Hochtouren-Fotos

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Dabei seit
9. Februar 2007
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Thüringen und Sachsen
@Harald

Gibt es deine Bilder auch in einer größeren Auflösung? Mein damit auch die klasse Bilder auf der Summitride-Internetseite. Begeistert hat mich das Bild vom Blog-Eintrag vom 10.02.2010 "Urlaub zu Hause".
 

Harald Philipp

BikeBergsteiger
Dabei seit
23. Juli 2003
Punkte für Reaktionen
77
Standort
Innsbruck
Gibt es deine Bilder auch in einer größeren Auflösung? Mein damit auch die klasse Bilder auf der Summitride-Internetseite. Begeistert hat mich das Bild vom Blog-Eintrag vom 10.02.2010 "Urlaub zu Hause".
Das hier?



Das ist vorerst mal fürs BergUndSteigen-Magazin reserviert. Gib mir noch ein/ zwei Monate, dann bekommst Du es als Wallpaper auf www.lupine.de :)

Ist vielleicht gar nicht so schlecht, denn wenn es zum Biken geht und Du noch nicht richtig auskuriert bist, kann das echt böse Folgen - mittel- bis langfristig - haben. Mein Tip(p): 2-3-Wochen keinen Sport, auch wenn's zumist, schon klar.
2-3 Wochen?! :eek: Na, keine Sorge, ist keine schlimme Grippe sondern nur ein tief sitzender Schnupfen. Finds aber nett das Du dich so um mich sorgst :) Flieger geht erwartungsgemäß nicht, also ab in den Leihwagen. Und natürlich gehts zum Biken!!

Ein schönes Wochenende wünsch ich Euch allen! Harald
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
27. Juli 2008
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Tsüri
So schnell beeindruckt man mich nicht mehr mit Bikefotos... dachte ich. Bis ich dieses Forum entdeckt habe! Genial! Auch wenn die Bilder im Büro schwer zu ertragen sind.

Was ich allerdings nicht nachvollziehen kann ist wieso um die Ortsangaben ein Geheimnis gemacht wird. Wäre es so schlimm, wenn ein paar mehr euren Bikespuren folgen würden?
Auch ich bin der Meinung das der hohe Anspruch an Bikehochtouren, das Teilnehmerfeld genug eingrenzt.

Und noch meine Meinung zum Thema Wanderer <> Biker:
_In Skigebieten lässt sich das gut trennen. Wenn man will und es überhaupt nötig ist.
_Mit Bikern verdient man mehr Geld, als mit Wanderern
_Das Problem wird sich aus unserer Sicht lösen, die "nur Wanderergeneration" wird aussterben
 

Harald Philipp

BikeBergsteiger
Dabei seit
23. Juli 2003
Punkte für Reaktionen
77
Standort
Innsbruck
Was ich allerdings nicht nachvollziehen kann ist wieso um die Ortsangaben ein Geheimnis gemacht wird. Wäre es so schlimm, wenn ein paar mehr euren Bikespuren folgen würden?
Auch ich bin der Meinung das der hohe Anspruch an Bikehochtouren, das Teilnehmerfeld genug eingrenzt.

Und noch meine Meinung zum Thema Wanderer <> Biker:
_In Skigebieten lässt sich das gut trennen. Wenn man will und es überhaupt nötig ist.
_Mit Bikern verdient man mehr Geld, als mit Wanderern
_Das Problem wird sich aus unserer Sicht lösen, die "nur Wanderergeneration" wird aussterben
Lieber TobiTobi.ch,

Wir geben keine Wegangaben, weil eine richtig, richtig geile Tour nicht am Tag der Befahrung beginnt, sondern Wochen/ Monate/ Jahre vorher, auf dem Wohnzimmerboden, vor ausgebreiteten Karten!

Sich selber ein Projekt überlegt zu haben, auf der Karte zu planen, in Bergsteigerliteratur zu recherchieren ob- und wie es für Einen persönlich fahrbar ist, es evtl. vorher abzuwandern, auf stabiles Wetter zu warten, ....bis Du es eines Tages machst, DEIN Projekt funktioniert, und sieht auch noch so aus wie hier gezeigt - dieses geniale Erlebnis wollen wir Dir einfach nicht nehmen! :)

Die anderen von Dir genannten Punkte zu Skigebieten/ Wanderern und Bikern sind durchaus diskutierbar, doch bitte nicht hier, das würde diesen wunderschönen Thread mit leidigen Diskussionen füllen wie so viele andere.

Viel Spaß in den Bergen wünsch ich Dir! Harald
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
27. Juli 2008
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Tsüri
Lieber Harald,
Besten Dank für deine Ausführungen. Hat mir so einiges bestätigt, dass ich bis jetzt nur vermutet habe (diese Formulierung wird ab und wann für Negatives verwendet, nicht aber so in diesem Fall).

Melde mich wieder im Forum wenn ich konkurrenzfähige Fotos vorweisen kann ;-)

Happy Trails, TobiTobi
 

Makke

ChaosTheoriePraktiker
Dabei seit
2. August 2002
Punkte für Reaktionen
280
Standort
nordwestliches Alpenvorland
... Wir geben keine Wegangaben, weil eine richtig, richtig geile Tour nicht am Tag der Befahrung beginnt, sondern Wochen/ Monate/ Jahre vorher, auf dem Wohnzimmerboden, vor ausgebreiteten Karten! ...
... und genau dabei werde ich gerade verrückt ... 3 Kartenverleger mit gewaltigen Abweichungen in Dokumentation von Wegen und Stiegen ...
 
Dabei seit
9. April 2007
Punkte für Reaktionen
737
Standort
Vinschgau
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
31. März 2004
Punkte für Reaktionen
311
keine Hochtour (nichtmal körperlich "hochtourig"), aber gestern die erste "abfahrtorientierte Trainingseinheit" hinter mir. Auch dem Anhang machts Spass.


Jetzt noch 1-2mal Skifahren, etwas Skibergsteigen und dann geht die Bikesaison wieder los :)
 

Lemming

Fahrradfahrer
Dabei seit
4. Dezember 2002
Punkte für Reaktionen
192
Standort
aufm Berg am See
So nah und doch so fern.



Das wäre die erste Hochtour gewesen, leider noch zu viel Schnee in dem Tal zwischen uns und dem Ziel. So wars dann einfach nur geniales Trailsurfen.

 
Dabei seit
31. März 2004
Punkte für Reaktionen
311
keine Bilder, nur ein Freudenpost über die derzeitige Übergangszeit. Man hat die Wahl zwischen einer schönen Biketour und schönem Frühjahrsskifahren/tour in nettem Firn... :)
 

Lemming

Fahrradfahrer
Dabei seit
4. Dezember 2002
Punkte für Reaktionen
192
Standort
aufm Berg am See
Waren ein wenig Trails scouten, an der 2000er Marke haben wir noch zu knabbern...drei mal waren es immerhin 1800.
Freitag, leider etwas diesig.

Samstag dann im schönsten Sonneschein. Von dem Punkt gingen zwei Trails ab, wir konnten uns nicht entscheiden, also zwei mal hoch. :)

Wie so oft keine Bilder von den Trails, waren zu sehr mit geniessen beschäftigt. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
31. März 2004
Punkte für Reaktionen
311
scheint wohl doch nicht ganz so fix zu gehen mit den Bike-Hochtouren, wie bis vor kurzem gedacht... bei den aktuellen Niederschlagsmenden müssen bis Mitt-Ende Juni wohl doch weiterhin die Ski dem Bike vorgezogen werden :)
 

nimmersatt

ewig Hungriger
Dabei seit
9. Oktober 2002
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Allgäu
scheint wohl doch nicht ganz so fix zu gehen mit den Bike-Hochtouren, wie bis vor kurzem gedacht... bei den aktuellen Niederschlagsmenden müssen bis Mitt-Ende Juni wohl doch weiterhin die Ski dem Bike vorgezogen werden :)
wär ja nett wenn wenigstens wir Skinarrischen was davon haben würden...

bin jetzt seit fast 2 Wochen auf Entzug - wenn auch die letzte Tour vom feinsten war :cool:







 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben