Hope Pro 4 Boost von Microspline auf xD umbauen - welche Endkappe

Dabei seit
14. Juli 2005
Punkte Reaktionen
662
Hallo,

ich habe hier eine Hope pro 4 boost Nabe. Es war ursprünglich ein Shimano 11fach Freilauf verbaut. Dann wurde der Feilauf gegen einen Microspline getauscht. Beim Microspline-Freilauf war die gleiche Endkappe dabei wie beim 11fach Freilauf (24,6mm), wenn ich mich richtig erinnere.

Nun wollte ich auf einen noch rumliegenden xD-Freilauf umbauen.

So wie es aussieht brauche ich nun aber eine andere Endkappe, nur welche? Mit der Endkappe vom Microspline komme ich auf mehr als 148mm.

Wer weiß, welche Endkappe ich benötige und welche Stärke der hat? Kommen 16,6 mm hin? Eine solche habe ich noch von einer anderen, nonboost Nabe, welche ich auf Schnellspanner umgebaut habe.

Ich bedanke mich schon mal für die Hilfe.
 
Dabei seit
29. Oktober 2018
Punkte Reaktionen
1.276
Ort
Randberlin / Erkner
Shi HG und SRAM XD Freilaufkörper besitzen bei Hope Pro4 Naben die selbe Endkappe. Shimano Microspline bedingt eine andere, längere Endkappe.

Oder anders ausgedrückt: Du brauchst die Endkappe, die Hope als HUB471 führt. Wenn deine herumliegende Endkappe von einer 12x142er Nabe stammt, dann ja, dann sollte sie passen.
VG
Hexe
 
Dabei seit
14. Juli 2005
Punkte Reaktionen
662
Oben Unten