Gut genug für eine Fox?

Dabei seit
13. November 2013
Punkte Reaktionen
0
Hallo!
Ich fahre seit knapp 1 1/2 Jahren DH. Ich bin jetzt nich der schnellste, würde mich auch wundern, aber es gibt schon Leute die langsamer sind. Jetzt möchte ich bei meinem Bike die Gabel tunen, damit die Boxer RC rauskommt… Am liebsten ne 40er Fox, denn einen Unterschied zu der nächsten R2C2 spüre ich keinen und die 2 Einstellmöglichkeiten mehr braucht auch niemand… Nur, weiss ich nicht ob ich "schnell genug" dafür bin.. Es gibt ja Leute die dann darüber lästern, wenn jemand Topmaterial fährt, aber nicht dementsprechend fährt… Was denkt ihr darüber? Weil die Float ist schon extrem geil..
Grüße
 

4mate

CIO Institut für Schädlingskunde
Dabei seit
19. November 2007
Punkte Reaktionen
48.019
Ort
im Heckengäu
Jetzt möchte ich bei meinem Bike die Gabel tunen, damit die Boxer RC rauskommt…
Das heißt: Die Gabel wechseln.

Gabel tunen ist das Verfeinern und Verbessern un Bearbeiten der Zug- und Druckstufe allgemein
und/oder eine auf die Erfordernisse und/oder Vorlieben des Piloten geänderte Arbeitsweise

PS: Alles lassen wie es ist.
Wer die Boxer verschmäht, ist die überteuerte Fox nicht wert. Vor allem bei dem Denkansatz
 
Dabei seit
8. Juli 2011
Punkte Reaktionen
293
Fahr einfach das was du für richtig hälst. z.b. eine Boxxer RC rauswerfen weil sie nicht "gut" genug ist und nicht eine UVP von 2000€ hat ist quatsch. Funktionell ist die Standart Boxxer RC einer Fox 40 RC2 oder gar Fox 40 Float RC2 klar unterlegen aber das bestreitet ja auch niemand. Hätte ich meine nicht so günstig in dem Zustand bekommen hätte ich mir eine 888 RC3 Ti oder eine getunte Boxxer geholt. Das wichtigeste ist der Fahrer, also du. Wenn du was kannst, also eine gute Fahrtechnik etc. besitzt ist es FAST egal was für ein Bike du fährst du bist dann trotzdem schnell.

Somit: Wie schon dirtmag sagt, bau ein was dir gefällt. Wirklich schlecht kannst ja nicht sein.

Viel Spaß mit welcher Gabel auch immer :daumen:
 
Dabei seit
13. November 2013
Punkte Reaktionen
0
Das heißt: Die Gabel wechseln.
Da nimmts aber einer sehr genau. Da ich finde das der Umstieg auf eine 40er eine Verbesserung wäre, nenne ich es tunen. Oke, dann werd ich einfach tun was ich denke und auf die Meinung der andern pfeifen.. lol Hab nur auch nen Kumpel der immer lästert und wenn die Allgemeinheit das tut fänd ich das auch mies…
 
Dabei seit
14. März 2009
Punkte Reaktionen
411
Ort
cuxhaven
alles arme hater wer rumpöbelt das der eine was besserres hat als der anderre kommt nur mit seiner eigennen armut nicht klar


ich bin weisgott nicht schnell , und springe auch keine 6 meter drops , ich wohne nichtmal in den bergen !

und habe wenn ich was kauf immer das was mir gefällt beim nächsten dhler wird es zb ne dvo diese wird 3 mal den bike park sehen und dann an der stubenwand vergammeln

aber es ist mir egal ich find sie geil und ob ich sie brauch oder nicht ist mir egal HABEN WILL ICH DIE
 

Datenwurm

matschig und nass
Dabei seit
13. Januar 2006
Punkte Reaktionen
344
Ort
grünes Herz Deutschlands
Also die Fox macht schon schneller. Denke mal, 3 Sekunden pro Run macht die schon aus.

Und an der Eisdiele darf man sich automatisch vorne anstellen.

Wenn ich jetzt ein Liteville 901 führe und ne F40 und den DHX verbaue - bin ich dann 20Sekunden schneller als jetzt? Ich denke schon. Deutscher Meister 2014 :D
 

Alpine Maschine

Es könnte auch gelogen sein!
Dabei seit
19. August 2004
Punkte Reaktionen
5.327
Ort
Am Arsch der Welt
Nur 20 Sekunden Rückstand auf den Deutschen Meister? Nicht schlecht!

edit: mit Liteville wirds aber nix mit vorne anstellen. Da wird man von den anderen in der Schlange mit Ellbogen traktiert. Außerdem ißt ein Liteville-Fahrer kein Eis, der lässt sich lieber einen Einlauf machen.
 
Oben Unten