• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Hilfe ! ich brauch ne saustarke Akku Lampe (Lenker Montage )

Dabei seit
6. Mai 2018
Punkte für Reaktionen
21
Hallo liebe Forum Mitglieder und Licht Quellen Profis :)
ich bin auf der Suche nach einer sehr sehr starken Akku lampe , warum ich sie Suche erkläre ich ausführlich .
unszwar darf ich mich als
un/glücklicher jeden Tag zur Arbeit durch unbeleuchteten Wald weg Schlingelen das traurige ist das der weg nicht eine Stelle hat was beleuchtet wird und ich auf meine eigene Lichtquelle verlassen muss .
ich besitze 2 Sigma Sport Lampen mit Batterien ( ekelhafte kostenentfaltung ) die übrigens Wort wörtlich die AA Batterien leer saugen Marke ( Phillips ) .
und ich habe mich entschieden das was ordentliches her muss sprich eine Akku Lampe die was taugt ich bin drauf angewiesen weil ich das ganze Jahr über mit dem Fahrrad auf die Arbeit fahre.
ich bin laie was das angeht und mit lumen und fachbegriffen was dieses Segment angeht.
also bitte nicht steinigen ^_^

Wunsch wäre :
Lenker Montage
starke bis sehr starke Leuchtkraft
Akku der 2 Stunden hält gerne auch länger
von Lichtbild sollte auch etwas weiter strahlen als wie meine Sigma Lampen wo ich nach 5 Meter nichts mehr sehe.

mein Bugget würde bei fixen 300 Euro liegen mehr ist leider nicht drin :-/
es dürfen auch fernost Hersteller sein wenn sie gut sind.
ich bedanke mich herzlich im voraus für jede Antwort von euch und wünsche allen einen schönen Sonntag
 

noocelo

kriegt nie genug
Dabei seit
28. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
26.193
die 300 schleifen begrenzen die auswahl. ;) hab' die piko und bin sehr zufrieden.
 

noocelo

kriegt nie genug
Dabei seit
28. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
26.193
beim chinagedöns raucht dir auch mal ein netzteil ab, das leuchtfeld ist nicht so homogen, es gibt kaum zubehör, das zeug ist oft hässlich, kabels sind unterdimensioniert, oft nicht wasserdicht, kein upgrade-service wie bei lupine ... ich brauch' nachts alleine im wald was möglichst verlässliches.

deswegen bin ich nach 2 wintern chinageraffel auf die piko umgestiegen und habs nicht bereut.
 
Dabei seit
1. Dezember 2015
Punkte für Reaktionen
39
Standort
Gladbeck
Magicshine 906 B für 140€ macht es 50m weit taghell, die Verarbeitung ist Spitze und hällt bei mir 2,5 bis 4h mit dem 5,6Ah Akku durch (die neuen mit eingebauter Powerbank Funktion). D.h. Leistung zwischen 40 und 80% per mitgelieferten Fernbedienung am Lenker umschalten. Hat aber wie alles richtig helle keine Zulassung, dafür aber licht wie beim Auto.

Frank
 
Dabei seit
8. August 2009
Punkte für Reaktionen
319
Standort
Pforzheim
Die Sigma Sport Lampen kannst du mit AA-Akkus (z.B. Ikea Ladda oder Sanyo eneloop) günstig betreiben. Ein gutes Ladegerät kostet 10€.
lygte-info.dk/info/indexBatteriesAndChargers UK.html

Für deine Zwecke mit dem wirklich ausreichenden Budget empfehle ich die Outbound Lighting Focal Series.
mtb-news.de/forum/t/outbound-lighting-focal-series-cad-berechnete-reflektorleuchte-fuer-trail-strasse.861181/

Alternativ die Sigma Buster 2000.
sigmasport.com/de/produkte/licht-systeme/powerleuchten/power/buster-2000

Oder die Fenic BC30 mit 2x austauschbaren 18650-Zellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
11. Juli 2008
Punkte für Reaktionen
59
Standort
bonn
@roadrunner88
Was ist denn für dich hell?
Aus eigener Erfahrung reichen iA 1000 Lumen bei roundabout 7,5 Watt und irgentwas um die 5000 mAh,wichtig wenn du auch im Verkehr unterwegs bist ist,die Möglichkeit den Knochen zu dimmen,sonst gibt's ganz schnell Ärger.
Fernostdirektimport sind nicht immer aber sehr häufig billig und die Lebenserwartung eher gering.
Sigma ist gut,Busch und Müller, für reines Nightbiken brauchts mehr Licht .
 
Dabei seit
6. Mai 2018
Punkte für Reaktionen
21
beim chinagedöns raucht dir auch mal ein netzteil ab, das leuchtfeld ist nicht so homogen, es gibt kaum zubehör, das zeug ist oft hässlich, kabels sind unterdimensioniert, oft nicht wasserdicht, kein upgrade-service wie bei lupine ... ich brauch' nachts alleine im wald was möglichst verlässliches.

deswegen bin ich nach 2 wintern chinageraffel auf die piko umgestiegen und habs nicht bereut.
die china Lampen hab ich mir angeschaut das ist doch etwas zu krass 6000 lumen oder 4000 für 30 Euro da kann was net stimmen passt irgendwie nicht zusammen auch wenn es mit akku ink allem Schnick Schnack ist mir zu doof mit dem Asia gedönz .



magicshine schaue ich mir gleich an und lese mich durch aber für 140 Euro sieht es ganz verlockend aus ^_^ danke schön mal dafür .

also eben gerade wollte ich neue battarien in die Sigma reinhauen hab 2 davon weil eine bringt nichts und habe eben festgestellt das die eine von beiden sich Verabschiedet hat :-/ super passt ja morgen wenn ich von der spät heim fahren muss 34 km wird lustig :-D und die 2 sind grad mal 6 Monate alt um ehrlich zu sein will ich auch keine Sigma mehr haben die Buster 2000 sieht supi aus aber das die mir auch jetzt .net nach 8 -12 zu den geistlichen zufügt wie die von eben :-/


die Outbound Lighting Focal klingt sehr interessant ist es made in germany ?! ist es von einem Forum mitglied? und wie kann ich eine bestellen und wo ? muss ich da jemanden anschreiben ?
 
Dabei seit
6. Mai 2018
Punkte für Reaktionen
21
@roadrunner88
Was ist denn für dich hell?
Aus eigener Erfahrung reichen iA 1000 Lumen bei roundabout 7,5 Watt und irgentwas um die 5000 mAh,wichtig wenn du auch im Verkehr unterwegs bist ist,die Möglichkeit den Knochen zu dimmen,sonst gibt's ganz schnell Ärger.
Fernostdirektimport sind nicht immer aber sehr häufig billig und die Lebenserwartung eher gering.
Sigma ist gut,Busch und Müller, für reines Nightbiken brauchts mehr Licht .

ich habe links und rechts vor mir ca 16 km Waldweg ohne ein fünkchen Licht und die meisten vögel dort achten nicht wenn jmd kommt mein letzter Crash ist mein bike der Rahmen gebrochen beide schleimbeutel am Ellbogen geplatzt und 3 Tage der kopfgebrummt :-( ich brauche etwas wo die mich schon 50 Meter vorher sehen wenn noch weiter umso besser ^_^
 
Dabei seit
11. Juli 2008
Punkte für Reaktionen
59
Standort
bonn
Also was in die Ferne leuchtet und nicht in die Breite,geh mal auf YouTube da gibt's jede Menge Tests.....
 
Dabei seit
8. August 2009
Punkte für Reaktionen
319
Standort
Pforzheim
um ehrlich zu sein will ich auch keine Sigma mehr haben die Buster 2000 sieht supi aus aber das die mir auch jetzt .net nach 8 -12 zu den geistlichen zufügt wie die von eben :-/

die Outbound Lighting Focal klingt sehr interessant ist es made in germany ?! ist es von einem Forum mitglied? und wie kann ich eine bestellen und wo ? muss ich da jemanden anschreiben ?
Die Sigma Buster 2000 ist gut, bietet eine Funkfernbedienung und ist preiswert. Dafür eben mit externem Akku.

Zur OLFS hatte ich einen Link gepostet, bestellen kannst du die Trail Edition direkt aus den USA:
outboundlighting.com/product/focal-series-trail-edition/

Also was in die Ferne leuchtet und nicht in die Breite,geh mal auf YouTube da gibt's jede Menge Tests.....
Im Wald auch mit einem Abstrahlwinkel >40°, um in Kurven sehen zu können was auf dem Weg liegt.
 

Grossvater

ohne Elektriktrick
Dabei seit
17. August 2012
Punkte für Reaktionen
549
Bin nach wie vor ein großer Fan der Hope R4
Bsp
https://r2-bike.com/HOPE-Lampe-R4-LED-Vision-Standard-4-Zellen-Akku-1500-Lumen?gclid=EAIaIQobChMInZe90Yfs2wIVA0TTCh0MPgYHEAQYASABEgKIz_D_BwE

Nach 5 Winter regelmäßig bei Nacht ins Geschäft funkt das Teil immer noch einwandfrei u der Akku ist auch noch gut.
Mittlerweile am Lenker u ne Lupine Neo auf dem Dach dazu.
Wär fast geneigt zu sagen, für "normale" Fahrten würd sogar die neo alleine ausreichen.
Basierend darauf würd ich für die von @noocelo empfohlene Piko ebenfalls blind unterschreiben.
 
Dabei seit
6. Mai 2018
Punkte für Reaktionen
21
Die Sigma Sport Lampen kannst du mit AA-Akkus (z.B. Ikea Ladda oder Sanyo eneloop) günstig betreiben. Ein gutes Ladegerät kostet 10€.
lygte-info.dk/info/indexBatteriesAndChargers UK.html


Für deine Zwecke mit dem wirklich ausreichenden Budget empfehle ich die Outbound Lighting Focal Series.
mtb-news.de/forum/t/outbound-lighting-focal-series-cad-berechnete-reflektorleuchte-fuer-trail-strasse.861181/

Alternativ die Sigma Buster 2000.
sigmasport.com/de/produkte/licht-systeme/powerleuchten/power/buster-2000

Oder die Fenic BC30 mit 2x austauschbaren 18650-Zellen.


@G36A1 habe mir jetzt die oudbound Focal series train Edition bestellt per paypal.

ich hoffe doch das das Ding per eilpost zu mir kommt XD .

die magic shine und die anderen werde ich mir trotzdem merken falls es zu langen Lieferanten kommt werde ich mir als Ersatz noch ne Lampe kaufen müssen dann bekommt es meine Frau wenn dann das Teil aus der USA da ist :) .


ich kann euch nicht genug danken das ihr von eurer wertvollen Zeit ein Stück für mich opfert danke sehr ♡ an alle ♡
 
Dabei seit
20. April 2004
Punkte für Reaktionen
147
Was Du suchst ist eine Hope R8+, mehr Licht gibt es nicht für Geld und gute Worte. da kannst Du die Sigma oder magic shine komplett dagegen vergessen.

Suche mal nach alten Threads von mir, da gibt es auch Bilder. Die Sigma ist dagegen eine Funzel die noch dazu unkontrolliert aus geht.
 
Dabei seit
14. Februar 2018
Punkte für Reaktionen
313
die china Lampen hab ich mir angeschaut das ist doch etwas zu krass 6000 lumen oder 4000 für 30 Euro da kann was net stimmen passt irgendwie nicht zusammen auch wenn es mit akku ink allem Schnick Schnack ist mir zu doof mit dem Asia gedönz .

ein ~5500 lumen lämple kriegst für ~40€.
bsp. BLF Q8+ gutscheincode.
+ cateye halter= fahrradstecklicht das alles andere links liegen lässt.

IMG_20180322_135005.jpg IMG_20180410_193215.jpg

hier wie 5000lumen+ leuchten:
https://www.taschenlampen-forum.de/forums/1000-beamshots-by-bluzie.215/


ist dort sehr fein gemacht, da man sich anschaun kann wie hell lampen im vergleich sind und welche ausleuchtung man haben will.

Jo, Piko und gut:daumen:
Hab die seit 3 Jahren, null Probleme und der Akku ist auch noch top!
naja echt jetzt?


in erster linie sind lampen mit veralteten XM-L LEDs gedönz.
bei dem zeugs solltest kritisch sein.
lampen mit moderneren LED oder aktuellen LEDs wie der XHP baurreiche hauen licht ende nie raus bei kleinstem stromverbrauch.
hell erleuchtete trails ist für XHP lampen kein thema mehr.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
14. Februar 2018
Punkte für Reaktionen
313
er fragt nach saustarker lampe:D, die 30000 lumen liga erwähne ich da erst garnicht.

die BLF Q8 ist frei programierbar.
von 0-5500 lumen stufenlos regelbar ist genauso drin wie verschiedenste helligkeitssets als fixleuchtstufen.
nur weil ne lampe locker 5000 lumen macht muss man diese ja nicht unbedingt nutzen.:daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
6. Mai 2018
Punkte für Reaktionen
21
ein ~5500 lumen lämple kriegst für ~40€.
bsp. BLF Q8+ gutscheincode.
+ cateye halter= fahrradstecklicht das alles andere links liegen lässt.

Anhang anzeigen 745579 Anhang anzeigen 745578

hier wie 5000lumen+ leuchten:
https://www.taschenlampen-forum.de/forums/1000-beamshots-by-bluzie.215/


ist dort sehr fein gemacht, da man sich anschaun kann wie hell lampen im vergleich sind und welche ausleuchtung man haben will.



naja echt jetzt?


in erster linie sind lampen mit veralteten XM-L LEDs gedönz.
bei dem zeugs solltest kritisch sein.
lampen mit moderneren LED oder aktuellen LEDs wie der XHP baurreiche hauen licht ende nie raus bei kleinstem stromverbrauch.
hell erleuchtete trails ist für XHP lampen kein thema mehr.

das ist wirklich krass
er fragt nach saustarker lampe:D, die 30000 lumen liga erwähne ich da erst garnicht.

die BLF Q8 ist frei programierbar.
von 0-5500 lumen stufenlos regelbar ist genauso drin wie verschiedenste helligkeitssets als fixleuchtstufen.
nur weil ne lampe locker 5000 lumen macht muss man diese ja nicht unbedingt nutzen.:daumen:


30000 lumen sind dann doch etwas zu viel des guten xD

also das ist im Grunde genommen ne Taschenlampe wo man die Halterung sozusagen dran klebt und gut ist ?! seh (lese) ich das richtig so ?!?!

und ist die Taschenlampe mit akku oder battarien ?
 
Dabei seit
14. Februar 2018
Punkte für Reaktionen
313
also das ist im Grunde genommen ne Taschenlampe wo man die Halterung sozusagen dran klebt und gut ist ?!
kleben?:confused:
schon mal drüber nachgedacht wofür das linke teil bei radhalterungen gedacht ist?


nur so ne vermutung von mir.....

k-IMG_20180322_135103.jpg


k-IMG_20180322_134940.jpg



=radlampe.o_O


und ist die Taschenlampe mit akku oder battarien ?
zwischen 1-4 18650er akkus, man macht rein wieviel man will.

mit 4x18650er hat man beispielsweise in der mittleren stufe ~4 stunden lang 2000 lumen licht."man muss nicht 5000 lumen nutzen nur weil sie es locker macht"
mehr licht als viele möchtegern radlampen, länger und das ganze zudem ohne kabelsalat mit wackelkontakten.......
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Oben