Hilfe bei der Suche nach breiten XC Laufrädern

Dabei seit
14. Oktober 2020
Punkte Reaktionen
904
So meine lieben Laufradspezialisten hier.
Ich will es ausprobieren und zwar will ich an meinen Canyon Lux, 2.4 er Reifen auf 30er Felgen fahren.
Ich denke und erhoffe mir, daß die Vorteile dieser Combi meinem Streckenprofil zu gute kommen.
Bisher DTswiss XR 1700spline 25er , ich will hier auch keine Diskussion drüber anfangen ob ich mit meinem XC Bike Enduro fahren will,
die Vor und die Nachteile, denke ich sind bekannt.
Da ja meine jetzigen Felgen auch keine Highendprodukt sind hab ich mal 2 ausgesucht und wollte euere Meinung dazu wissen
Ich wiege 93-100 kg je nach Verfassung, bin 195 groß, größte Belastung der Felgen werden Sprünge nicht über 1m sein.
Auch bezüglich der Nabe kenn ich mich gar nicht aus, welche würdet ihr nehmen, DT350, DT240 oder Newman Fade.
Was sind die wesentlichen Unterschiede der Naben?
Bremsaufnahme sollte 6 Loch sein, Aufnahme Boost mit Shimano microspline
alternative Vorschläge würden mich auch freuen, da wie gesagt Anfänger in Sachen Laufrad kauf

1. https://www.slowbuild.eu/mtb-29/dt-swiss-xm481/

2. https://www.slowbuild.eu/mtb-29/dt-swiss-xm481/
 

Geisterfahrer

unplugged
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte Reaktionen
14.622
Ort
Nordbaden
Die Felgen sind klasse, fahre ich auch. Ne 350er Nabe wäre grundsätzlch meine Wahl, da absolut bewährt und zuverlässig. Die bei Slowbuild verbaute SP-Variante hat aber sehr kleine Flansche und neigt bei höherer Belastung eher zu Knarzen der Speichen an den Berührungspunkten. Klassische mit abgewinkelten Speichen wären hier besser.
Die Erfahrungen sind unterschiedlich, ob es in natura tatsächlich zu Problemen kommt.

Was den Punkt angeht, sind die Newmen-Naben besser konstruiert, dafür sind die jetzt wieder recht frisch auf dem Markt, und die Vorgänger waren nicht alle sorglos.
 
Dabei seit
14. Oktober 2020
Punkte Reaktionen
904
Was den Punkt angeht, sind die Newmen-Naben besser konstruiert, dafür sind die jetzt wieder recht frisch auf dem Markt, und die Vorgänger waren nicht alle sorglos.
wie muss ich das denn mit besser konstruiert verstehen, wie gesagt bin Neuling bei Laufrädern und bin auch über jede Erklärung dankbar die mir hilft das Thema besser zu verstehen
 
Dabei seit
14. Oktober 2020
Punkte Reaktionen
904
Sicher, dass das passt? Dachte die Canyon XC Rahmen gehen nur bis 2.25
waren schon 2,35 er beim kauf drauf, und hab noch über nen cm Luft, aber ganz sicher bin ich mir dann jetzt doch nicht mehr, wie viel Unterschied werd ich denn ca. haben von 2,35 mit 25 er Felge zu 2,4 auf 30er Felge.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
19. Juni 2013
Punkte Reaktionen
602
2,4er MAXXIS passen auf jeden Fall rein.
Das Lux ist aber eigentlich kein Rad für 100 kg und 1m hohe Sprünge... Egal welche Felge.
Auf jeden Fall sollte es was solides bei den Anforderungen werden und kein Leichtbau.
 
Oben Unten