Hoher Bremsbelagverschleiss

Dabei seit
26. September 2008
Punkte Reaktionen
21
Ort
Friedrichsdorf (Taunus)
Hi, ich habe seit kurzem das Phänomen, dass meine Bremsbeläge am Gravelbike (Sram Apex 1) total schnell runter sind. Ich fahre das ganze Jahr durch und natürlich grad bei dem schlammigen Wetter schmirgelt der Dreck ganz ordentlich an den Bremsen.
Aber jetzt hatte ich schon drei mal die Situation, dass nach nicht mal 100 km die Beläge entweder komplett runter waren oder aber kurz davor.
Ich habe sowohl organische als auch gesinterte Beläge versucht (beides Original Sram) und auch so gut es ging eingebremst, aber trotzdem ist der Verschleiß für mein Gefühl zu hoch...
Mit anderen Belägen bin ich teilweise das ganze Jahr durchgefahren, bei jedem Wetter und vielen Kilometern...

Könnte das vllt am Streusalz liegen oder ist es dieses Jahr einfach schlammiger als sont ?!? :confused:

Jemand ne Idee, oder ne Empfehlung für bessere Beläge... ?
 
Oben