Hilfe im Enduro/All-Mountain Jungel!

Dabei seit
10. April 2016
Punkte Reaktionen
9
Ort
Stuttgart
Hallo an alle!

An erste Stelle möchte ich mich kurz vorstellen. Obwohl ich schon ein paar Monate Mitglied bin, viele Forenbeiträge lese und auch im Bikemarkt schon fleißig eingekauft habe, ist dies mein erster Forumseintrag, YAY! Ich heiße Rapha und wie ihr euch schon denken könnt, möchte ich mir ein neues Mountainbike zulegen. Infos zu mir die dabei wichtig sein könnten:

Körpergröße: 180cm
Gewicht: 68kg
Schrittlänge: 85cm

Bisher bin ich auf einem viel zu kleinen 26'' Gary Fisher (Tassajara) Hardtail unterwegs. Das Bike ist mit meinem Streckenprofil gnadenlos überfordert. Deshalb muss nun ein Fully her! Die Rahmenhöhe des Gary Fisher Bikes beträgt gerade mal 42cm und die Sitzposition ist erst durch den Kauf eines Raiserlenkers einigermaßen in Ordnung. Trotzdem bin ich dadurch an eine eher sportliche (weniger aufrechte) Sitzposition gewöhnt.

Mein Streckenprofil: Auf mein bisheriges diesjähriges Konto gehen ungefähr 1300 km mit mehr als 22000 Höhenmeter. Hauptsächlich bin ich in Wäldern und auf Trails unterwegs. Klettern möchte ich aber nach wie vor, ganz nach dem Motto: Zuerst die Arbeit, dann das Vergnügen. Den ein oder anderen Bikepark sollte das Neue bezwingen können. Also wie immer: Uphill vs. Downhill!

Rahmenbedingungen:
- Typ:
Fully
- Radgröße: 650B
- Rahmenmaterial: Aluminium
- Federweg: min. 140/140, lieber mehr wenn es immer noch gut bergauf geht
- Preis: ~ 3000€

Der Preis ist relativ fix, d.h. Vorschläge wie Banshees, Nicolais, oder Litevilles o.ä. bringen mich nicht wirklich weiter. ;)

Natürlich habe ich mich auch umgeschaut und versucht selbst auf das Bike meiner Träume zu kommen aber irgendwann verirrt man sich dann im Fahrradjungel. Wegen dem guten Preis/Leistungs- Verhältnis wird es höchstwahrscheinlich ein Versandbike. Probefahren kann man die Bikes leider nur bedingt! Hier nun einige Varianten über die ich bisher nachdenke. Meinungen dazu sind erwünscht!

Radon Slide 150 9.0 HD
http://www.radon-bikes.de/bikes-2016/mountainbike/all-mountain/slide-150/slide-150-90-hd/
+ sehr gute Ausstattung
- Anscheinend unruhiges Fahrverhalten

Canyon Spectral 7.0 oder 8.0
https://www.canyon.com/mtb/spectral/2016/spectral-al-8-0.html
+Caynon Bikes gerade im Sale; lange Lieferzeiten erst mal nicht so schlimm
- Service bescheiden

Canyon Strive 7.0
https://www.canyon.com/mtb/strive/strive-al-7.html

+ Sale
+ Design spricht mich an
+ Shapeshifter
- Shapeshifter :)
- Service
Das Strive ist momentan mein Favorit

Propain Twoface
https://www.propain-bikes.com/Twoface?

+ konfigurierbar
- Dämpferposition (verschlammt?)

Propain Tyee
https://www.propain-bikes.com/Tyee
+ konfigurierbar
- Dämpferposition (verschlammt?)

Votec VM Elite
http://www.fahrrad.de/votec-vm-elite-anodized-black-mattdark-grey-glossy-469440.html

+ ich bekomme 15%

YT Carpa
https://www.yt-industries.com/detail/index/sArticle/543/sCategory/77

+Preis/Leistung
+solides Enduro?

YT Jeffsy; EDIT: 29'' -> daher aus dem Rennen
https://www.yt-industries.com/detail/index/sArticle/615/sCategory/508

+Preis Leistung
+Solides AM

Was Anbauteile angeht, bin ich bisher ein Fan von Shimano. Die XT Serie hat mich bisher nicht im Stich gelassen und ein bekannter hat mit seinen (teuren) SRAM Anbauteilen immer mal wieder Probleme. Ist aber nur bisherige (kurze) persönliche Erfahrung.

Wie ihr seht stehe ich ein bisschen im Konflikt zwischen einem All-Mountain und einem Enduro Bike. Hier muss wohl eine Kompromisslösung gefunden werden. Also welches Enduro-Bike ist auch für Touren geeignet oder eben welches AM kommt auch gut den Berg runter. :)

Offene Fragen:

1. Zum Canyon Strive: Hat der Shapeshifter diesen Jahres immer noch die Kinderkrankheiten? Hat jemand Erfahrungen damit?
2. 2x11 oder 1x11?
3. Enduro vs. AM!?!? Also am liebsten ein Rad mit viel Federweg das klettert wie ne Bergziege!
4. Sind die Bergfahreigenschaften des Strives dank des Shapeshifters mit dem Spectral vergleichbar?

Weitere Vorschläge sind natürlich willkommen!

Das wars erst mal von mir. Ich freue mich auf eure Kommentare!

Beste Grüße,

Rapha
 
Zuletzt bearbeitet:

Freerider1504

Rocket Bikes Team Rider
Dabei seit
13. August 2009
Punkte Reaktionen
1.859
Ort
Oberbayern
Ich glaube das YT Jeffsy würde am besten passen, da es den von dir angegeben Federweg hat.
Das Capra hat schon deutlich mehr Federweg und geht mehr in Richtung Mini DH´ler, hat aber immernoch gute Klettereigenschaften.
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.209
Ort
Heidelberg
Das Jeffsy ist kein 650B, ist dir das aufgefallen?

Du hast bei deiner Aufzählung aller jemals existenten Versenderfullies übrigens das Rose Granite Chief und das Rose Uncle Jimbo vergessen...nur der Vollständigkeit halber...
 
Dabei seit
10. April 2016
Punkte Reaktionen
9
Ort
Stuttgart
Hi,

ja es ist mir vor 3 Minuten bei genauem Hinschauen aufgefallen. Daher raus. Ich möchte ein 650B. Wenigstens ein Fakt, der die Dinge eingrenzt. Danke!
 
Dabei seit
30. April 2013
Punkte Reaktionen
89
in Preis/Leistung würde ich das Slide empfehlen und dessen Geo ist ein super Kompromiss !
Die Beschreibung vom unruhigen Fahverhalten ist ja auch mit dem etwas geringeren Radstand... zu
erklären, was aber dann einen großen Vorteil beim Händling im schwierigen, technischen Gelände ergibt.
 
Dabei seit
10. April 2016
Punkte Reaktionen
9
Ort
Stuttgart
Wieso möchtest du ein 650B? Wird man dadurch schneller, besser, schöner?
Hauptsächlich besser und schöner! Spaß beiseite. Ich fahre seit jeher 26'' und weiß die Wendigkeit in steilen engen Kurven zu schätzen. Meine Freundin fährt ein 650B Hardtail, welches "zufälligerweise" auch auf mich passt, da sie nur unwesentlich kleiner ist und die gleiche Schrittlänge hat. Damit habe ich auch schon die ein oder andere Runde gedreht. Fahrgefühl war sehr gut! -> 650B.

Kann jemand etwas zu der Dämpferposition bei den Propains sagen? Das mit dem Verschlammen ist eine Annahme meinerseits, da der Dreck, der normalerweise an das Sitzrohr spritz, nun auf dem Dämpfer landet?! Ist das überhaupt problematisch?
 
Dabei seit
2. Juli 2012
Punkte Reaktionen
101
Fahre selber das Propain TwoFace und kann es für den gedachten Einsatzzweck voll empfehlen. Dreck kommt an dem Dämpfer fast gar keiner ran. Absolut kein Unterschied zu dem Canyon Spectral, welches mein Bruder fährt. Bin bisschen größer (185cm) und fahre ein L, sollte aber auch bei dir passen.
Am besten einfach mal über Propain Friends testen: https://www.propain-bikes.com/content.aspx?ArticleID=d77012bc-95dd-4a23-b149-ee20bea557d8
Ansonsten gibt es momentan ein mega Angebot für das TwoFace: https://www.propain-bikes.com/ConfigTwofaceLTD?StuffID=CA124A8E-BFD7-4973-9B0B-05593F6EB9E9
Komplette XT Ausstattung und leichte Laufräder für 2200€. Wenn du das ein oder andere Teil wechseln willst würde ich einfach kurz Anrufen. Die sind da bei Propain sehr flexibel.
 
Dabei seit
10. April 2016
Punkte Reaktionen
9
Ort
Stuttgart
Dabei seit
4. Juni 2015
Punkte Reaktionen
21
Ort
Bruckmühl
Hallo,

was das Votec betrifft, da würde ich eher zu der VE Version raten - klettert genauso gut/schlecht und macht bergab deutlich mehr Spaß.

Radon, Capra, Canyon.. alles sehr gute MTBs, würde mir noch das Fanes von Alutech anschauen. Tolles Rad mit dem man wirklich so einiges anstellen kann. Hadere selber mit mir, das ich vor kurzem das Votec gekauft habe... :)

Kurzum:

1) Alutech Fanes 5.0
2) Votec VE Elite
3) Rest :)

Gruß
 
Dabei seit
10. April 2016
Punkte Reaktionen
9
Ort
Stuttgart
Hey,

danke für deinen Tipp. Das Alutech Fanes 5.0 sieht heiß aus, wird aber mit vergleichbaren Komponenten deutlich teurer als die Konkurrenz.

Offene Fragen:

1. Zum Canyon Strive: Hat der Shapeshifter diesen Jahres immer noch die Kinderkrankheiten? Hat jemand Erfahrungen damit?
4. Sind die Bergfahreigenschaften des Strives dank des Shapeshifters mit dem Spectral vergleichbar?

Kann jemand hierzu etwas sagen? Ich habe mündlich gehört, dass der Shapeshifter im Strive 2016 keine Probleme mehr macht.
 
Dabei seit
4. Juni 2015
Punkte Reaktionen
21
Ort
Bruckmühl
Im Lagerverkauf ist ein 4.0er für knapp 2300 drinnen in Größe M - müsste zu deinen 1,80 passen - nur die Farbe ist ein bisl.. :) Da wäre auch noch Luft für andere Anbauteile.

Gruß
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.209
Ort
Heidelberg
Oben