• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Hardtail um die 1100 Euro

Dabei seit
2. Dezember 2019
Punkte für Reaktionen
8
Hallo hallo,
Ich weiß, die Frage wurde sicherlich schon X Mal gestellt und ich hoffe, dass ich euch damit nicht all zu sehr langweile aber welches Hardtail sollte ich mir zulegen? Diese hab ich in der engeren Auswahl.

(1) https://www.canyon.com/de-de/mountain-bikes/trail-bikes/grand-canyon/grand-canyon-al-sl-7.0/2034.html?dwvar_2034_pv_rahmenfarbe=BK/GY&quantity=1#detailed-geometry-section-tab

(2) https://www.cube.eu/2020/bikes/mountainbike/hardtail/reaction/cube-reaction-tm-greennblack-2020/

(3) https://www.scott-sports.com/de/de/product/scott-scale-960-bike?article=274597010

(4) https://www.cannondale.com/de-DE/Europe/Bike/ProductDetail?Id=9bae26bf-de12-43f5-9418-8ea07bb14889

(5) http://nukeproof.com/products/scout-290-race-2020/

(6) https://www.giant-bicycles.com/de/fathom-2020 -> Hab ich nicht mit 29'' gefunden

(7) https://www.trekbikes.com/de/de_DE/bikes/mountainbikes/crosscountry-mountainbikes/x-caliber/x-caliber-9/p/29760/?colorCode=greenvisibility_tealdark

Ich bin noch Anfänger und treibe mich nur auf leichten Trails rum würde mich aber gerne steigern. Mir wär ein 29'' Laufrad schon wichtig, da ich auch lange gerade Strecken damit fahren muss.

Was haltet ihr von meiner Auswahl und welches würdet ihr an meiner Stelle nehmen?

Viele Grüße
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
5.451
Standort
Heidelberg
Hallo

Ich bin noch Anfänger und treibe mich nur auf leichten Trails rum würde mich aber gerne steigern. Mir wär ein 29'' Laufrad schon wichtig, da ich auch lange gerade Strecken damit fahren muss.
Häh? Was hat das damit zu tun?

Was haltet ihr von meiner Auswahl und welches würdet ihr an meiner Stelle nehmen?
Beantworte mal die Fragen aus dem Einsteigerthread. Vor allem Größe und Schrittlänge.
 
Dabei seit
2. Dezember 2019
Punkte für Reaktionen
8
Nee ich bin schon größtenteils im Wald unterwegs. Um genau zu sein im Thüringer Wald. Nur die Strecke von der Haustür bis in die "Berge" besteht aus Feldwegen. Ich brauch übrigens ein 19'' Rahmen.
 

schmitr3

Rolle
Dabei seit
19. Februar 2007
Punkte für Reaktionen
547
Hm ich dachte immer, dass ein größeres Laufrad die Kraft und das Tempo besser transportiert.
"Rollt besser" sagt man immer - musst halt überlegen, ob dir das wichtig ist. Ansonsten das Canyon oder das Trek, wenn man Versenderbikes mit in die Auswahl nimmt.
Cube mit 2.6" Reifen wäre mir behäbig und altbacken, Scott genauso plus miese Ausstattung, Cannondale ebenso, Nukeproof zu speziell für den Einstieg, Giant kein 29".
 
Dabei seit
2. Dezember 2019
Punkte für Reaktionen
8
Dabei seit
2. Dezember 2019
Punkte für Reaktionen
8
Ja ich hab 19'' / 20'' ausgerechnet. Ich prüfe das auch bei jedem Hersteller. Die bieten ja zum Glück meistens einen kleinen Rechner an. Beim Cube hätte ich mich dann für das 20''er entschieden.
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
5.451
Standort
Heidelberg
Die bieten ja zum Glück meistens einen kleinen Rechner an.
Der taugt leider nicht viel, wenn man etwas undurchschnittlich proportiniert ist. So wie du mit deinen etwas kürzeren Beinen.

Der Rechner wird dich immer eher bei M-L einordnen, obwohl du wegen deines in Relation etwas längeren Oberkörpers eher L-XL Länge mit kurzem Sitzrohr brauchst.
 
Dabei seit
2. Dezember 2019
Punkte für Reaktionen
8
Ok und wie sollte ich dann mit meinen etwas kürzeren Beinen meine perfekte Rahmengröße bestimmen?
 

Schnegge

Hardtailschluchtenwürfler
Dabei seit
5. August 2005
Punkte für Reaktionen
380
Standort
Waltenschwil
Wenn der TE sich jetzt mal etwas genauer zu geplanten Nutzung äussert, kann man noch besser eine Empfehlung aussprechen... bei der Preisklasse gibt es ja zum Glück mittlerweile eine grosse Spanne an Rahmengeometrien...
 
Dabei seit
2. Dezember 2019
Punkte für Reaktionen
8
Wenn der TE sich jetzt mal etwas genauer zu geplanten Nutzung äussert, kann man noch besser eine Empfehlung aussprechen... bei der Preisklasse gibt es ja zum Glück mittlerweile eine grosse Spanne an Rahmengeometrien...
Also es gibt ja diese schöne Singletrail-Skala von S0 bis S5 und ich würde das Rad bis S2 nutzen.

 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
17. August 2018
Punkte für Reaktionen
85
Standort
Aachen
Ja ne Probefahrt will ich dann auf jeden Fall auch machen. Ich muss dann nur schauen wo es die Auserwählte in meiner Nähe gibt. Oder kennst du dich mit dem zurück senden von Rädern aus ?
Das Chisel hat meines Wissens nach praktisch die gleich Geometrie wie das Epic (bis zum Modelljahr 2019) nur halt in Alu. Das könntest du also auch probefahren. Specialized, Trek, Giant wird’s wohl in deiner Nähe geben. Vielleicht gibt’s auch das Trek Procaliber gerade ordentlich rabattiert. Wenn die Ausstattung ok ist, würde ich das dem x-Caliber vorziehen. Mein Favorit wäre aber das Chisel (wegen Rahmen und Gabel).
 
Dabei seit
2. Dezember 2019
Punkte für Reaktionen
8
Ich muss zugeben, dass ich mich nicht besonders gut mit den Gabeln gut auskenne und nicht weiß ob jetzt die RockShox Reba RL oder die RockShox Judy Silver besser ist. Und vor allem ob ich als Laie den Unterschied überhaupt merke. In meiner engeren Auswahl stehen jetzt Canyon AL SL 7.0, das Chisel Expert und das X-Caliber 9. Hier noch mal die Links:




Allein vom optischen würde ich mich tatsächlich für das Canyon entscheiden aber das ist für mich eher zweitrangig.
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
5.451
Standort
Heidelberg
Ich muss zugeben, dass ich mich nicht besonders gut mit den Gabeln gut auskenne und nicht weiß ob jetzt die RockShox Reba RL oder die RockShox Judy Silver besser ist.
Deshalb hat der liebe Onkel @Florent29 ein Federgabelranking im Einsteigerthread platziert: https://www.mtb-news.de/forum/t/mtb-kaufberatungsthread-fuer-einsteiger-empfehlungen-tipps-zum-bikekauf-siehe-seite-1.746523/

Allein vom optischen würde ich mich tatsächlich für das Canyon entscheiden aber das ist für mich eher zweitrangig.
Das Canyon ist eine Gurke.
 
Oben