Hackengas 1, wie war das gedacht?

dodderer

Mag keine wallhanger
Dabei seit
20. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
838
Ort
BC
Hallo,
habe mal eine Frage zum Hackengas 1:
Der Dämpfer kann unten an zwei Positionen befestigt werden? Wegen verschiedener Einbaulängen?
Die Kettenstrebe kann in zwei Positionen verschraubt werden. Wegen der unterschiedlichen Dämpferlängen?
Ich bedanke mich im Voraus für die Infos :daumen:
 

WilliWildsau

Team OMBA
Dabei seit
1. Februar 2004
Punkte Reaktionen
3.446
Ort
Dortmund
Hallo,
habe mal eine Frage zum Hackengas 1:
Der Dämpfer kann unten an zwei Positionen befestigt werden? Wegen verschiedener Einbaulängen?
Die Kettenstrebe kann in zwei Positionen verschraubt werden. Wegen der unterschiedlichen Dämpferlängen?
Ich bedanke mich im Voraus für die Infos :daumen:

Hallo dodderer,
bei den beiden Befestigungen wird der Federweg eingestellt. Du hast die Möglichkeit entweder mit 140mm oder 160mm bei einer Dampferlänge von 200mm zu fahren. Du würdest auch noch einen 216mm Dämpfer eingebaut bekommen und somit auf maximal 180mm Federweg bei den alten Rahmen kommen. Die Ausfallenden können über Inbusschrauben verstellt werden und somit kann der Radstand und die Kettenspannung noch leicht verändert werden und du hast die Möglichkeit über die Wippe noch die Geometrie zu verändern.
Gruß Jens!
 
Dabei seit
15. März 2012
Punkte Reaktionen
6
Ort
Soest
wenn ich ergänzend eine Frage zu der Geometrie hier stellen darf: wie sieht das mit den aktuellen Laufradgrößen aus?
War jemand bereits genötigt ein Hackengas 1 mit anderen Laufrädern als in 26" zu bestücken, und hatte damit Erfolg?
Danke für Tipps und Hinweise im Voraus
 
Oben