Heute mit dem Cotic unterwegs

Dabei seit
20. Dezember 2008
Punkte Reaktionen
905
Ort
Frechen
Das Rad das bei mir mit abstand die meisten Km auf dem Buckel hat.
20201120_130156.jpg
 

DasLangeElend

Rolltroll
Dabei seit
4. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
553
Ort
Bonn
An der Mosel war heut noch nix mit Schnee... nur Schneeregen.
IMG_3041.JPG

Dafür aber niemand unterwegs, dass ist der Vorteil bei dem Wetter. Nachteil ist leider, dass Schneeregen auf Laub auf von Wildschweinen aufgewühltem Schieferwaldboden schnell dazu führt, dass man mal unterwegs in den Boden greifen muss.
Aber wenigstens hats für zwei Burgen und drei schönen Trails gereicht.
IMG_3043.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

dangerousD

Echter Nordhäuser!
Dabei seit
3. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
781
Ort
Horb
Hier gab es heute keinen Schnee, dafür jede Menge Sonne. Zwar noch feucht von unten, aber irgendwie finde ich Schutzbleche inzwischen gar nicht mehr so schrecklich, wie früher 😁 Ist auch cool, durch die Matsche zu düsen und trotzdem (größtenteils) trocken zu bleiben.

Ach ja, Foto - Motto war „irgendwas mit Weihnachten“:
F9820B71-C5B1-4639-96C2-35A31106B783.jpeg


Genau - ein Kloster! Da kann man ganz in Ruhe besinnlich werden 😉
 

dangerousD

Echter Nordhäuser!
Dabei seit
3. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
781
Ort
Horb
So, heute mal wieder grobstollig unterwegs und einen gefallenen Riesen gefunden. Der hat in den letzten Jahren immer mal wieder Äste abgeworfen (die für sich jeweils schon als Bäume durchgegangen wären) und hat damit den Traileingang immer wieder modifiziert 😉 Naja, damit ist nun wohl Schluss. Irgendwie auch schade 😌

974F29DF-EA50-457C-80DE-46F494BC49F1.jpeg
6D3787D9-FC08-411C-B6D7-6683C9273771.jpeg
 

DasLangeElend

Rolltroll
Dabei seit
4. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
553
Ort
Bonn
Und noch mal, kurz bevor die Welt untergeht, an der Mosel gewesen, sogar fast ohne Regen:

IMG_3084.JPG



Zwischendrin bin ich mal wieder einem doch eher abwegigen Weg gefolgt, war wohl doch nur ein Wildwechsel, dafür aber ein Mufflonpärchen gesehen. Die waren wohl auch verwundert, mich auf dem Weg zu sehen, Angst hatten Sie aber nicht vor mir, sind einfach ein paar Meter ins unfahrbare Gelände ausgewichen:

IMG_3077.JPG

(Suchbild mit ZWEI Mufflons)

Dann noch an einer @scylla / @aju Stelle vorbeigeschaut, aber irgenwie war das (Ausrede!) heut' zu nass, und ich war alleine und hatte keine Protektoren dabei... Und dann müdete noch alles irgendwie in ewig langen Treppen oder war ne Sackgasse oder beides.

Schöne Pfade gabs trotzdem, ich stell mir das einfach bei Sonne und Wärme vor.
IMG_3090.JPG



Dass der Moselschiefer ein echter Bruchhaufen ist, ist ja bekannt, aber dass die Erosion so schnell voranschreitet, dass der Hang sogar Bänke frisst (Nach kurzer archäologischer Ausgrabung konnte man sogar wieder drauf sitzen):
IMG_3095.JPG


Nach Weihnachten wirds hier in der Eifel wohl eher wieder was mit Schneematsch werden (wenn man raus darf)
 
Oben