Halde Schurenbach in Essen (Brammen.Trail)

Dabei seit
27. November 2018
Punkte Reaktionen
71
In einem anderen Halden-Thread wurde das Thema vor langer Zeit mal angesprochen. Damals hieß es Ende 2018, Anfang 2019.
Ich denke spätestens jetzt mit dem "Ritterschlag" hat die Halde hier ihr eigenes Thema verdient.


Bin wirklich gespannt wie es umgesetzt wird und vor allem wie lange es dauert. In der Haard haben sie sich ja auch einiges an Zeit gelassen (Jaa, Corona und so...). Nichtsdestotrotz muss man dem Regionalverband-Ruhr zugute halten, dass sie was tun für unseren Sport im Revier!

Ich freue mich jedenfalls sehr über diese Nachricht! :bier:

Vllt kann man sich hier auch ein wenig auf dem Laufenden halten, gibt ja bestimmt einige die dort hin und wieder vorbeikommen.
 
Dabei seit
23. März 2011
Punkte Reaktionen
1.569
Sieht laut Zeichnug leider so aus als würde da viel der Schotterautobahn genutzt.Hoffentlich geht der trail gegen den Uhrzeigersinn
 

KnorzForx

Beauftragter zur Wahrung der redlichen Ausdrucksw.
Dabei seit
25. Mai 2003
Punkte Reaktionen
180
Ort
Waltrop
Und das bedeutet wieder viele verirrte Familien, die ja das gleiche Recht haben, mit ihren unangeleinten Hunden und Kindern diesen Weg zu benutzen.
 
Dabei seit
23. März 2011
Punkte Reaktionen
1.569
Ich glaube die Halde ist nicht so beliebt wie Haniel und Hoheward ist ja auch verdammt hässlich da oben. Ich habe heute mal die abendliche XC Runde da gedreht und tada es wird tatsächlich schon gearbeitet
 

Anhänge

  • IMG_20210113_192246.jpg
    IMG_20210113_192246.jpg
    112,9 KB · Aufrufe: 62
Dabei seit
18. Juni 2011
Punkte Reaktionen
2
Also, auf den beiden Halden werden 3 km Singletrails neu angelegt. Nach der Singletrailskala wohl im Bereich S0 bis S1. Auf der rd. 6km Gesamtstrecke werden sich die Aufstiegshöhenmeter nach einer ersten Einschätzung auf rd. 200hm summieren. Das Betreten der Neubauabschnitte soll für alle Nichtradfahrenden durch eine entsprechende Beschilderung untersagt werden. Die 3 km Bestandswege, über welche die Strecke führt, setzen sich aus vorhandenen Trails und Forstwegen sowie zu einem geringen Teil auch Radwegen zusammen.
 
Oben