Hochtouren-Fotos - Teil 2

rzOne20

Asphalt ist Teufelswerk
Dabei seit
3. November 2009
Punkte Reaktionen
2.937
Gestern nomml den Sommertag genutzt, um bei den geliebten Schluchtenscheissern a Tour zu machen.
Leck, 25 Grad auf über 2000m war schu recht geil, do treibts den Bierverbrauch an Schluchties höchster Brauerei im Tal nach der Tour ganz nett in die Höhe, übrigens das beste Bier überhaupt.




Andere hatten aber auch frei





PS: Alle Liteville in der Gruppe ausgestorben, Last ist das neue Modebike.
Schen 😀

Wer sein Schluchties?
Und wo’s is mit de Litevilla leicht?
 
Dabei seit
16. Mai 2019
Punkte Reaktionen
3.856
Dabei seit
14. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
2.745
Ort
Reutlingen
Wenn man Gruppenkompatibel ist, geht auch Mainstream unter der Woche 😛😛😛😛

Ich fahre lieber alleine,unbekannte,harte Touren mit einem guten Höhenprofil,anstatt profilierungssüchtig in einer Gruppe zu sein.Punkt.

Passend zum meinem vorigen Bild mit dem Kegel im Hintergrund.....-sieht aus der (Schnee)Perspektive eher unfahrbar aus-eines der heftigeren Ziele in der Gegend dort.....:love:,zumal auch richtig schön hoch..;)





Hier dachte ich das schlimmste wäre geschafft...Scheissdreck...:oops:.das Schuttgerutsche vorwärts/rückwärts geht weiter..aber schöner Blick nach Norden!



Gschafft,sinnieren über so vieles.......ganz grosses DANKE an einen, der hier nur mitliest,mich aber mit seinen Exklusiv-Bildern+Nachrichten/Tourberichten in den letzten 2 Jahren motiviert hat,wieder am Berg anzubeissen!! Ein SEHR feiner Kerl....:daumen::anbet:!



Panorama





"Alles lässig fahrbar....."zischelt das Mistvieh....:D



Wäre ein guter Gleitschirmanlauf,dahinter braucht man sich keine Gedanken mehr zu machen....;)





Immer noch recht fordernd,ab der Seenfläche wirds wieder entspannter.....;)

 

MC²

man kann nur hoffen, dass es nicht schlimmer wird.
Dabei seit
7. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
735
Ort
im Süden
Ich fahre lieber alleine,unbekannte,harte Touren mit einem guten Höhenprofil,anstatt profilierungssüchtig in einer Gruppe zu sein.Punkt.

Passend zum meinem vorigen Bild mit dem Kegel im Hintergrund.....-sieht aus der (Schnee)Perspektive eher unfahrbar aus-eines der heftigeren Ziele in der Gegend dort.....:love:,zumal auch richtig schön hoch..;)





Hier dachte ich das schlimmste wäre geschafft...Scheissdreck...:oops:.das Schuttgerutsche vorwärts/rückwärts geht weiter..aber schöner Blick nach Norden!



Gschafft,sinnieren über so vieles.......ganz grosses DANKE an einen, der hier nur mitliest,mich aber mit seinen Exklusiv-Bildern+Nachrichten/Tourberichten in den letzten 2 Jahren motiviert hat,wieder am Berg anzubeissen!! Ein SEHR feiner Kerl....:daumen::anbet:!



Panorama





"Alles lässig fahrbar....."zischelt das Mistvieh....:D



Wäre ein guter Gleitschirmanlauf,dahinter braucht man sich keine Gedanken mehr zu machen....;)





Immer noch recht fordernd,ab der Seenfläche wirds wieder entspannter.....;)

:daumen: a geiler Bucke gell, war heuer meine beste Tour!
 

MC²

man kann nur hoffen, dass es nicht schlimmer wird.
Dabei seit
7. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
735
Ort
im Süden
Na dann muss ich auch noch was vom Sommer raussuchen, wir waren Mitte August etwas südlicher unterwegs, nachdem im Aosta kein Hotelzimmer mehr frei war.

Hier schon mal der Ausblick zum Tagesziel, ich war ja schon mal oben, aber dass der Kogel so weit weg ist hat mich doch verwundert. Der mittlere in der linken Gruppe war s Tagesziel.

2599069-lhwqikrk9sp5-dscf88952-large.jpg


Schon a gutes Stück nach der Ausbaustrecke, dieses mal gingen wirs direkt an, im Uhrzeigersinn.
Schaut noch furchtbar weit aus.

2599057-8ubs7ppi0jtm-dscf8908-large.jpg



Keine Ahnung warum ich da so ko ausschau, gibt doch gar keinen Grund dafür, der Bierkühlerschnee war ja schon zum greifen nah.

2599067-0w0nwcjyf6e1-img_20210818_144631-large.jpg



Blick aus der Gipfelkapelle raus, Achtung auf den Boden, aber für normalgewichtige sollts gehen.

2599065-u5bdl5vomurq-img_20210818_150920-large.jpg



Super Aussicht auf m Gipfel, quasi mit Madonna:D!

2599061-8ow5sndaw8ht-img_20210818_160317-large.jpg



Schon wieder am runterweg, noch ohne Patschn, der kam dann bald darauf. Der Zweite am dritten Tag,
der leichte AM Hinterreifen wurd dann abends um halb elf noch gegen was dickeres ausgetauscht, ab da war dann a Ruh, und d Luft blieb drin am HR.

2599063-4k3hz9cnp0qs-dscf8950-large.jpg


Und der Helmut hat dann doch noch posen müssen, mangels Mitfahrer dieses Jahr hat er nicht aus können, war doch nicht schlimm.

2599055-egdy5c7agole-dscf8956-large.jpg


Gruß, Albert
 

rzOne20

Asphalt ist Teufelswerk
Dabei seit
3. November 2009
Punkte Reaktionen
2.937
Na dann muss ich auch noch was vom Sommer raussuchen, wir waren Mitte August etwas südlicher unterwegs, nachdem im Aosta kein Hotelzimmer mehr frei war.

Hier schon mal der Ausblick zum Tagesziel, ich war ja schon mal oben, aber dass der Kogel so weit weg ist hat mich doch verwundert. Der mittlere in der linken Gruppe war s Tagesziel.

2599069-lhwqikrk9sp5-dscf88952-large.jpg


Schon a gutes Stück nach der Ausbaustrecke, dieses mal gingen wirs direkt an, im Uhrzeigersinn.
Schaut noch furchtbar weit aus.

2599057-8ubs7ppi0jtm-dscf8908-large.jpg



Keine Ahnung warum ich da so ko ausschau, gibt doch gar keinen Grund dafür, der Bierkühlerschnee war ja schon zum greifen nah.

2599067-0w0nwcjyf6e1-img_20210818_144631-large.jpg



Blick aus der Gipfelkapelle raus, Achtung auf den Boden, aber für normalgewichtige sollts gehen.

2599065-u5bdl5vomurq-img_20210818_150920-large.jpg



Super Aussicht auf m Gipfel, quasi mit Madonna:D!

2599061-8ow5sndaw8ht-img_20210818_160317-large.jpg



Schon wieder am runterweg, noch ohne Patschn, der kam dann bald darauf. Der Zweite am dritten Tag,
der leichte AM Hinterreifen wurd dann abends um halb elf noch gegen was dickeres ausgetauscht, ab da war dann a Ruh, und d Luft blieb drin am HR.

2599063-4k3hz9cnp0qs-dscf8950-large.jpg


Und der Helmut hat dann doch noch posen müssen, mangels Mitfahrer dieses Jahr hat er nicht aus können, war doch nicht schlimm.

2599055-egdy5c7agole-dscf8956-large.jpg


Gruß, Albert
Schöne Tour !
 

damage0099

nick sagt alles...
Dabei seit
19. April 2008
Punkte Reaktionen
1.517
Ort
...wo die Berge (fast) eben sind :-(
Ich fahre lieber alleine,unbekannte,harte Touren mit einem guten Höhenprofil,anstatt profilierungssüchtig in einer Gruppe zu sein.Punkt.
Profilierungssüchtig kann man es bestimmt nicht bezeichnen.
Und alleine, also ohne Spotter, sind viele (geile!) Stellen nicht ratsam.

Anders ausgedrückt (habe ich schon öfter so erlebt): Unbekannter Berg, mega Stelle, ohne Spotter sehr gefährlich. Also lieber auslassen.
Nun, selbe Situation in einer Gruppe mit entsprechenden Spotter, kann man es wagen bez. auch fahren.
Kommt immer drauf an, was man möchte.
Ersteres hat mich immer extrem angekotzt.


Und warum nicht 2x im Jahr denselben Berg fahren?

So gehen die Prioritäten auseinander.
Momentan pushen wir uns eben und bringen uns technisch weiter.

Jedem dasseine 👍🏻

Aber weit auseinander sind wir uns glaub auch nicht wirklich 🍻


PS: kein Bild 🤷‍♀️
 
Dabei seit
14. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
2.745
Ort
Reutlingen
Profilierungssüchtig kann man es bestimmt nicht bezeichnen.
Und alleine, also ohne Spotter, sind viele (geile!) Stellen nicht ratsam.

Anders ausgedrückt (habe ich schon öfter so erlebt): Unbekannter Berg, mega Stelle, ohne Spotter sehr gefährlich. Also lieber auslassen.
Nun, selbe Situation in einer Gruppe mit entsprechenden Spotter, kann man es wagen bez. auch fahren.
Kommt immer drauf an, was man möchte.
Ersteres hat mich immer extrem angekotzt.


Und warum nicht 2x im Jahr denselben Berg fahren?

So gehen die Prioritäten auseinander.
Momentan pushen wir uns eben und bringen uns technisch weiter.

Jedem dasseine 👍🏻

Aber weit auseinander sind wir uns glaub auch nicht wirklich 🍻


PS: kein Bild 🤷‍♀️

@damage0099 : Roland,habe meinen Einzeiler mehrfach vorwärts/rückwärts gelesen....o_O und komme zum verrecken nicht drauf,was da auf Eure Gruppe zielt.Sonst hätte ich ....."in Eurer Gruppe" geschrieben.Der ganze Satz bezieht sich auf mich,Du weisst ja auch, was geht wenn Du hinter mir herfährst (oder es versuchst.....;)) Ich kann da halt nicht anders als Gasgeben/"Profilieren"....meine Racing Vergangenheit keimt ab+an wieder auf...:D
Was und mit wem ihr was treibt ist mir mittlerweile egal,Filmchen sehe ich gerne an,mit einigem Einsatz gemacht,passt scho.

Für die Galerie,eines vorab,Rest iwann im Winter.....:daumen:

 

damage0099

nick sagt alles...
Dabei seit
19. April 2008
Punkte Reaktionen
1.517
Ort
...wo die Berge (fast) eben sind :-(
@damage0099 : Roland,habe meinen Einzeiler mehrfach vorwärts/rückwärts gelesen....o_O und komme zum verrecken nicht drauf,was da auf Eure Gruppe zielt.Sonst hätte ich ....."in Eurer Gruppe" geschrieben.Der ganze Satz bezieht sich auf mich,Du weisst ja auch, was geht wenn Du hinter mir herfährst (oder es versuchst.....;)) Ich kann da halt nicht anders als Gasgeben/"Profilieren"....meine Racing Vergangenheit keimt ab+an wieder auf...:D
Was und mit wem ihr was treibt ist mir mittlerweile egal,Filmchen sehe ich gerne an,mit einigem Einsatz gemacht,passt scho.

Für die Galerie,eines vorab,Rest iwann im Winter.....:daumen:

Dann hab ich’s falsch verstanden, 😅😅😅🤷‍♀️🤷‍♀️🤷‍♀️🤦‍♀🤦‍♀️🤦‍♀️🤷‍♀️🤷‍♀️

und ja, er ist ein Tier 🤷‍♀️!
Bergauf mit ihm macht koin Spaß.
Bergab scho 😅
 

LeSaviesan

aka drWalliser
Dabei seit
5. November 2018
Punkte Reaktionen
10.222
Ort
Wallis
Keine Ahnung wie hier Hochtouren definiert werden, daher erlaube ich mir einfach mal einen kleinen Fotojahresrückblick von den Touren, die für meine Verhältnisse eher hoch waren ;) Die Ausflüge waren jeweils by fair means, d.h. motorlose Tagestouren mit Start- und Endpunkt vor der Haustür. Da ich nur ein Gravelbike habe gab es immer einen Wanderanteil.
Mehr Bilder und Kartenlinks gibt es jeweils im verlinkten Bericht im Gravelfaden.

Becca de Lovégno und Pointe de la Tsevalire:
DSC05545 (2).JPG
DSC05560.JPG
DSC05571.JPG
DSC05576.JPG


Bella Tola:
DSC06770.JPG
DSC06785 (2).JPG
DSC06797.JPG
DSC06795.JPG


Pic d'Artsinol:
DSC06909.JPG

DSC06935.JPG
DSC06939.JPG
DSC06979.JPG
DSC06982 (2).JPG
DSC07001.JPG

DSC07003.JPG


Beim Schnidehorn bin ich vorgestern wegen des Föhnsturms gescheitert, schön war es trotzdem :love:
DSC08253.JPG
DSC08269 (2).JPG
DSC08287.JPG


Weitere Tourberichte aus niedrigeren Gefilden gibt es in meiner Tourenliste :)
DSC07284.JPG
DSC09357.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

MC²

man kann nur hoffen, dass es nicht schlimmer wird.
Dabei seit
7. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
735
Ort
im Süden
Gestern wieder in der berüchtigten Gruppe unterwegs gewesen.
200hm vor dem Gipfel abgebrochen wegen 70kmh Windböen dank dem angekündigten Föhnsturm:






Also s Beste hast verpasst demnach, wo s vom Gipfel an ausgewiesenen Radelweg gibt,
aber der is euch eh z oafach :D :

2601196-i6v7lepct8ch-dscf6525-large.jpg


A Traum von Gipfelabfahrt, zumindest bis zur Scharte, dann wirds a bissl speziell.
2601197-qwgsi5jnkch4-dscf6529-large.jpg



2601199-5gc5lnpfx2zm-dscf6535-large.jpg



und hier die Abfahrt von der zweiten Scharte, is aber schon a bissl lose gwesn:

2601195-lmhxj1w0wchf-dscf6553-large.jpg
 
Dabei seit
16. Mai 2019
Punkte Reaktionen
3.856
Also s Beste hast verpasst demnach, wo s vom Gipfel an ausgewiesenen Radelweg gibt,
aber der is euch eh z oafach :D :

2601196-i6v7lepct8ch-dscf6525-large.jpg


A Traum von Gipfelabfahrt, zumindest bis zur Scharte, dann wirds a bissl speziell.
2601197-qwgsi5jnkch4-dscf6529-large.jpg



2601199-5gc5lnpfx2zm-dscf6535-large.jpg



und hier die Abfahrt von der zweiten Scharte, is aber schon a bissl lose gwesn:

2601195-lmhxj1w0wchf-dscf6553-large.jpg
Eine Markierung im Kessel unten hast vergessen, daß habe ich übernommen.
 

Eisbein

Trailtrialer
Dabei seit
8. Januar 2005
Punkte Reaktionen
4.152
Ort
Berlin
Keine Ahnung wie hier Hochtouren definiert werden, daher erlaube ich mir einfach mal einen kleinen Fotojahresrückblick von den Touren, die für meine Verhältnisse eher hoch waren ;) Die Ausflüge waren jeweils by fair means, d.h. motorlose Tagestouren mit Start- und Endpunkt vor der Haustür. Da ich nur ein Gravelbike habe gab es immer einen Wanderanteil.
Mehr Bilder und Kartenlinks gibt es jeweils im verlinkten Bericht im Gravelfaden.

Becca de Lovégno und Pointe de la Tsevalire:
Anhang anzeigen 1365363Anhang anzeigen 1365364Anhang anzeigen 1365365Anhang anzeigen 1365366

Bella Tola:
Anhang anzeigen 1365367Anhang anzeigen 1365371Anhang anzeigen 1365372Anhang anzeigen 1365373

Pic d'Artsinol:
Anhang anzeigen 1365378
Anhang anzeigen 1365374Anhang anzeigen 1365380Anhang anzeigen 1365389Anhang anzeigen 1365386Anhang anzeigen 1365387
Anhang anzeigen 1365385

Beim Schnidehorn bin ich vorgestern wegen des Föhnsturms gescheitert, schön war es trotzdem :love:
Anhang anzeigen 1365392Anhang anzeigen 1365393Anhang anzeigen 1365394

Weitere Tourberichte aus niedrigeren Gefilden gibt es in meiner Tourenliste :)
Anhang anzeigen 1365399Anhang anzeigen 1365415
Schön dich auch hier zu sehen. Jetzt wo du schon im MTB-Bereich angekommen bist, fehlt ja nicht mehr viel bis doch noch ein MTB kommt :D
 
Dabei seit
16. Mai 2019
Punkte Reaktionen
3.856
Keine Ahnung wie hier Hochtouren definiert werden, daher erlaube ich mir einfach mal einen kleinen Fotojahresrückblick von den Touren, die für meine Verhältnisse eher hoch waren ;) Die Ausflüge waren jeweils by fair means, d.h. motorlose Tagestouren mit Start- und Endpunkt vor der Haustür. Da ich nur ein Gravelbike habe gab es immer einen Wanderanteil.
Mehr Bilder und Kartenlinks gibt es jeweils im verlinkten Bericht im Gravelfaden.

Becca de Lovégno und Pointe de la Tsevalire:
Anhang anzeigen 1365363Anhang anzeigen 1365364Anhang anzeigen 1365365Anhang anzeigen 1365366

Bella Tola:
Anhang anzeigen 1365367Anhang anzeigen 1365371Anhang anzeigen 1365372Anhang anzeigen 1365373

Pic d'Artsinol:
Anhang anzeigen 1365378
Anhang anzeigen 1365374Anhang anzeigen 1365380Anhang anzeigen 1365389Anhang anzeigen 1365386Anhang anzeigen 1365387
Anhang anzeigen 1365385

Beim Schnidehorn bin ich vorgestern wegen des Föhnsturms gescheitert, schön war es trotzdem :love:
Anhang anzeigen 1365392Anhang anzeigen 1365393Anhang anzeigen 1365394

Weitere Tourberichte aus niedrigeren Gefilden gibt es in meiner Tourenliste :)
Anhang anzeigen 1365399Anhang anzeigen 1365415
Es gibt nur eine Grenze hier, die beginnt ab 2000m, ab da darfst alles hier einstellen was du mit Bike so unternimmst.
 
Dabei seit
16. Mai 2019
Punkte Reaktionen
3.856
Also s Beste hast verpasst demnach, wo s vom Gipfel an ausgewiesenen Radelweg gibt,
aber der is euch eh z oafach :D :

2601196-i6v7lepct8ch-dscf6525-large.jpg


A Traum von Gipfelabfahrt, zumindest bis zur Scharte, dann wirds a bissl speziell.
2601197-qwgsi5jnkch4-dscf6529-large.jpg



2601199-5gc5lnpfx2zm-dscf6535-large.jpg



und hier die Abfahrt von der zweiten Scharte, is aber schon a bissl lose gwesn:

2601195-lmhxj1w0wchf-dscf6553-large.jpg
Achso, den Weg vom Gipfel kenn ich ganz gut Albert.
 
Oben