest du eventuell unter einem Rockring verstecken? :D

    _Ich_ hätte ja eine rote Magura an der Stelle gut gefunden. :dope:

    (Ich hab noch ein Paar DX Pedale rumzuliegen, die ich nicht brauche. Die müsste man aber vermutlich lacktechnisch etwas auffrischen. Bei Interesse kann ich mal schauen.)
     
  4. Rockring ist ne Idee! :daumen:

    rote Maguras hab ich auch lange überlegt. Aber mir war dann doch die Zugführung zu schade. Zuerst wollte ich ja auch den fehlenden
    Umlenkhebel für Cantis nachbauen. Die V-Brakes sind jetzt der Kompromiss!

    Die Pedale müssen nicht neuwertig sein, nur die rote Farbe sollte noch überwiegen! Würde mich also schon interesieren...
     
  5. Thias

    Thias Bastler

    Dabei seit
    03/2004
    Ich schau' heute Abend mal ind die Schublade. (Hoffentlich vergess' ich es nicht. Sonst schreib mir ne PN)
     
  6. Rote Maguras und eine STM upside down Federgabel fänd ich gut!

    [​IMG]
    Grüße
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  7. Blingfisch

    Blingfisch Saarchinese

    Dabei seit
    02/2003
    Ich habe auch noch einen Satz DX Pedale im Schrank liegen die ich nicht mehr benötige... Kann ich auch gerne rauskamen bei Bedarf.
     
  8. Hier stand Unsinn
     
  9. kingmoe

    kingmoe 20", 24", 26", 28", 29"

    Dabei seit
    04/2003
    Geile Bude!
    Ich finde die Gabel ok, aber eine Judy DH Doppelbrücke würde dem "Grob-Charakter" noch unterstreichen .

    Sowas:
    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  10. Im Moment steckt da eine Judy XC drin. Das passt natürlich alleine von der Typenbezeichnung gar nicht ;)
    Doppelbrücke o_O Vom Charakter sicher richtig, aber das sind auch so Streichholzrohre an den alten DH-Gabeln....
    USD ist zu exklusiv und auf Eloxalfarben wollte ich verzichten. Ich denke das wird schwierig mit den rot lackierten Teilen....
    Eine Manitou ist mir bei eBay durch die Lappen gegangen...
    Vielleicht was aus Italien!?

    Eigentlich müssen auch noch Booster an die V-Brakes!
     
  11. tofu1000

    tofu1000 loves(re)cycling

    Dabei seit
    07/2006
    Si! Imperativamente! Una forcella bella da Marzocchi!!! Bestenfalls eine schöne Atom!
    Und als Kettenblatt würde ich vielleicht sogar was neues verbauen - z.B. ein TA in schwarz, was auch den Glanz der Kurbel und des Rahmens aufnimmt. Und nen WTB SST mit roten Kevlarecken.

    Schöner Hobel! :daumen:
     
  12. was haltet ihr davon!?

    2618A63C-821D-42B0-9025-B4B8633C8780. 0014333B-0B8E-4949-97A3-699DEB40F744.
     
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. BikingDevil

    BikingDevil aktiver Pedalritter

    Dabei seit
    10/2005
    :eek:
    Bitte nicht:heul:
    Nimm einfach ne Judy DH in rot und gut is...
     
  15. hendr1k

    hendr1k Mr. Cycle

    Dabei seit
    12/2005
    Hab noch ´ne SL in DH rot
     
  16. ceo

    ceo

    Dabei seit
    03/2002
    z1/z2? wieviel federweg ist gewünscht/vertretbar?
     
  17. Okay. Die SYNC Doppelbrückengabel wiegt wohl 2,8kg und kommt damit nicht in Frage!
    Federweg :ka: EBH sollten so um die 420mm sein. Gabelschaft 190mm....
    Vielleicht müssen auch einfach nur ShockBoots drauf um es etwas wuchtiger zu machen :cool:

    Ein wtb Sattel wäre chic. Nur leider selten und teuer. Bei den YT habe ich aber was aus Italien gefunden. Ich hoffe das passt. Bilder folgen...
     
  18. Kettentrumm

    Kettentrumm Totally Gnarly

    Dabei seit
    02/2009
    Kannst Du bitte noch etwas zu dem Dämpfer mit dem seperatem Piggyback erzählen !?
    Ich kenne für das RTS nur die orginalen Noleen und den von Risse, alle anderen die ich bisher gesehen habe waren Eigenumbauten.
    Die Eigenschaften des Hinterbaus sind ja etwas speziell ! :rolleyes:
     
  19. Ich habe den Rahmen mit Dämpfer und Gabel im Set gekauft. Wie da der Dämpfer aus einem Scott Octane FX1 reingekommen ist kann ich also nicht genau sagen. Aber es funktioniert, und wie ich nach einer ersten Testfahrt feststellen konnte, erstaunlich gut! Ich bin aber auch dem Tip von @Thias@Thias gefolgt und fahre den Dämpfer praktisch ohne Sag. Einen Vergleich zu aktuellen Fullys kann ich ohnehin nicht anstellen, da meine Erfahrungen beim Monolink von Maverick aufhören, bzw. ich beschlossen habe, dass das für mich einwandfrei funktioniert. Vielleicht müsste ich doch mal irgenwas neues durch den Wald schaukeln :)

    [​IMG]

    Dann ist jetzt ein anderer Sattel drauf :love: Vielen Dank @egmont@egmont
    Einen wtb mit roten Ecken behalte ich aber trotzdem mal im Hinterkopf. Vielleicht gibt es mal ein Schnäppchen.

    [​IMG]
    [​IMG]

    Das mit dem Rockring ist mir noch nicht ganz klar :ka: Könnte was von hier passen? Das große Kettenblatt ist bei den Beasty Bones ja von innen an den Spider geschraubt :confused:

    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  20. [​IMG]

    Jetzt sind die richtigen Pedale dran! Beim Rockring hilft dann wohl nur ausprobieren. Aber vielleicht kann mir jemand sagen, ob und falls ja wo ich für die Judy XC Shock Boots bekomme!? Außer der Dämpferpatrone gibt es doch auch keine Unterschiede zur Judy DH, oder!?

    113EEA3D-6931-4F01-8F30-66B1046E398E.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  21. So hab ich mein RTS-1 Recycelt......Singlespeeder mit alter Duomatik HR Nabe no suspension.....
     

    Anhänge:

  22. Vielleicht ist das etwas für Kuriositäten- ( oder besser Grusel-) Kabinett? :confused:
     
  23. Thias

    Thias Bastler

    Dabei seit
    03/2004
    Judy: Es gibt DH's mit zwei Dämpferpatronen. Und der dummy rod ist ( bei der einpatronigen DH) auch entsprechend zur längeren Dämpferpartone anders als bei der XC. Frag mich mal, woher ich das weiss :lol:

    Gruss
    Matthias
     
  24. So. Jetzt nochmal 500g+ an das RTS geschraubt. Mehr Gewicht soll ja auch für bessere Feder-Performance sorgen :)
    Dann vielleicht doch auch gleich noch hinten eine HS33 und vorne eine schöne Grimeca. Die gab es doch auch in rot und dürfte an die Aufnahme der Z2 passen!? Oder wird das dann zu Italienisch und ich muss am Ende den Rahmen tauschen :confused:
    Spielt Der Pate nicht auch in den USA?

    4749D727-48AB-4931-9261-7173C9752323.
     
  25. BikingDevil

    BikingDevil aktiver Pedalritter

    Dabei seit
    10/2005
    Verschlimmbessert!
     
  26. DocChill

    DocChill "Chillout-Erfinder" ;-)

    Dabei seit
    09/2009
    Moin Zusammen,

    stimmt leider - bitte setz' die Rock Shox Judy wieder rein... GT + Rock Shox... für mich passt dass einfach zusammen! Auch optisch wirkte es stimmiger... zum fahren kann ich natürlich nix sagen :p!

    Bei Deinem Post v. 15.05.2018 gefiel es mir richtig gut :i2:!

    Allerbeste Grüße und weiterhin viel Spaß beim schrauben -
    der Daniel :winken:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  27. Schließe mich dem an...
    Die Rock Shox war um Welten besser an dem Rad...