Hardtail bis ca. 900€

Dabei seit
10. Januar 2011
Punkte Reaktionen
6
Möchte mir ein Hardtail kaufen, darf so ca. 900€ kosten.

Fahre im Jahr ca. 1000km überwiegend auf Wald oder Schotterwegen. Ab und zu auch mal in die Arbeit auf öffentlichen Straßen.

Nur ich weiß nicht welches Rad ich am besten kaufen soll.

Hier mal eine kleine Vorauswahl was ich so gefunden habe.
- Cube LTD Race
- Cube LTD Team
- Cube LTD Pro
- Cube Attention
- Cube Access WLS Pro
- Radon ZR Team 7.0
- Radon ZR Team 6.0
- Radon ZR Race 6.0
- Radon ZR Team Midseason 2011
- Conway Limited XT

Bei meinen Händler Vor Ort gibt es auch die Cube Bikes aber gernell ca. 20% teurer als im Netz.
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
9.010
Ort
Wien
Wenn du lieber die neue 3 x 10 Schaltung hast ja , wenn 3 x 9 genügt nein
Wenn du lieber sportlicher sitzt solltest du wegen dem längeren Oberrohr zum Race greifen .
Falsch machst mit keinem der Räder was.

Mfg 35
 
Dabei seit
11. September 2010
Punkte Reaktionen
0
Ort
Würselen
Also ich kann dir das Team 7 ans Herz legen - verdammt viel Bike fürs Geld.

Fahr damit eigentlich das gleiche Einsatzgebiet wie du und hatte bisher ne Meg Spaß mit dem Bike. Bin damit auch schon Trails gefahren, die man eigentlich mit nem ordentlichen FR/DH-ler machen sollte... aber hat irgendwie geklappt.

Verarbeitung ist sowet alles Top und Preis-Leistung stimmt einfach.

Der Unterschied zum Midseason ist ja eher die neue Schaltung. Könnte mir vorstellen, dass die Ersatzteile bei der neueren Version auch etwas teurer sein werden - aber ob das wirklich eine Rolle spielt...

Bin jedenfalls sehr zufrieden mit meinem Radon :daumen:
 

No-F3aR

M&M's Triebtreter
Dabei seit
5. Februar 2011
Punkte Reaktionen
0
Ort
Cloppenburg
Würde so jetzt sagen auch Radon.. und wenn Dir 10-Fach nicht so wichtig ist,
(Hat ja immerhin noch keiner gesagt das es Standard ist, was er aber wahrscheinlich wird)sind Vorjahresmodelle um einiges günstiger und die Technik ist ja noch laaaaaange nicht überholt.
 
Dabei seit
10. Januar 2011
Punkte Reaktionen
6
Es gibt ja folgende Unterschiede, welches ist denn für den gleichen Preis besser?

Kurbel
Mid: Shimano SLX 10-speed 42-32-24, 175mm
Team: Shimano XT FC-M770 44x32x22, 175mm

Schalthebel:
Mid: Shimano SLX 10-speed Rapidfire
Team: Shimano SLX SL-M660 Rapidfire

Schaltwerk:
Mid: Shimano XT 10-speed Shadow
Team: Shimano XT RD-M772 Shadow

Umwerfer:
Mid: Shimano XT 10-speed
Team: Shimano XT FD-M770

Kassette:
Mid: Shimano HG81 10-speed 11-34
Team: Shimano HG50 9-Fach 11-32

Kette:
Mid: Shimano HG74 10-speed
Team :Shimano HG53
 

LeonF

Geht scho' !
Dabei seit
17. August 2010
Punkte Reaktionen
1
Ich würde lieber die Avid als die Formula nehmen. (was man so hört)
außerdem hat das canyon eine RS sid und keine reba...
 

No-F3aR

M&M's Triebtreter
Dabei seit
5. Februar 2011
Punkte Reaktionen
0
Ort
Cloppenburg
Meine persönliche Meinung: Ist ja nur der Unterschied, XT-Kurbel.. Sollte der Preis gleich sein, würd ichs nehmen, wesentlich teure lohnt sich nicht, weil die beiden Kurbeln keine großen Unterschied machen.
 

No-F3aR

M&M's Triebtreter
Dabei seit
5. Februar 2011
Punkte Reaktionen
0
Ort
Cloppenburg
Hast dich nu entschieden? Also wenn du wirklich nur son bissel rumcruised ist das nicht sowichtig alles. PROBEFAHREN ist wichtig..
 
Dabei seit
7. Mai 2011
Punkte Reaktionen
4
Ort
Aachen
large_SDC12659.JPG
überflüssig
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten