Happy Birthday graue Maus

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. wunbock

    wunbock

    Dabei seit
    09/2011
    Heute vor 25 Jahren war ich beim Outdorsman Bike shop in Durango und habe mir mein erstes Yeti zugelegt.Seitdem sind einige dazugekommen.Seltene aus Carbon,bunte aus Alu,wunderschöne aus Titan.Trotz allem liegt mir die graue "erste"Maus am meisten am Herzen.
    Auf die nächsten 25 :)

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 19
    • Gewinner Gewinner x 3
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. ceo

    ceo

    Dabei seit
    03/2002
    glückwunsch :daumen:
     
  4. mubi

    mubi müde

    Dabei seit
    08/2007
  5. Raze

    Raze Chacun à son goût

    Dabei seit
    02/2005
    ... irgendwie hatte ich jetzt ne Stahlmaus erwartet...

    :b-day: auch von mir. So lange hält heute keine Ehe mehr.

    .
     
  6. Fischland

    Fischland Individual für Individualisten

    Dabei seit
    03/2015
    ...och sag das nicht.
     
  7. systemgewicht

    systemgewicht

    Dabei seit
    04/2015
    Das waren noch Preise :)
     
  8. DocChill

    DocChill "Chillout-Erfinder" ;-)

    Dabei seit
    09/2009
    Hi Wolfgang,

    alles gute auch von mir :wink:! Das Rad bzw. der Kaufbeleg markiert ja parallel auch den Beginn einer großen Leidenschaft - also haste' seinerzeit wirklich alles richtig gemacht :daumen:!!!

    Beste Grüße,
    der Daniel

    ...nimm' mir nicht die Hoffnung :p!

    ...genau DAS habe ich auch gedacht :D!
     
  9. mauricer

    mauricer Pottsau

    Dabei seit
    10/2007
    Sehr schöne Geschichte Wolfgang und liebe Grüße über den Teich. Hoffe euch gehts gut!
     
  10. wunbock

    wunbock

    Dabei seit
    09/2011
    Ja,das stimmt.An dem Tag fing eine bis heute dauernde Leidenschaft an.
    Ich war mit einem Kumpel auf einem 4 wöchigen Rundtrip von und bis Los Angeles.Es ging erst nach Disneyland und Universal Studios und dann runter nach San Diego.Von dort nach Vegas und über Bryce und Zion National Park nach Durango.Einfach mal ohne grosse Erwartungen am Bodo Drive angehalten und einige sehr nette Bekanntschaften gemacht.Auf dem Foto ganz rechts ist Frank the Welder.

    [​IMG]

    Auf dem unteren Foto seht ihr hinten rechts John Parkers Office.Davor seine Indian.

    [​IMG]

    Hier noch ein Foto von den 3 Schweissern und viele Boxen voller Accu-Trax Gabeln

    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 15
    • Gewinner Gewinner x 1
  11. DocChill

    DocChill "Chillout-Erfinder" ;-)

    Dabei seit
    09/2009
    Tolle Fotos, vielen Dank Wolfgang :daumen:!!!
     
  12. Hammer-Ali

    Hammer-Ali Ich habe nix dagegen überholt zu werden. Leider..

    Dabei seit
    11/2016
  13. Linipupini

    Linipupini

    Dabei seit
    04/2016
    Schweißer mit kurzen Hosen, Geil!
     
  14. wunbock

    wunbock

    Dabei seit
    09/2011
    Nach Durango ging es nach Moab(cooler Ort),dann über den Grand Canyon und Death Valley in den Yosemite Park.Danach San Francisco und Highway 1 zurück nach LA.So eine Runde kann ich jedem nur empfehlen.Anyway,in LA hatten wir ein paar Tage Zeit bis zum Rückflug und zufällig fand in der Nähe,in Big Bear Lake ein Rennen der NORBA Serie statt.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Also nix wie hin und das Yeti Team bestaunt sowie Juli Furtado und John Tomac.Es war eines der Rennen,wo Samstags cross country und Sonntags Downhill gefahren wurde.Tomac war ja einer der wenigen,der beide Disziplinen auf hohem Niveau fuhr und oftmals an beiden Tagen gewann.Ihn in einem Downhillrennen zu sehen war schon ein Erlebnis.Zuerst hörte man die laute Tioga Scheibe und dann sah man sehr kurz einen Ausserirdischen in schwarzem full body Anzug.Spaeter hatte ich das Glück ihn mal persönlich kennen zu lernen.

    [​IMG]

    Wir haben uns über alte Yeti Zeiten unterhalten und wie das C-26 gefahren ist.Er musste erstmal eine Weile überlegen,bei den vielen Marken,die er gefahren ist.Es ist gut gefahren und er hat schöne Erinnerungen an die Zeit.Das war cool.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 10
  15. fekko

    fekko

    Dabei seit
    09/2007
    You made my evening - danke für die Bilder und Geschichte!
     
  16. wunbock

    wunbock

    Dabei seit
    09/2011
    Ein paar Fotos vom Mountain bike specialist bike shop in Durango.Es ist einer der ältesten MTB shops und sehenswert,weil sie im Laden ein kleines Museum eingerichtet haben.An den Wänden hängen bikes und signierte Trikots von Juli Furtado,Ned Overend,Greg Herbold oder Lance Armstrong.Wenn man Glück hat trifft man dort Ned Overend an,der in seinen fünfzigern jetzt noch Rennen gewinnt.(Ned Overend war Teilnehmer beim ersten Ironman Hawaii).
    Unter Bikern wurde Durango bekannt durch die erste MTB WM 1990 und natürlich durch Yeti-Cycles als sie Anfang der 90er von Kalifornien nach Colorado zogen.(mir hat mal jemand erzählt,sie sind umgezogen wegen der Erdbebengefahr und den Wildfires in Kalifornien).Heute zieht es viele biker jedes Jahr nach Durango um an dem traditionsreichen Iron Horse Classic teilzunehmen.Ein Rennen gegen eine Dampflok ca 50 Meilen von Durango nach Silverstone.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 4
    • Gewinner Gewinner x 3
  17. Mathes66

    Mathes66

    Dabei seit
    06/2009
    Ich hoffe, du hältst diesen Thread lange am leben. Schön zu lesen. :daumen::daumen:
     
  18. mubi

    mubi müde

    Dabei seit
    08/2007
    so nen laden hätte ich auch gern in der nähe.
    gäbe wahrscheinlich zoff zuhause, weil ich nur noch im shop abhängen würd...
     
  19. wunbock

    wunbock

    Dabei seit
    09/2011
    Ein paar Fotos von Chris Hertings 3D workshop ausserhalb von Durango

    [​IMG]

    [​IMG]

    Chris und sein Bruder Eric waren ja mit Frank the welder die ersten Mitarbeiter,die John Parker für Yeti-cycles angestellt hat.Chris hat damals mit seinem Bruder in LA bikes und Teile gebaut unter dem Namen American Iron.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Chris ist für viele Innovationen bei Yeti verantwortlich,am meisten bekannt ist er aber als Kopf hinter dem
    C-26.Die Bezeichnung steht ja auch für Chris im Alter von 26.Auch heute baut er noch wundervolle Räder in Massanfertigung unter dem Namen 3D-Racing.Man trifft ihn auch noch auf Rennen in Durango und Umgebung an.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Hier noch ein cooles altes originales FRO von Eric Herting.

    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 7
  20. fekko

    fekko

    Dabei seit
    09/2007
    Wie stehen die Amis denn selber zu der "alten Zeit" heute?
    Gib es dort auch so ein großes Forum wie in D und GB?

    Beste Grüße
    Fekko