Hochtouren-Fotos - Teil 2

olev

weon
Dabei seit
12. Juli 2008
Punkte Reaktionen
12.950
@zweiheimischer das Jagaproblem ist bei mir tatsächlich kein Thema. Wobei, allerdings... die gestrige Tour bewegte sich hart an der Grenze eines eidg. Jagdbanngebietes... man hört, dass der Älpler da nicht sehr gut auf Biker zu sprechen sei.
Mit euren Jagageschichten habt ihr mir auf jeden Fall die Lust tüchtig verdorben, irgendwann mal in Ö Bikeurlaub zu machen. Das könnt ihr euren Ministerien gern weiterleiten ;)

und weil Galerie: Ich habe an einem meiner Bilder von letzthin noch etwas geschraubt
2090458-i59de3ncshkf-dsc08183_stitch_2-large.jpg
 
Dabei seit
24. August 2010
Punkte Reaktionen
2.687
Ort
steiermark
crowdfounding für genügend cash bei verwaltungsstrafen?

hast schon deinen schrieb kriegt? costa quanta?
manchmal k...tzt es mich so richtig an, dass man bei der vollkommen harmlosen ausübung eines hobbys immer damit rechnen muss, dass man ordentlich ärger bekommt oder zumindest die wertvolle quality time mit sinnlosen endlosdiskussionen verbringen muss.
 
D

Deleted35614

Guest
hast schon deinen schrieb kriegt? costa quanta?
manchmal k...tzt es mich so richtig an, dass man bei der vollkommen harmlosen ausübung eines hobbys immer damit rechnen muss, dass man ordentlich ärger bekommt oder zumindest die wertvolle quality time mit sinnlosen endlosdiskussionen verbringen muss.

Finde es auch oft beschissen, sich überlegen zu müssen, ob immer alles glatt läuft mit Wanderern, Grundstücksbesitzer, Bauern, Jägern......usw.

Gerade jetzt im Frühwinter, wenn alle versuchen, bei dem kurzen Tageslicht auf den Berg und wieder runter zu kommen, gibt es oft unschöne Begegnungen und eigentlich habe ich keine Lust, mir bei meinem Hobby von anderen vorschreiben zu lassen, wann ich auf den Berg gehen darf und wann nicht.
 

zweiheimischer

gib dir die kugel
Dabei seit
12. Mai 2011
Punkte Reaktionen
6.118
Ort
steiermark - urlaub bei feinden
schlampig übersetzt könnte man von einem scheissberg sprechen.
oder doch nicht?

1700hm trail erfordern rasches handeln. daher nur ein odmorček/päuschen auf 1/2 höhe, das bild ohne radl hat mir am besten gefallen.



zur inspektion gings diesmal den steilen weg hinauf, weit unten trafen wir zwei jäger. nach kurzem gespräch übers wetter wünschten sie uns "lep dan", bei uns ist der tag vorbei, sie zeigen dich an. (reimt sich ja!)
weiter oben schon, im endlosen tälchen,



fiel der entschluss, es gemütlicher anzugehen, ein pivo reinzuziehen,



und, hols der geier, äh die dohle,



auch aus knietechnischen gründen den leichten weg zu wählen.









ein riesen ljubljanski zrezek/cordon bleu rundete den durchaus gelungenen feiertag ab.
 
Zuletzt bearbeitet:

rzOne20

Asphalt ist Teufelswerk
Dabei seit
3. November 2009
Punkte Reaktionen
2.704
schlampig übersetzt könnte man von einem scheissberg sprechen.
oder doch nicht?

1700hm trail erfordern rasches handeln. daher nur ein odmorček/päuschen auf 1/2 höhe, das bild ohne radl hat mir am besten gefallen.



zur inspektion gings diesmal den steilen weg hinauf, weit unten trafen wir zwei jäger. nach kurzem gespräch übers wetter wünschten sie uns "lep dan", bei uns, ist der tag vorbei, sie zeigen dich an. (reimt sich ja!)
weiter oben schon, im endlosen tälchen,



fiel der entschluss, es gemütlicher anzugehen, ein pivo reinzuziehen,



und, hols der geier, äh die dohle,



auch aus knietechnischen gründen den leichten weg zu wählen.









ein riesen ljubljanski zrezek/cordon bleu rundete den durchaus gelungenen feiertag ab.

Lässig...
 
Dabei seit
15. August 2011
Punkte Reaktionen
748
biken bei den bayern, des passt. weißwurst in der früh, knackige trails tagsüber und weißbier am abend, was will man mehr. und des ganze ohne schweißausbrüche und paranoia wenn man mal wo einen suv stehen/fahren sieht :eek:

am donnerstag noch moderat unterwegs




...wurde es am freitag schön knackig, zumindest oben rum



 
D

Deleted35614

Guest
biken bei den bayern, des passt. weißwurst in der früh, knackige trails tagsüber und weißbier am abend, was will man mehr. und des ganze ohne schweißausbrüche und paranoia wenn man mal wo einen suv stehen/fahren sieht :eek:

am donnerstag noch moderat unterwegs




...wurde es am freitag schön knackig, zumindest oben rum




Wie, wo, was???
Bayern?
Und er sagt nix ?!
 

zweiheimischer

gib dir die kugel
Dabei seit
12. Mai 2011
Punkte Reaktionen
6.118
Ort
steiermark - urlaub bei feinden
12 monate, 12 bilder.
ein durchwachsenes jahr neigt sich dem ende zu. zeit für einen kleinen jahresrückblick.

jänner, ligurien/piemont


februar, fvg


märz, vars,


april, salzburg,


mai, slowenien (es gäbe bessere maibilder, aber die rute!),


juni, steiermark


juli, steiermark


august, frankreich


september, frankreich


oktober, toskana


november, kärnten


dezember, steiermark
 
Dabei seit
1. Mai 2016
Punkte Reaktionen
16
Super schöne Sammlung! Auf deinem Novemberberg war ich auch kürzlich 2x, der Trail Richtung Süden ist ja tws. recht knackig...zumindest für mich mit begrenzter Fahrtechnick und auch gerissenem Kreutzband.
 
D

Deleted35614

Guest
Sehr schöne Herbstbilder auf den letzten Seiten!

Nach längerer Abwesenheit kommt jetzt mal ein bissl Bewegtbild, sozusagen eine Saisonzusammenfassung.
Fotos gibts kommen im Winter, wenn der PC wieder fit ist und ich an meine Fotos ran komme...

Herbst ist gut......
Klasse Zusammenschnitt Flo
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

scylla

likes chocolate
Forum-Team
Dabei seit
13. Januar 2010
Punkte Reaktionen
29.077
Ort
Europa
Sehr schöne Herbstbilder auf den letzten Seiten!

Nach längerer Abwesenheit kommt jetzt mal ein bissl Bewegtbild, sozusagen eine Saisonzusammenfassung.
Fotos gibts kommen im Winter, wenn der PC wieder fit ist und ich an meine Fotos ran komme...


Sehr geil! :daumen:
Jetzt will ich sofort in die Berge und Radfahren!
 
Dabei seit
15. August 2011
Punkte Reaktionen
748
trotz der last vieler, vieler weihnachtsfeiereien ging sich am sonntag eine wirklich feine tour aus. was ich am samstag verpasst hab, wird hier wohl hoffentlich bald in form einer bilddoku berichtet werden, oder @zweiheimischer ??

sonntags jedenfalls: wunderbare tour. alles schattseitig, saukalt, aber einziger ernstzunehmender schneekontakt war die skipistenquerung auf ca. 600m (gipfel >2100m), interessant eigentlich :) dazwischen einfach nur richtig viel richtig guter trail, also wenige bilder :cool:







ich befürchte, das wars für mich aber heuer, mit touren dieser art.
 
Oben