Harzquerung 2018 (Touraufruf für Mittwoch 03.10.2018)

Dabei seit
25. August 2011
Punkte Reaktionen
169
Ort
Halle / Saale
Hallo Radsportler,

nun habe ich schon einige Zeit auf den Touraufruf für dieses Jahr gewartet - doch nix.
Eine Rückfrage ergab letztes Wochenende, dass die beiden Hauptorganisatoren Dieter Schäfer bzw. Andreas Leischer in diesem Jahr verhindert sind und daher auch nicht dazu kommen, sich um die Organisation zu kümmern.

Es wäre doch aber nun total schade, diese schöne Veranstaltung einfach so verschwinden zu lassen.
Daher meine Frage in die Runde:

Hat jemand vor, auch in diesem Jahr die Harzquerung zu fahren?
Ich würde mich riesig freuen und in diesem Falle auch dabei sein (ev. noch ein zweiter Mitfahrer aus Halle).
Die meisten Teilnehmer sind ja schon mehrmals mitgefahren, so dass es mit der Orientierung keine Probleme geben sollte. Das Wetter wird, glaube ich, auch prima - zumindest besser als voriges Jahr:

15ee59f54d0



Ich schlage vor, die Tour auch in diesem Jahr genau wie immer NICHT NACH ILSENBURG sondern vom Brocken bzw. von Schierke auf einer anderen Route ZURÜCK zum Startort der Tour (NACH NORDHAUSEN).

Hier die wesentlichen Tourdaten in aller Kürze (von den vorigen Aufrufen übernommen):
  • Termin: Mittwoch 03.10.2018 (Tag der Deutschen Einheit),
  • von Nordhausen über Sülzhayn, …, Sorge, Schierke zum Brocken – immer entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze auf dem ehemaligen Kolonnenweg,
  • Startzeit in Nordhausen: zwischen 8:30 und 8:45 Uhr, Die Teilnehmer sollten jedoch etwas früher vor Ort eintreffen, um in aller Ruhe die Startvorbereitungen treffen zu können,
  • Startort: Bahnhof Nordhausen (Bahnhofsvorplatz / Parkplatz),
  • voraussichtl. Ankunft in Schierke: 13:30 Uhr (am Kiosk zum „Essen-Fassen“),
  • voraussichtl. Ankunft auf dem Brocken: 15:00 Uhr (wer hochfahren will),
  • voraussichtl. Rückfahrt von Schierke: ab 16:00 Uhr (allerspätestens 16:30 Uhr),
  • voraussichtl. Ankunft in Nordhausen: irgendwann zwischen 18:00 und 19:00 Uhr,
  • ca. 110km und 1700hm,
  • Hin- und Rückreise nach / von Nordhausen: jeder Teilnehmer individuell z.B. per PKW oder Bahn.
Einen detaillierten Flyer bekomme ich in der Kürze nun nicht mehr hin, aber vielleicht für´s nächste Mal

Bitte um Anmeldung, damit ich vorab ungefähr die Größe der Gruppe abschätzen kann, und damit wir wissen, ob alle am Startort sind (bzw. für mich, damit ich weiß, ob überhaupt jemand kommt - wenn ich alleine bin, fahre ich gar nicht erst los...)
Also bitte eine kurze Mail an:

[email protected]

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Schwenzer (hallunke)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben