Highlights Harz???

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. bobo2606

    bobo2606

    Dabei seit
    01/2011
    Servus zusammen,

    wir wollten in der ersten Maiwoche ein paar Tage zum Biken in den Harz (Wenn der Schnee es bis dahin zu lässt ;-( ).
    Jetzt gibt es wenn man auf den "einschlägigen" Seiten im Internet (Bike-Bravos, Tourismusverbände, Tourenportale.....) schaut einige Tourenvorschläge. Aber was sind die "Must-Does"....???
    Was suchen wir? Touren so bis zu 60km und 1500hm, Trails mit einzelnen Stellen S2 dürfen gerne dabei sein, auf den Brocken vielleicht. Ein Muss ist das alles allerdings nicht, wenn die Tour landschaftlich zu überzeugen weiß.
    Vielen Dank schon mal für eure Tipps.

    Servus aus dem Süden Bayerns,
    Bobo
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. roofrockrider

    roofrockrider

    Dabei seit
    03/2002
    Ich würde euch diese Tour empfehlen dann könnt ihr auf jedenfall sagen "Wir waren im Harz :)"
    GPX Track
    Landschaftlich der Hammer mit Magdeburger Weg, Dammgraben, Eckertalsperre, Okertalsperre und Torfhaus.
    Den Brocken hoch würde ich euch nicht empfehlen da sind zuviele Wanderer und es gibt von ganz oben eigentlich keinen Trail den man fahren könnte.
     
  4. Helius-FR

    Helius-FR

    Dabei seit
    01/2004
    Darf ich mich Einmischen ?
    Ist das eine selbst von dir gefahrene Tour und is die... wie soll ich sagen? Legal?
    Es wird ja leider immer mehr für uns gesperrt.
     
  5. roofrockrider

    roofrockrider

    Dabei seit
    03/2002
    Genau diese Tour bin ich noch nicht gefahren aber dafür andere z.B. diese:
    GPX Tour Variante 2
    Ab dem Steinbruch geht es leider nur auf einer Schotterpiste bergab ansonsten ist auch diese Tour der Hammer.
    Startpunkt würde ich allerdings den Parkplatz an der B4 empfehlen. Diese Tour beinhaltet den Dammgraben komplett der mit Sicherheit weltweit einmalig ist. Der Dammgraben ist ein schmaler Pfad an einem Wassergraben entlang für die Energieversorgung im Altbergbau gesorgt hat und verläuft fast horizontal im alpinen Gelände. D.h. man kann da richtig Kilometer reißen. Am Magdeburger Weg sollte man besondere Rücksicht auf Wanderer nehmen denn er ist sehr schmal und teilweise sehr tricky zu fahren.Ansonsten kann man Gas geben. Mir sind keine Verbote bekannt.
     
  6. Helius-FR

    Helius-FR

    Dabei seit
    01/2004
  7. _torsten_

    _torsten_ Tourenplaner

    Dabei seit
    01/2005
    Ich will jetzt nicht der Besserwisser oder ein Spielverderber sein und diese Runde ist sicherlich prima, aber eben teilweise verboten.
     
  8. dwe60

    dwe60 alter Harzwolf

    Dabei seit
    08/2007
    Der Märchenweg z. B. :rolleyes::)
     
  9. bobo2606

    bobo2606

    Dabei seit
    01/2011
    Hallo zusammen,

    @roofrockrider@roofrockrider : Danke schon mal für die Vorschläge, die würden genau in unser Spektrum passen.

    @_torsten_@_torsten_ : In welchen Teilbereichen besteht den die Verbote? Kann man die umfahren, ohne jetzt noch jede Menge HMs/KMs draufzupacken? Wie kann ich im Vorfeld herausfinden was verboten ist und was nicht?

    Ich würde ungern eine Tour anfangen und dann bei der Hälfte oder noch später vor Verbotsschildern zu stehen.
    Die Touren, die von den Tourismusverbänden der jeweiligen Orte propagiert werden, müssten ja eigentlich alle legal sein. Sind die aber auch lohnend?

    Danke und Servus,
    bobo
     
  10. roofrockrider

    roofrockrider

    Dabei seit
    03/2002
    Okay ich hab mal hier geguckt:
    Wegsperrungen
    Variante 2 dürften keine gesperrten Wege mit dabei sein.
    Man kann auch erst Variante 2 fahren und dann dann auf Variante 1 wechseln.
     
  11. dwe60

    dwe60 alter Harzwolf

    Dabei seit
    08/2007
    Jepp, da sind keine

    aber ob man sich den Magdeburger aufwärts antun sollte:confused::confused::confused:
     
  12. bobo2606

    bobo2606

    Dabei seit
    01/2011
    Ich denke ich hab was gefunden.

    http://einharzfuermtb.de/?p=256

    Ist das so noch gültig oder gibt es da was aktuelleres?

    Servus,
    bobo

    Tante Edit meint: @roofrockrider@roofrockrider war schneller....
     
  13. roofrockrider

    roofrockrider

    Dabei seit
    03/2002
    Die Tour wird im Uhrzeigersinn gefahren. Also ist Magdeburger Weg bergab.
    Startpunkt auf jedenfall unten an der B4 nähe Radauer Wasserfall.
     
  14. _torsten_

    _torsten_ Tourenplaner

    Dabei seit
    01/2005
    Alle Fragen wurden ja schon beantwortet. :daumen:
    Ich denke, es ist wichtig sich mit dem Wegplan zu beschäftigen. Es sind nicht nur die Wege mit einem Sperrschild gesperrt. Auch alle Wege ohne Wegweiser/Schild sind gesperrt.

    Die Touren der Touristenverbände sollten offiziell sein. Allerdings ist die obige Tour nicht von einem Tourismusverband. Die ist von einer Webseite, die aber nicht mehr betrieben wird.
     
  15. bobo2606

    bobo2606

    Dabei seit
    01/2011
    Super, danke....
    Damit, denke ich, komme ich erstmal zu Recht.

    Servus,
    bobo
     
  16. Beckumer

    Beckumer Der Gerät wird nie müde

    Dabei seit
    03/2008
    Haben auch vor das Wochenende am 1 Mai in den Harz zu fahren. Wie schaut es dort mit Schnee aus? Sind die oben geposteten Touren auch alle Schneefrei? Hat ja die letzte Woche noch teilweise gut was gegeben....
     
  17. roofrockrider

    roofrockrider

    Dabei seit
    03/2002

    Mich würde interessieren wie sieht es zur Walpurgisnacht im Harz am 30.04. aus. Ist da der Harz überfüllt bzw. lohnt es sich einen Bikepark zu besuchen wenn man unten nicht gerne wartet?

    Webcams Oberharz
     
  18. CrossX

    CrossX

    Dabei seit
    03/2008
    Ich hab heute meinen Harzurlaub fürs kommende Wochenende gecancelt. Brocken hat 10cm Schnee, Torfhaus und die oberen Regionen in Braunlage waren lt Webcam auch noch weiß. Und die Woche soll es noch kalt bleiben bzw. Lt Wetterapp sogar noch schneien. Da brauche ich die wurzeligen Harztrails nicht. Sehr schade.
    Falls ihr fahrt, schick mal ein paar Bilder
     
  19. bobo2606

    bobo2606

    Dabei seit
    01/2011
    Hallo zusammen,

    eine Frage bzgl. der Schwierigkeiten hätte ich noch.
    Wenn jetzt z.b. bei dieser Tour
    http://volksbank-arena-harz.de/routen/singletrail-routen/w-10-gipfelrunde/
    von schwieriger Abfahrt und anspruchsvollen Trails gesprochen wird, was heißt das übersetzt auf die Singeltrailskala?
    Nur damit ich evtl. Touren bzw. Teilstücke besser einordnen kann.

    Danke schon mal,
    bobo
     
  20. Helius-FR

    Helius-FR

    Dabei seit
    01/2004
    Ich musste Feststellen das diese Volksbank Arena Touren völlig Sinnfrei Eingestuft werden.
    Der Schwierigkeitsgrad wird anscheinen nur nach der Länge der Tour abgestuft.
    Ob es da nun Technisch Schwierig wird oder nicht spielt Anscheinend keine rolle.

    In der Tour im Link z.B. die Abfahrt vom Brocken über den Hirtenstieg... Das is zwar recht Steil und wenn man will Schnell aber das is eben einfach der Breite Grenzweg mit den bekannten Betonplatten. Soviel zur Schwierigen Abfahrt.

    Die Beschilderung der Touren is auch eine glatte 6. Ohne Navi hast du direkt Verloren.
     
  21. _torsten_

    _torsten_ Tourenplaner

    Dabei seit
    01/2005
    Ich bin auch schon die eine oder andere Tour aus der Volksbank Arena Harz gefahren. Als Nichtharzer ist das ja ein möglicher Anhaltspunkt. Und man kann dabei ja den Harz kennen lernen.
    Die Beschilderung ist teilweise wirklich sehr dürftig. Die GPX-Tracks, die man auf der Webseite bekommt, waren es ebenfalls. Aber ohne - besser nicht losfahren. Wie der aktuelle Stand ist, weiß ich da aber nicht.
    Die Einschätzung zum Schwierigkeitsgrad ist ebenfalls merkwürdig.
    @bobo2606@bobo2606, die von dir verlinkte Tour hat m.M.n. in einigen wenigen Fällen eine S1 zu bieten. Das meiste sind Forstwege und damit S0.
    Zum Hirtenstieg (steile abfahrt) hat @Helius-FR@Helius-FR schon geantwortet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2017
  22. bobo2606

    bobo2606

    Dabei seit
    01/2011
    Hallo zusammen und danke nochmal,

    damit habe ich zumindest einen ersten Anhaltspunkt.
    Ich dachte mir schon, dass auf einem "offizielen" Portal keine Touren "vermarktet" werden, die über S1 hinausgehen. Aber für den ersten Aufenthalt im Harz, glaube ich geben sie einen schönen Überblick und wenn ich noch etwas Zeit habe, dann bastle ich mir noch eine Runde aus den ersten beiden Links dieses Threads die dann hoffentlich legal ist.

    Servus,
    bobo
     
  23. hopsi7

    hopsi7

    Dabei seit
    04/2012
    Hallo bobo,
    ich habe gestern im Buchladen zufällig die beiden brandneuen MTB-Karten aus dem Schmidt-Verlag(?) gesehen, dort sind sehr schöne Trails gekennzeichnet, eigentlich alle gängigen im Harz, von S1 bis zu S3, soweit ich weiss auch in Zusammenarbeit mit der IG-Harz. Das sollte dir weiterhelfen, zumal die Trails auch noch leicht beschrieben sind und auch GPS-Daten enthalten. Für den Ortunkundigen echt hilfreich, denke ich.
    Viel Spass

    Die hier meine ich:https://www.schmidt-buch-verlag.de/titel-uebersicht/kartografie/mtb-karten-harz/
     
  24. roofrockrider

    roofrockrider

    Dabei seit
    03/2002
    Die Wegsperrungen halten sich nach noch in Grenzen.
    links Märchenweg
    mitte oben Pionierweg
    rechts oben Heinrich Heine Weg
    mitte unten Eckerlochstieg und Abkürzung Brockenstr.
    rechts unten Hohnekamm mit Höllenstieg, Beerenstieg usw.
    links oben ?

    Wegsperrungen Harz.PNG
     
  25. ohmtroll

    ohmtroll Rotznase

    Dabei seit
    09/2004
  26. NattyJan

    NattyJan

    Dabei seit
    10/2012