• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Hardtail mit Anschlagbegrenzung für den Lenker

Dabei seit
15. September 2004
Punkte für Reaktionen
4
Standort
Tirol
Hallo Community!
Kennt wer noch ein Hardtail oder Hardtailrahmen mit Anschlagbegrenzung für den Lenker?
Mir ist nur Canyon und Trek bekannt. Trek nennt das Knock Block Headset...
Bei normalen Steuersätzen hat es Varianten gegeben die so einen Anschlag hatten (Block Lock), nur gibt es systembedingt so was bei den integrierten nicht mehr. Leider!
Ich bin für jede Hilfe dankbar!
Bedi
 
Dabei seit
30. Oktober 2017
Punkte für Reaktionen
29
Specialized hat seit dem 2018er Modell beim Epic auch einen Anschlag, auch wenn viele die Lösung wohl nicht optisch schick finden...funktioniert aber auf jeden Fall
 

Anhänge

Dabei seit
15. September 2004
Punkte für Reaktionen
4
Standort
Tirol
Da gefällt mir das System über den Steuersatz optisch deutlich besser. Einfach aufgeräumter...
 
Dabei seit
15. September 2004
Punkte für Reaktionen
4
Standort
Tirol
Super das Razorblade kannte ich in diesem Zusammenhang noch gar nicht! Danke!
 

sharky

TwentyNEIN
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte für Reaktionen
5.853
Standort
ausgewandert
was spricht denn gegen die im steuersatz integrierte lösung? die ist doch optisch schöner als irgendwas, das auf das oberrohr getackert ist
 
Dabei seit
15. September 2004
Punkte für Reaktionen
4
Standort
Tirol
Guten Morgen sharky!

Ich finde die integrierte Lösung auch am schönsten und habe diese Variante bei meinem aktuellen Rad!
Das obere Steuerlager ist dabei semi-integriert. Eine Lagerschale ist ins Steuerrohr eingepresst, und besitzt eine Nase in die der Vorbau greift. Dadurch wird der Drehwinkel begrenzt.
Die neuen Rahmen haben aber integrierte Steuerlagerlösungen wo das Lager direkt eingelegt wird. Keine Lagerschale,keine Nase, keine Abstützung.

Ich hab zumindest für "integriert" noch keinen Steuersatz mit Anschlagbegrenzung gefunden.
Kennst du so einen Lösung?

Einen schönen Tag noch!
Bedi
 
Dabei seit
12. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
163
Standort
Am Heuberg
Beim Razorblade (und allen anderen Simplon MTBs) ist die Begrenzung an der Unterseite des Steuerrohrs, d.h. nicht wirklich sichtbar.
 
Oben