Hardtail aus 2010 - Lohnt ein Umbau? / Gravel-Aufbau

Dabei seit
13. September 2012
Punkte Reaktionen
12
Das Projekt hat jetzt schon seinen Zweck erfüllt: Für den Einbau des Tretlagers war ich mir sicher, dass ich noch bestimmtes Werkzeug oder mindestens Adapter brauchte. Nur welche war halt die Frage … aber bei biketown ROSE gibt es ja ganz gute Beratung.

Hat sich herausgestellt: ich hab gar keine Ahnung. Alles was ich wusste: BSA Standard. Alles andere (Kurbelaufnahme, Abmessungen Tretlager, Tretlagerstandard, …) hatte ich keine Antwort drauf.

Im Endeffekt habe ich jetzt ein neues Tretlager (neben 2 weiteren) und eine neue Kurbel (GRX von Shimano).

Zu Hause dann mal ein Selbststudium zu Tretlager und Kurbeln gemacht. Und nun verstehe ich zumindest die Basics :D

Die China-Ware ist auch passend für BSA. Ist aber ein DUB-Lager und hat als Kurbelaufnahme Octalink v2.

Neu gekauft habe ich jetzt die GRX-Kurbel mit Hollowtech 2 Außenlager.

Da ich für das Hollowtech 2 und die GRX-Kurbel nun das passende Werkzeug habe, werd ich die auch verbauen. Ist vermutlich ja auch höherwertig.

Die letzten China-Teile sollen morgen ankommen. Am Wochenende wird dann also weiter aufgebaut. Hoffentlich dann schon 90% fertig. Aber wer weiß, ob ich nicht doch dran scheitere.
 
Oben