Hinterbau fühlt sich gelegentlich schwammig an?

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Dude95

    Dude95

    Dabei seit
    12/2018
    Ich habe an meinem neuen Rad manchmal das Gefühl, dass der Hinterbau sich "verdrehen" würde.
    Allerdings hatte ich das gleiche ebenfalls mit meinem vorherigen runtergerockten Rad und bin mir daher nicht sicher ob ich es mir vielleicht nicht nur einbilde.
    Nun bin ich mir nicht sicher ob dies eventuell nur an einer leicht vereisten Stelle der Straße lag, oder vielleicht auch einfach nur die Vario die nicht fest genug gezogen war, oder was ganz anderes.


    Da fiel mir ein, das dass neue Bike zu Beginn der zweiten Fahrt einmal richtig derbe gekracht hat als ich mich draufsetzte.
    Das Geräusch kam aus der Richtung des Tretlagers, vielleicht auch vom Dämpfer.
    Jedenfalls hatte ich danach alles auf seine Richtigkeit kontrolliert.

    Sämtliche Schrauben geprüft
    Dämpfer kann wohl auch ausgeschlossen werden
    Laufräder haben keinen Höhen- Seitenschlag
    Tretlager ist fest
    Risse konnte ich keine erkennen
    Tubeless High Roller II 2.4 als Hinterreifen mit 2.1Bar



    Da fällt mir noch etwas ein wofür ich nicht unbedingt einen neuen Beitrag aufmachen möchte.
    Und zwar ist mir aufgefallen, das dass Vorderrad seit der zweiten Fahrt nur sehr kurz läuft wenn ich es anhebe und drehe. Liegt dies nur an den Radnarben welche zu fest angezogen sein könnten?
    Die Narbe dreht sich bei ausgebautem Laufrad leichtgängig. Am Schnellspanner kanns nicht liegen, macht keinen Unterschied ob fest oder lose.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Heiko_Herbsleb

    Heiko_Herbsleb Ich hab Dich lieb.

    Dabei seit
    01/2015
    • gefällt mir gefällt mir x 5
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  4. ich habe manchmal weichen Stuhl,liegt das am essen oder saufen?
    Spaß bei Seite, welches Rad, Dämpfer, Druck, welche Situation?
    Das kann an vielen Sachen liegen, den Hinterbau mal Seitlich hin und her bewegt?
    Das Laufrad flext evtl. viel?
    Druck im Reifen zu gering?
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  5. Weicher Hinterbau halt:ka:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  6. mit ü50 darf ich datt
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  7. ---

    --- say it don't spray it

    Dabei seit
    07/2011
    Es heißt "Nabe", nicht "Narbe". Und ich tippe drauf das einfach die Bremsscheibe schleift und das Laufrad abgebremst wird.

    Musst halt mal weiter im Auge behalten und den Fehler "reifen" lassen. Alles andere ist Rätselraten und würde ins Unendliche gehen. Du sagst "manchmal" und dann sagst du es könnte an einer vereisten Stelle oder der Variostütze liegen. Wenn die Variostütze jetzt aber fest ist und du über keine vereiste Stelle fährst, kommt es dann trotzdem noch manchmal vor? Du musst den Fehler bzw. das Problem eingrenzen irgendwie. Ziellos irgendwelche Dinge in den Raum zu werfen wird dich nicht weiterbringen.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  8. Hammer-Ali

    Hammer-Ali Ich habe nix dagegen überholt zu werden. Leider..

    Dabei seit
    11/2016
    Reifendruck hat er ja bereits genannt, 2,1.
     
  9. habe ich überlesen, ist eh zuviel also daran kann es nicht liegen:lol:
     
  10. Heiko_Herbsleb

    Heiko_Herbsleb Ich hab Dich lieb.

    Dabei seit
    01/2015
    Quasi wie so'n eitrigen Abszess. Wenn Du den zu früh ausdrückst hast auch nur mehr Probleme als die ganze Sache vorher Spaß gemacht hatte :D
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  11. Speichenspannung?
     
  12. Hammer-Ali

    Hammer-Ali Ich habe nix dagegen überholt zu werden. Leider..

    Dabei seit
    11/2016
    Vielleicht gar nen Speichenriss, er hat da nen Geräusch gehört. Ist mir aber ehrlich gesagt zu sehr Kaffeesatzleserei.
    Soll er erstmal ordentlich nachschauen.
     
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. Narben sollten nie stark gezogen werden, das tut weh.
     
  15. jim_morrison

    jim_morrison Proudly ridin' a Banshee Rune

    Dabei seit
    05/2013
    Mal ne andere Frage, fährst du auch abwärts tubeless mit 2.1 bar?
     
  16. S-H-A

    S-H-A

    Dabei seit
    12/2015
    Handelt es sich um ein Torque? :lol:.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  17. Ich hatte das neulich bei meinem Rad auch, bis ich gemerkt habe, dass ich aus Versehen (!!) einen Schwamm auf dem Sattel vergessen hatte.
     
    • Gewinner Gewinner x 3
    • Hilfreich Hilfreich x 2
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  18. cxfahrer

    cxfahrer How Do You Do, Fellow Kids?

    Dabei seit
    03/2004
    Sicher ne Fanes mit Aluhinterbau.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  19. sharky

    sharky TwentyNEIN

    Dabei seit
    05/2002
    warum? hast du ein hardtail?
     
  20. Cubie

    Cubie

    Dabei seit
    01/2009
    ...genau gar kein schlechter Gedanke....
    wenn Dir wieder eingefallen ist, wo du dein neues Bike gekauft hast....

    dann würde ich dem Händler das Phänomen erklären und um Unterstützung bzw. einen Bikecheck bitten...

    Auch wenn es saudoof klingt, manchmal kann so eine ungewöhnliche Vorgehensweise eher zum Erfolg führen, als erst das Internet zu befragen!
    Gerade wenn man noch in der Garantiezeit liegt...
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  21. sharky

    sharky TwentyNEIN

    Dabei seit
    05/2002
    vermute nur, dass das bike nicht vom örtlichen kommt...
     
  22. Du hast wohl nicht alles gelesen, schäm dich
     
  23. sharky

    sharky TwentyNEIN

    Dabei seit
    05/2002
    asche auf mein haupt...
     
  24. .MK.

    .MK.

    Dabei seit
    12/2010
    Ein Kumpel hatte das auf einer gemeinsamen Tour auch - wurde immer schlimmer. Irgenwann habe ich gesehen, daß die Felge seitlich bei einer Wurzelüberfahrt um ca. 4cm geeiert ist. Kurz danach ist die Felge kollabiert, man konnte sie mit Handkraft locker in alle möglichen Formen verbiegen, nur gerade ging sie nicht mehr. Ende der Tour. Ende des Hinterrads. War wohl wirklich nur eine viel zu kleine Speichenspannung zusammen mit einer alten etwas labilen Felge.
     
  25. sharky

    sharky TwentyNEIN

    Dabei seit
    05/2002
    ja aber sowas ist ja nicht nur sporadisch sondern merkt man dauerhaft, oder?
     
  26. DerandereJan

    DerandereJan Bonvivant du Palatinat

    Dabei seit
    08/2008
    Selbstlenkende Hinterachse...ich fand das immer cool. Das 6er mit Carbon ist steif wie ein Brett...
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
    • Gewinner Gewinner x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  27. Weicher Stuhl ist nicht schlimm. Du musst dann nur Deinen Shimstack hinten etwas härter abstimmen.