HR-Nabe 116 mm mit Disc-Aufnahme und M30-Gewinde?

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Heya,

    ich benötige für einen Umbau eine Nabe mit 116 mm Breite, Aufnahme für eine Bremsscheibe und ein M30-Gewinde für den Freilauf ("kleiner" BMX-Freilauf). Alle, die ich bislang gefunden habe, haben nur 1,37"-Gewinde oder eben die mit M30-Gewinde keine Disc-Aufnahme.

    Weiß irgendwer hier vielleicht einen Rat zu raten?
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Sasha

    Sasha

    Dabei seit
    02/2006
    hey, ich kann dir anbieten eine Nabe für dich an zu fertigen.

    gruss
     
  4. Falls hier nochmal wer langkommt - so sieht das Resultat aus:

    [​IMG]

    Danke!
    :bier:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  5. Hoffes

    Hoffes

    Dabei seit
    08/2009
    Richtig schön geworden

    Die Verjüngung von 6punkt Scheibe Aufnahme auf speichenflansch hätte ich nicht so stark gemacht
     
  6. Ja, oder?
    Hmm, keine Ahnung, ist mir jetzt nicht im Geringsten negativ aufgefallen und sieht im verbauten Zustand wahrscheinlich kein Mensch mehr. Die Verjüngung geht auf das gleiche maß wie der Nabenkörper zwischen den Flanschen. Wirkt für mich sehr harmonisch so. Außerdem: Weniger Material = leichter. Immerhin reden wir hier von einem Kinderrrad.

    Hier gehts übrigens weiter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2018
  7. Hoffes

    Hoffes

    Dabei seit
    08/2009
    Ach das ist eine Kindernabe:D

    Dann ist alles voll ok :bier:



    War grad irgendwie voll daneben,
    Dachte das die an ein inspired soll oder so :wut:
     
  8. Ja, hatte ich hier wohl zu erwähnen versäumt.