Günstigen 29" Trail- AllMountain Fully Rahmen

Dabei seit
27. Mai 2018
Punkte Reaktionen
60
Diese Fragen beantwortest du uns:

Größe, Gewicht , Schrittlänge ?
176, 68, 86

Evtl Wohnort ?
Lechrainer

Budget ?
Günstig soll's sein, ruhig gebraucht

Welche Anforderung stellst du an dein MTB , wo möchtest du fahren ?
29" boost, Tagestouren in den Alpen, Schotter und natürliche Trails bis S2, kein Asphalt, Bikepark ganz selten
Welche Bikes bist du bereits Probe gefahren ?
Nix

Hast du bereits Erfahrung mit MTBs ?
Hab ein Jam2 also ein Iiih-Bergfahrrad ;)
Möchte aber zwischendurch auch mit meinen Bio-Biker-Freunden fahren, darum muss ein BioMTB her.

Hab einige Teile noch übrig/schon. 29er Boost Laufradsatz, 1x12 Schaltung komplett, trapert 140mm Federgabel, 150mm 31,6 Teleskop Sattelstütze, Griffe, Bremspumpen...
So gesehen bräuchte ich eigentlich fast nur einen Rahmen Set.
 
Dabei seit
17. August 2018
Punkte Reaktionen
865
Ort
Aachen
Bei deinem Verhältnis Größe zu Schrittlänge könnte Cube tatsächlich gut passen. Finde Cube zwar nicht extrem geil, aber es soll ja günstig sein. Guckst du mal hier:

Ein Beispiel. Gibt noch mehr Rahmen da.
Hier fehlt allerdings noch der Dämpfer. Als Ergänzung zum E-Bike fände ich ggfs auch ein Trail Hardtail mit 140mm nicht verkehrt.

https://www.planetx.co.uk/c/q/bikes/mountain-bikes/on-one-scandal/


https://nordestcycles.com/producto/cuadro-bardino-2

Federgabel kann man ggfs den Federweg traveln. Das Bardino gibt’s vielleicht auch mal gebraucht als Rahmen im bikemarkt.
 

marc_us

www.awesome-mtb.com
Dabei seit
23. Juni 2012
Punkte Reaktionen
88
Ort
München
Hi,
für dich interessant sein könnten auch die gängigen Trailbikes von Transition bzw Banshee.
Das Transition habe ich schon probiert und es fährt sich sehr schön. Die Tests der Banshee V2 Modelle lesen sich auch ganz gut, sind ohl etwas bergablastiger. Da kommt es etwas mehr drauf an, in welche Richtung du gehen möchtest.
Beide Marken findest du teils recht günstig (liegt im Auge des Betrachters...) im Bikemarkt.

Greets M
 
Dabei seit
27. Mai 2018
Punkte Reaktionen
60
Schon mal vielen Dank für die Hilfe, aber auf schlierseer-bikeparts.de bin ich noch ratloser wie im Bikemarkt. Für mich nicht erkennbar welcher Rahmen Boost hat und so weiter. Was bedeuten die Buchstabe Zahl Buchstabe Kombinationen am Ende?

Gebrauchte Rahmen:
Würde dieses Sentinel auch passen? Oder zu Enduro mäßig/schwer? Augsburg wäre nicht weit weg.

Hat das Boost?

Andererseits würde der verlinkte neue Cube Rahmen trotz extra Dämpfer Kauf weniger kosten.


Neue Rahmen:

Das Smuggler mit den 120 mm, ganz interessant. 1200€ (mit Dämpfer?)

Die ältere Banshee Generation gefällt mir optisch nicht so, die V3 Modelle gefallen mir richtig gut kosten allerdings 1800€ ohne Dämpfer.

Finde ich jetzt nicht so günstig, im Vergleich zu einem kompletten:
Stance 2 2020 1500€ (ohne Teleskop Sattelstütze)
Stance 1 2020 1800€
Trance 3 2020 2000€

Der verlinkte Cube Rahmen hat schon einen besseren Preis. Warum ist Cube "nicht extrem geil", alte Geometrie?


Hardtail möchte ich keins.
Da kommt es etwas mehr drauf an, in welche Richtung du gehen möchtest.
Greets M
Verstehe nicht ganz, was für Richtungen?

So jetzt raucht ma da Kopf vor lauter schauen, erst mal ne Runde mitm ebike ohne Unterstützung drehen. o_O
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
27. Mai 2018
Punkte Reaktionen
60
Wunderschöne Farbe, aber ich denke auch dass M mir besser passen würde.
Etwas günstigeres wäre toll. (Sollte aber auch nicht billigster Chinaschrott sein)
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
2.680
Ort
Allgäu
Würde dieses Sentinel auch passen? Oder zu Enduro mäßig/schwer? Augsburg wäre nicht weit weg.
Das Sentinel ist trotz nur 160/140mm ein Ballerenduro. Steil, ruppig, verblockt. Wäre nicht meine erste Wahl für dich. Hab mir deswegen ein Trail-HT dazu gekauft zu meinem Sentinel.
Und für ein paar Euro mehr bekommst aktuell einen neuen Alu Sentinel Rahmen.
Falls Augsburg nicht weit weg ist, fahr mal zum Mike nach Füssen. Der hat Ahnung und sein Mädel ist Pivot Teamfahrerin.

Hat das Boost?
Das Smuggler mit den 120 mm, ganz interessant. 1200€ (mit Dämpfer?)
Ja. Mega spaßiges Bike. Finde den Preis aber zu hoch von dem gebrauchten.

Der verlinkte Cube Rahmen hat schon einen besseren Preis. Warum ist Cube "nicht extrem geil", alte Geometrie?
Ich bin lange Cube gefahren. Bin nach verschiedenen Testfahrten dann bei Transition gelandet. Ich werde nie wieder zurück zu Cube. Obwohl Smuggler und Sentinel ein paar Tage auf dem Markt sind, sind sie modernen als die aktuellen Cubes. Enduro Bearings, gefühlt sind die Lager doppelt so groß und der Rahmen um Welten steifer.
Persönliche Meinung, wenn nach dem Preis schaust, nimm Cube. Willst ein spaßiges, geiles Bike, dann schau nicht bei Cube und schau nach Transition.
 
Dabei seit
17. August 2018
Punkte Reaktionen
865
Ort
Aachen
Etwas günstigeres wäre toll. (Sollte aber auch nicht billigster Chinaschrott sein)
Ich werfe trotzdem mal den sc hightower Klon ins Rennen. „Billigst“ ist es nun nicht...

Es wurde gefunden!






Hört sich sehr interessant an, wird aber noch zwei Monate dauern bis es fertig ist!->preis 669$!!

LG Flo
 
Dabei seit
27. Mai 2018
Punkte Reaktionen
60
Auf schlierseer-bikeparts, was ist der Unterschied von
-29er/18" Stereo F16G
-29er/18" Stereo F16E
-29er/18" Stereo F16
-29er/18" Stereo F1E
Nur die Farbe? Woran erkennt man das Modelljahr? Sind das alles aktuelle?

500€ entspricht auch eher meiner Preisvorstellung. Vorallem weil meine vorhandenen Teile auch günstige sind, da wäre ein teurer Rahmen unverhältnismäßig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
27. Mai 2018
Punkte Reaktionen
60
So, Rahmen wurde heute geliefert.
IMG_20200218_151318.jpg

Mal grob zusammenstecken, damit ich weiß was noch alles fehlt.
IMG_20200218_152843.jpg

Die Steuerlagersitze waren nicht sauber gearbeitet. Hab erst mal mit Schleifpapier die Grate entfernt. Lager ließen sich dann aber ohne Probleme einpressen.
IMG_20200218_154120.jpg

Ähm ja, die blauen RockShox Aufkleber müssen ab. Und etwas gröberes Profil.
IMG_20200218_155108.jpg

Teleskop-Sattelstütze ließ sich nicht einbauen, also andere geholt. Ging auch nicht, dann gesehen das der geschlitzte Teil bei der Sattelstützenklemme eingedrückt war. Mit großem Inbusschlüssel den Klemmbereich geweitet, jetzt geht es.
IMG_20200218_162032.jpg

Hab jetzt Innenlager, Dämpferbuchsen und Pm-Pm-Adapter bestellt.
 
Dabei seit
27. Mai 2018
Punkte Reaktionen
60
Beim zusammenbauen entdeckte ich leider einen Riss.
55D1A152-BF20-424F-95BA-9F8E4219B7F9.jpeg

E37231CA-0C47-4E3F-B8F8-E7FA5CC5E790.jpeg

Glücklicherweise funktioniert die Kommunikation mit Schlierseer-Bikeparts.de hervorragend. Haben sogar am Sonntag auf E-Mails geantwortet und gleich am Montag mir eine neue Sitzstrebe losgeschickt. Schon bevor ich die kaputte zurück schickte. ??
41B94119-FD53-4730-873B-487E9A6C71EF.jpeg

Die MT2 Tausch ich noch gegen eine MT Trail und andere Mäntel müssen drauf.
 
Dabei seit
27. Mai 2018
Punkte Reaktionen
60
So weit ganz gut. Ist halt nicht das leichteste geworden, Reste Verwertung eben. Hab die Mäntel doch drauf gelassen, rollen sehr leicht. Und wenn es doch mal ins schwerere Gelände geht, mach ich einfach schnell ein oder beide Laufräder von meinem eMTB rein.
IMG_20200624_130712.jpg
IMG_20200624_131042.jpg
IMG_20200624_163018.jpg
IMG_20200624_170115.jpg

Da fällt mir wieder ein, ich wollte für die Gabel noch neongelbe Aufkleber bestellen.
 
Oben