Hardtail für Street Trial aber auch Touren

Dabei seit
3. Juli 2021
Punkte Reaktionen
0
Hi, ich will mir demnächst ein neues Bike kaufen. Mir macht es sehr viel Spaß einfach nur auf der Straße Tricks zu üben und das mache ich auch sehr häufig. Ich will aber auch mal die ein oder andere Tour fahren, deshalb wollte ich fragen ob mir jemand ein dafür geeignetes Bike (oder auch Rahmen) empfehlen könnte, was halt beides vereinen würde. Es wäre auch eine Option das Bike Custom aufzubauen aber ich weiß da nicht welcher Rahmen geeignet ist.
 

Geisterfahrer

ab und zu da
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte Reaktionen
12.686
Ort
Nordbaden
Die Option, zwei Räder zu nehmen, um nicht solch große Kompromisse eingehen zu müssen, scheidet aus?

Für's Street Trial brauchst Du ja einen möglichst tiefen Sattel, am besten gar keinen. Dazu dann einen hohen Lenker mit - aus Tourersicht gesprochen - komischer Einstellung der Bremshebel und insgesamt eine sehr kurze Übersetzung. Dazu ein hohes Tretlager und am besten kleine Räder, keine oder jedenfalls äußerst straffe Federung, ein kurzer Rahmen mit längerem Vorbau.

Damit Touren fahren zu wollen?
Andersrum mit nem tourengeeigneten Bike von Parkbank zu Briefkasten hüpfen usw....?
 
Dabei seit
3. Juli 2021
Punkte Reaktionen
0
Die Option, zwei Räder zu nehmen, um nicht solch große Kompromisse eingehen zu müssen, scheidet aus?

Für's Street Trial brauchst Du ja einen möglichst tiefen Sattel, am besten gar keinen. Dazu dann einen hohen Lenker mit - aus Tourersicht gesprochen - komischer Einstellung der Bremshebel und insgesamt eine sehr kurze Übersetzung. Dazu ein hohes Tretlager und am besten kleine Räder, keine oder jedenfalls äußerst straffe Federung, ein kurzer Rahmen mit längerem Vorbau.

Damit Touren fahren zu wollen?
Andersrum mit nem tourengeeigneten Bike von Parkbank zu Briefkasten hüpfen usw....?
Zwei verschiedene Bikes liegen leider nicht in meinem Budget... Ich habe mich mal etwas weiter umgeschaut, und ich denke dass ich mir ein Enduro Hardtail Rahmen kaufen würde und dann selber die einzelnen Teile zusammenstelle. Ich denke das das für mich reichen würde weil ich nicht so extrem Trial fahren will aber es sollte halt genug Freiheit für gewisse Tricks bieten. Jetzt weiß ich nur nicht welchen Rahmen ich mir holen soll weil ich da keine Erfahrung habe... Ich habe den Dartmoor Hornet Rahmen gefunden, meint ihr das wäre was?
 
Dabei seit
10. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
223
Ort
Berlin
Ganz wichtig, wie groß bist du ? Dartmoor Hornet ist schon was feines - wäre mir persönlich zu groß zum Trialen. Ich fahre den Octane One Void Rahmen (Singlespeed), mit 'ner Pike DJ. Schau dir mal die Geo an, ob die passt. Der Rahmen hält was aus und ist ein guter Allrounder. Ich bin 1.7m und kann mit ausgefahrener Sattelstütze locker damit 'ne Tour fahren. Nur halt eben keinen Marathon. Man braucht nicht unbedingt für jeden Einsatz ein passendes Bike, man braucht vorallem den Willen zu üben...

Edit : Schau dir auch mal den Dartmoor Street Fighter an. Den kann man direkt mit Schaltung fahren.
 

Bjunior

.... hat den Durchblick dank Sichtfenster
Dabei seit
19. August 2009
Punkte Reaktionen
2.193
Ort
Irgendwo zwischen Worms und Frankenthal
Ganz wichtig, wie groß bist du ? Dartmoor Hornet ist schon was feines - wäre mir persönlich zu groß zum Trialen.

Meine Dame fährt ein aktuelles Hornet in Größe S, sie ist 163cm, ich 186cm hoch.

Mit einer entsprechenden Sattelstütze kann ich Ihres auch fahren, zwar nicht optimal, aber es geht. Berghoch ist dann nicht mehr so toll, das wäre das eine KO Kriterium.
Ausreichend steif ist er, mit 120er bis 140er Gabel (sie fährt 170mm) oder/und sogar 26" wäre das ne Option.
 
Oben