Hindernisse und Elemente für Kinder-Bike-Parcour selber bauen - Tipps / Erfahrungen / Anleitungen gesucht

Dabei seit
17. März 2010
Punkte Reaktionen
25
Ort
am SüdSee
Hallo zusammen.

Mein Plan ist es für unseren Großen (6 Jahre alt) ein paar Elemente für einen Bike-Parcour zu bauen. Eine Wippe, eine kleine Rampe, Pylonen für Slalom, ...

Es sollten alles einzelne und bewegliche Elemente sein. Als Grund-Bau-Substanz stehen jede Menge Einwegpaletten zur Verfügung.

Meine Frage hier - das hat ja sicher schon wer gemacht. Habt ihr Ideen, Tipps, Anregungen und Bilder für mich / uns.

Danke mal!
 
Dabei seit
5. April 2020
Punkte Reaktionen
2
Hallo bluestar22,
Man kann z.b. Aus einem stabileren Brett und einem dickeren Vierkantholz eine wippe bauen. Auch kann man aus einer Palette eine Rampe bauen, indem man Latten entnimmt und die im gewünschten Winkel so anschraubt, dass man drüber springen kann. Was auch gut für die Radkontrolle ist, wenn man aus Flaschen oder pylonen einen Parcours mit kurven und engen Sektionen absteckt, damit koordination und Gleichgewicht geschult wird
 
Dabei seit
17. März 2010
Punkte Reaktionen
25
Ort
am SüdSee
Wippe, Rampe und Pylonen sind heute schon gefertigt worden. Da war es klar, was / wie / wo. :bier:

ich würde mich noch über weitere Ideen freuen, was man da so für die Kleinen zusammen zimmern kann.
 
Dabei seit
30. März 2017
Punkte Reaktionen
10
Ort
Tisens
Hier wirst du sicher fündig (wenngleich ich nicht sicher bin, ob diese Dinger deinem Anspruch zum Thema "bewegliches Element" entspricht):
 
Dabei seit
17. März 2010
Punkte Reaktionen
25
Ort
am SüdSee
Danke für das Video!
Stimmt, "beweglich" oder "mobil" ist das nicht so ganz, aber geht in die Richtung, was ich meinete.
Da sind mir noch ein paar Ansätze gekommen.
 
Oben