Haltbarkeit von "Kultteilen" und deren Herstellungsverfahren

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. ExoDus

    ExoDus

    Dabei seit
    06/2017
    Hey, ich bin ja noch neu im Thema und wollte einfach mal fragen, was ist der Unterschied, dass diese Gabel so viel wert ist gegenüber einer 08/15 Gabel?

    Gruß Florian
     
    • Gewinner Gewinner x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Tucana

    Tucana verrückter perfektionalis

    Dabei seit
    11/2003
    Ich denke ihre Nachfrage reguliert den Preis
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Gewinner Gewinner x 1
  4. Frage nicht beantwortet, setzen!
     
  5. Tucana

    Tucana verrückter perfektionalis

    Dabei seit
    11/2003
    Lieber @Linipupini@Linipupini
    dann sei doch so frei und beantworte sie selber, anstatt einen überflüssigen Kommentar zu liefern.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 6
  6. gibihm

    gibihm

    Dabei seit
    01/2007
    Ich denke fast, hier wird die Schaftlänge den Preis regulieren...
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  7. BikingDevil

    BikingDevil aktiver Pedalritter

    Dabei seit
    10/2005
    Weil die US Artikel halt "kultiger " sind und z.B. Yeti (=teuer) diese Gabeln serienmäßig verbaut haben.
    Die Accu ist halt schick, gerade UND leicht.
    Am Rande:
    In meinem Umfeld wurde die Gabel immer ACCUFLEX genannt, da leider nicht sonderlich robust in Relation zu anderen Gabeln dieser Ära... ich persönlich habe im näheren Umfeld 2 gestauchte bewundern dürfen... ohne gechrash worden zu sein.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  8. Rieboldo

    Rieboldo Anml

    Dabei seit
    10/2015
    Die angebotene dürfte schon ein Kilo wiegen. Zählt das unter leicht? Ist eine unvoreingenommene Frage, und ich bin nicht wirklich ein Gewichtsfanatiker. Mir persönlich gefällt sie einfach. Das mit der Nachfrage und dem Kult kommt der Erklärung schon sehr nahe denk ich. Vom Fahrgefühl dürfte sie sich allerdings ein wenig mit den morsch werdenden Knochen der Zielgruppe beissen.
     
  9. Screenshot_20180213-185049.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  10. Dean76

    Dean76 DE(FI)AN(T)76

    Dabei seit
    02/2013
    Hi!:winken:
    Könntest du die Beschreibung zur P2 auch zeigen?:rolleyes:

    Entschuldige bitte Peter :rolleyes:, dass ich jetzt auch noch in deinem Verkaufsangebot fragen stelle, die nichts mit deiner Gabel zu tun habeno_O
    Aber sowas interessiert mich immer:)

    LG
    André
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  11. josque

    josque

    Dabei seit
    08/2011
    sicher nicht leicht, meine GT Stahlstarrgabel wiegt unter 700gr.

    Die Accu Trax zeichnet sich glaube ich auch durch die Campa Bahn Ausfaller aus, das die gebraucht so hoch gehandelt werden erschließt sich mir aber auch nicht.
     
  12. Tucana

    Tucana verrückter perfektionalis

    Dabei seit
    11/2003
    Absolut kein Problem André :daumen:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. Dean76

    Dean76 DE(FI)AN(T)76

    Dabei seit
    02/2013
  15. msony

    msony

    Dabei seit
    07/2005
    Ne GT Starrgabel unter 700 Gramm in Stahl.
    Zeig mal bitte!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  16. josque

    josque

    Dabei seit
    08/2011
    die ist verbaut

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2018
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  17. msony

    msony

    Dabei seit
    07/2005
    ok,aber unter 700 Gramm in Stahl ist mal ne Ansage.
     
  18. josque

    josque

    Dabei seit
    08/2011
    oder waren es unter 800gr.? bin mir gerade gar nicht so sicher. vllt habe ich davon mal ein Foto gemacht...
     
  19. msony

    msony

    Dabei seit
    07/2005
    das wäre echt der Hammer.
    Ne P2 in leicht wiegt so knapp über 800 Gramm.
     
  20. Dean76

    Dean76 DE(FI)AN(T)76

    Dabei seit
    02/2013
    Meine P2 wiegt 760 Gramm:daumen:
    LG
    André
     
  21. BikingDevil

    BikingDevil aktiver Pedalritter

    Dabei seit
    10/2005
    Es gibt 2 Varianten der Bologna Gabel... die schwere wiegt fast 1KG... da wage ich zu bezweifeln, dass die leichte gleich 300 Gramm weniger wiegt.
    Ausserdem wiegt ne Accu nur gute 800Gramm - nicht 1 KG meines Wissens.

    Sorry für off-topic!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  22. josque

    josque

    Dabei seit
    08/2011
    Ich werde sie bei Gelegenheit mal ausbauen und nachwiegen ;)
     
  23. BikingDevil

    BikingDevil aktiver Pedalritter

    Dabei seit
    10/2005
    Meine "leichte" mit 24cm Schaft... ;)
    20180213_202940.
    Ausbau kannst du dir also sparen...
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3

  24. Mich würde interessieren, wo er die Seite gefunden hat. Die Angabe (ganz unten) von 590 Gramm für eine Logic -Gabel bezieht sich in keinem Fall auf Gabeln die regulär in den Verkauf gingen. Solche Leichtgewichte hatte TR m. W. nur für seine Meisterschafts-Anwärter gearbeitet......
     
  25. Rieboldo

    Rieboldo Anml

    Dabei seit
    10/2015
    Sorry...ich hätte schwören können dass ich in einem Verkaufsfaden hier neulich eine AccuTrax auf einer Waage gesehen habe und dort ein 933 oder so angezeigt wurde.
     
  26. josque

    josque

    Dabei seit
    08/2011
    kommt ja auch auf den Schaft an, meine GT hat nur 180mm und wiegt definitiv unter 800gr.
     
  27. Tucana

    Tucana verrückter perfektionalis

    Dabei seit
    11/2003
    • Gewinner Gewinner x 1