Guter Langfinger Handschuh für Sommer ?

Wolfs.Blut

Geisterfahrer
Dabei seit
1. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Lippes Metropole
Der Grippp Tour FF scheint nichts für lange Finger zu sein, der XXL hat auch nicht wirklich gepasst. Die Stellen an denen er zu eng war haben gepasst, dafür waren die Stellen die bei XL gepasst haben natürlich zu weit. Für 50 Euro sollte er schon perfekt sitzen. Schade, der Handschuh an sich ist echt super.
 

ufp

Daystrom Institut
Dabei seit
29. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
2.224
Standort
L-S VI
Der Grippp Tour FF scheint nichts für lange Finger zu sein, der XXL hat auch nicht wirklich gepasst. Die Stellen an denen er zu eng war haben gepasst, dafür waren die Stellen die bei XL gepasst haben natürlich zu weit. Für 50 Euro sollte er schon perfekt sitzen. Schade, der Handschuh an sich ist echt super.
Also ich hab sie seit kurzem.

Minifazit:
Der Gripp ist ein irrsinn :love: :daumen:
Da bleibt fast alles picken ;).

Aber leider ziemlich eng und kurz.
Das er sehr gut sitzt, ist ja eh nicht schlecht. Aber ein wenig mehr Material und Schutz beim Handgelenk bzw bei den Pulsadern, wäre halt nicht schlecht gewesen.

Die Polsterung, die Materialien auf der Oberseite sind alle auf das allernotwendigste Beschränkt. Man könnte auch sagen, ausreichend und nicht überladen.

Auch fehlen diese Silikon"aufkleber", die für kurze Zeit auch einen sehr guten Gripp bieten, die sich aber nach einigen Ausfahrten lösen.

Die Reflektoren sind mit einem einfachen GRIPP Schriftzug quer über den Handschuh wohl auch ausreichend.
Und auch die kleine rote Lasche zum Anziehen beim Handballen ist ausreichend.
Aber wie gesagt, alles ausreichend vorhanden, nichts im Überfluss.
Dafür gut sitzend (wenn man die passende Größe gefunden hat) und enormer Gripp. Über die Belüftung kann ich noch nichts sagen bzw wie sich Känguruleder "innen" anfühlt (schwitzen, atmend etc.?).

Bezüglich Größe:
Ich hab mir M bestellt. Also 17-18 cm. Ich bin auf genau 18 cm gekommen.
Er paßt zwar, aber irgendwie geht es sehr eng zu.
Ev. wär eine Nummer Größer L, also 18-19 besser; wo man sich mehr bewegen kann bzw das Gefühl, man "sitzt" zu eingeengt im Handschuh.

Mit 50€ auch nicht gerade billig :o, 10-20€ billiger wären mir schon recht :), aber im Vergleich mit anderen Handschuhen, wohl in Ordnung.
 
Dabei seit
14. Februar 2007
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Berne
Hallo Leute..nun stehe ich vor der Qual der Wahl.Ich fahre hauptsächlich AM-Enduro und stehen zwischen dem Giro Remedy..Giro Xen und Spezialized BG Radioator.Mir kommt es auf ein direktes Fahrgefühl und guten Grip an.Natürlich sollte die Belüftung und Haltbarkeit auch vorhanden sein.Was meint ihr???
 

Mustermann_

großgewachsen
Dabei seit
2. August 2010
Punkte für Reaktionen
48
Standort
Augsburg
Habe mir den Giro Xen gekauft und finde diesen Klasse! Dünn, Griffgefühl einwandfrei, sehr gut belüftet, leicht, ... (nur die Finger könnten für mich noch einen Tick länger sein)
 
Dabei seit
26. April 2010
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Sarstedt
Hallo Leute..nun stehe ich vor der Qual der Wahl.Ich fahre hauptsächlich AM-Enduro und stehen zwischen dem Giro Remedy..Giro Xen und Spezialized BG Radioator.Mir kommt es auf ein direktes Fahrgefühl und guten Grip an.Natürlich sollte die Belüftung und Haltbarkeit auch vorhanden sein.Was meint ihr???
Am besten bestellste dir die alle mal nach hause und dann probierste mal am lenker welche am besten sitzen usw. hatte u.a. deine gennanten modelle zu hause sowie 12 paar andere aber so wirklich toll hat nur ein modell gesessen. Kommt halt drauf an wielang deine finger sind. aber wenn alle passen würd ich die remedy nehmen.
 
Dabei seit
14. Februar 2007
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Berne
Hallo Leute...ein bischen bin ich nun schon weiter gekommen.Ja...haa....ich weiß..ist anstrengend mit mir..aber...

Es sollen nun auf alle Fälle Giro werden.Ich schwanke zwischen dem Xen und den DJ.Kennt einer dieser beiden Typen und kann mir einer gegebenfalls die tatsächlichen Unterschiede mitteilen???
Im übrigen ..die Größe konnte ich schon ermitteln!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
19. Januar 2012
Punkte für Reaktionen
0
also, hallo erst mal. wenn der preiß keine rolle spielt würde ich dir aufjedenfall teure empfehlen
 
S

Strobi-Boy

Guest
Hey,
drei Jahre später möchte ich das Thema mal wieder hervorholen.
Bin auf der Suche nach Langfingerhandschuhen, die für den Sommer geeignet sind (gute Belüftung etc.).

Über Erfahrungen Eurerseits würde ich mich sehr freuen!
Strobi-Boy
 
Dabei seit
8. April 2014
Punkte für Reaktionen
338
Hey,
drei Jahre später möchte ich das Thema mal wieder hervorholen.
Bin auf der Suche nach Langfingerhandschuhen, die für den Sommer geeignet sind (gute Belüftung etc.).

Über Erfahrungen Eurerseits würde ich mich sehr freuen!
Strobi-Boy
ION Path - dünn, aber sehr luftig!



Sent using Tapatalk
 
Dabei seit
9. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
32
Hi,

bin mir nicht sicher ob der MT500 von Endura schon vorgeschlagen wurde, aber ich kann den vorbehaltslos empfehlen. Er ist zwar recht dick, aber dennoch nicht zu warm. Vor allem schützt er richtig gut, was ich aus eigener Erfahrung bestätigen kann. ;)

Gruß Christian
 
Dabei seit
3. April 2015
Punkte für Reaktionen
12
Also nachdem ich wirklich sehr viele Handschuhe ausprobiert habe, bin ich beim Troy Lee Designs Ace Glove gelandet. Er ist schön luftig und dünn, hat keinen Klettverschluss, der sich verhaken könnte und ist touchscreentauglich. Auch sind die Finger endlich mal lang genug. Die Haltbarkeit würde ich nach 3 Monaten auch mit sehr gut bezeichnen. Der Handschuh fällt allerdings etwas klein aus. Bei Roeckl hab ich eine 9 und bei Troy Lee eine 11 (XL).

Gruß
Michael
 
Dabei seit
11. August 2015
Punkte für Reaktionen
0
Ich trage einen Langfingerhandschuh von Pow, ich schau nachher mal nach, welches Modell das ist :)
 
Oben