Hausbesuch bei Bold Cycles in Biel: Von der Leidenschaft, Innovation zu betreiben

Hausbesuch bei Bold Cycles in Biel: Von der Leidenschaft, Innovation zu betreiben

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wOC9Gb3RvX0NocmlzX1NwYXRoX0JvbGRfSGF1c2Jlc3VjaF8yNjE1LXNjYWxlZC5qcGc.jpg
Bold Cycles hatte vor dem Produktlaunch des neuen Linkin nach Biel in der Schweiz eingeladen. Wir sind der Einladung gefolgt, haben bei dem kleinen Hersteller einen Tag lang hinter die Kulissen geblickt, Vincenz Droux und Pascal Schmutz über die Schultern geschaut und natürlich auch die Hometrails genauestens auf ihre Eignung überprüft. Kommt mit und begleitet uns auf eine Tour hinter die Kulissen bei Bold Cycles!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Hausbesuch bei Bold Cycles in Biel: Von der Leidenschaft, Innovation zu betreiben

Was sagt ihr zum neuen Bold Linkin und wie findet ihr das Konzept der Schweizer Marke?
 

sluette

Old school biking since 1989... #iamspecialized
Dabei seit
27. August 2003
Punkte Reaktionen
1.110
Ort
RuhrgeBEAT
Kommt bei mir echt auf die Perspektive oder vielleicht auch das Oberflächen Finish an. In dem Bericht zum 22er Bold fand ich es weniger spannend, aber hier in Bild #49 sieht die Kiste schon ziemlich cool aus.
Ich habe das Konzept immer als "braucht keiner" abgehakt und mich nie richtig damit beschäftigt. Habe dann aber vor kurzem mal das 22er Spark live gesehen und seit dem gefällt es mir wirklich gut.
 
Dabei seit
17. Mai 2012
Punkte Reaktionen
1.958
Also unterm strich bleibt Bold nur noch Entwicklungsschmiede, nachdem alle anderen Abteilungen durch die Dachmarke übernommen wurden?
Schauen wir mal was in ein paar Jahren ist.
 

Wip3r

Kettenverknoter
Dabei seit
26. September 2019
Punkte Reaktionen
640
Also unterm strich bleibt Bold nur noch Entwicklungsschmiede, nachdem alle anderen Abteilungen durch die Dachmarke übernommen wurden?
Schauen wir mal was in ein paar Jahren ist.
Ich glaube vier Leute konnte man schon vorher keine Abteilung nennen. Unterm Strich gab es einen Technologietransfer und Bold kann die Logistik sowie Marketing von Scott nutzen. Das Scott Rad wurde ja auch von Scott alleine entwickelt.
Ich denke das Bold schon sehr von der Übernahme profitiert hat. Die können ihr Ding wie gehabt weitermachen mit den Resourcen eines Branchenriesen im Hintergrund. Gerade in Coronazeiten ist das glaub echt Gold wert. Die Montage der Fertigbikes läuft über Scott und die Custombikes werden weiterhin von Bold vor Ort fabriziert. Das wäre für die vermutlich bereits zu viel geworden.
Und sind wir mal ehrlich: Der Sieg von Nino Schurter war ja der Werbecoup schlechthin für Bold.
Also unterm Strich alles richtig gemacht.
 
Dabei seit
12. Juni 2012
Punkte Reaktionen
2.120
Also unterm strich bleibt Bold nur noch Entwicklungsschmiede, nachdem alle anderen Abteilungen durch die Dachmarke übernommen wurden?
Schauen wir mal was in ein paar Jahren ist.
Und niemand hat die Besitzer von Bold gezwungen an Scott zu verkaufen. Die werden ein entsprechend ansprechendes Angebot von Scott bekommen haben. Und selbst wenn es Bold in ein paar Jahren nicht mehr geben sollte. :ka: Da ist doch niemandem etwas geklaut worden. Gibt also keinen Grund hier den Teufel an die Wand zu malen.
 
Dabei seit
17. Mai 2012
Punkte Reaktionen
1.958
Und niemand hat die Besitzer von Bold gezwungen an Scott zu verkaufen. Die werden ein entsprechend ansprechendes Angebot von Scott bekommen haben. Und selbst wenn es Bold in ein paar Jahren nicht mehr geben sollte. :ka: Da ist doch niemandem etwas geklaut worden. Gibt also keinen Grund hier den Teufel an die Wand zu malen.
Wer malt hier den Teuefel an die Wand? Hast Du nicht gelesen was ich geschrieben habe? :confused:

Natürlich haben die Besitzer das gut bezahlt bekommen und profitieren davon. Und natürlich werden die auch erst einmal weiter verpflichtet für x Jahre. Speziell was die Entwicklung angeht will man solch hoch qualifizierte Leute ja nicht verlieren.
 

nobss

69er Bikejunkie
Dabei seit
5. Oktober 2015
Punkte Reaktionen
2.729
Ort
BikeNation:)
Das Scott Rad wurde ja auch von Scott alleine entwickelt.
Hust 🧐

Dämpferkonzept beim Neuen Scott ganz Eindeutig das Bold-Design/Konzept
Da wurde wohl mehr Technik vom Bold übertragen als von Scott entwickelt, ne Tolle Kopie was Scott da hat aber mehr auch nicht. Aber das ist nur meine Meinung dazu 😎
 

Wip3r

Kettenverknoter
Dabei seit
26. September 2019
Punkte Reaktionen
640
Hust 🧐

Dämpferkonzept beim Neuen Scott ganz Eindeutig das Bold-Design/Konzept
Da wurde wohl mehr Technik vom Bold übertragen als von Scott entwickelt, ne Tolle Kopie was Scott da hat aber mehr auch nicht. Aber das ist nur meine Meinung dazu 😎
Natürlich das hat ein Technologietransfer so an sich. Die Bildunterschrift von Bild #25 beschreibt das gut. Ein Bike besteht aber aus mehr als nur einem Hinterbau. Man würde ja aber auch nicht sagen das alle Bikes mit Horstlink nur Kopien von Horst Leitner sind? Da steckt im Detail schon mehr Arbeit drin. Die Bold Bikes sollen Spaß machen wärend das Spark ein absolutes Wettkampfbike ist.
 
Dabei seit
1. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
431
Ort
Marburg
Zweifelsohne schick, aber ich hätte ein besseres Gefühl beim Lesen wenn jedes Mal das Wort "Innovation", was ich mit technischer Innovation assoziiere, mit "optischer Innovation" ersetzt werden würde. Denn mehr ist es einfach nicht, technisch m.M.n. sogar eher ein Hindernis und wartungstechnisch ganz klar ein Rückschritt (ich bin aber auch chronischer Dämpferausbauer und somit nicht Zielgruppe). Aber wems gefällt, gerne.
 

Member57

Umwege erhöhen die Ortskenntnis
Dabei seit
2. April 2004
Punkte Reaktionen
3.721
Ort
Tal der Ahnungslosen
Zweifelsohne schick, aber ich hätte ein besseres Gefühl beim Lesen wenn jedes Mal das Wort "Innovation", was ich mit technischer Innovation assoziiere, mit "optischer Innovation" ersetzt werden würde. Denn mehr ist es einfach nicht, technisch m.M.n. sogar eher ein Hindernis und wartungstechnisch ganz klar ein Rückschritt (ich bin aber auch chronischer Dämpferausbauer und somit nicht Zielgruppe). Aber wems gefällt, gerne.
Nun, die extrem kurze Umleitung ist schon relativ besonders. Das kennt man sonst höchstens vom alten riplay
 
Dabei seit
12. Januar 2005
Punkte Reaktionen
419
Ort
Niederösterreich, Steiermark
Naja, mit dem liegenden Dämpfer sieht das schon irgendwie arg buckelig aus...
Mag mir überhaupt nicht gefallen.
Bei der stehenden Variante wie es auch Scott übernommen hat, war es deutlich eleganter.
Mal sehen wie es mit Bolt weiter geht.
 
Oben