IBC Classic Bike 2019 - Die Siegerehrung!

black-panther

Classic, eh!
Forum-Team
Dabei seit
24. März 2011
Punkte Reaktionen
13.841
Ort
bei Wien
Liebe Classic Fangemeinde,

lange habe ich euch hingehalten, die Spannung ins Unermessliche steigen lassen ;-)

Vorab sage ich noch vielen Dank an alle Teilnehmer für die Präsentation der 49 Räder und an die Abstimmenden für den fairen Wettbewerb.
Besonderer Dank gilt wieder @kalihalde, ohne den die Auszählung bis dato wohl noch nicht fertig wäre! :anbet:

Nun genug der Worte, hier die Gewinner der Kategorien:


Kategorie A
"Time-Correct-Classic MTB z.B. Katalogaufbauten und Restaurationen"

Spannung auf allen Plätzen! Anfangs zieht der Silber-Gewinner kurz davon, wird aber kurz darauf von den anderen beide Treppchen-Steigern überholt. Der Erste lässt sich seinen Platz nicht mehr nehmen, doch kann der zweite im letzten Drittel nochmal überholt werden. Platz 4 und 5 bleiben bis zum Ende klar, doch auf der letzten Stimme kann der 5. aufschließen und steigt auf :) Aber seht selbst:


Der erste Platz - habe ich ein Deja-vu? - geht mit 130 Punkten an landsbee mit seinem 1991er Kuwahara Carbo Titan!



Platz zwei mit 119 Punkten holt sich Spaltinho mit dem CURTLO MOUNTAINEER




Bronze gibt es für das 1987er Yeti FRO von mcada mit 104 Punkten


Herzlichen Glückwunsch :daumen:
Auf den weiteren Plätzen sind:
4. Platz mit 54 Punkten: KUBIKUS - Kuwahara Leopard 1990
4. Platz mit 54 Punkten: thomas2446 - GT Avalanche 1996
6. Platz mit 31 Punkten: MTB Classicfan - Pinarello Antelao



Kategorie B
"All-Time-Classic MTB Individueller Aufbau"

Hier geht es von Beginn an ziemlich klar zu. Lediglich Platz 3 und 4 werden sich anfangs nicht einig, ab der Hälfte des Rennens setzt sich der Bronze-Gewinner dann aber durch:


Platz 1 und 81 Punkte gehen an Marmoset mit seinem 1992er Extreme Performance Products Punisher



Auf dem 2. Platz mit 58 Punkten schafft es auch hier Spaltinho mit dem Ibis SS von 1989



Und Platz 3 mit 52 Punkten holt sich das Nöll M5 von synlos



Herzlichen Glückwunsch :daumen:
Auf den weiteren Plätzen:
4. Platz mit 35 Punkten: Exodus - British Eagle / Alan
5. Platz mit 34 Punkten: jejamm - Kestrel CSX 1991
6. Platz mit 25 Punkten: SJS_666 - Cannondale SM 500 1987
7. Platz mit 23 Punkten: rai-b - Rocky Mountain Avalanche 1988
8. Platz mit 21 Punkten: msony - Rektek Titan
8. Platz mit 21 Punkten: Ralf2 - Slingshot
10. Platz mit 20 Punkten: mcada - Merlin Mountain Titanium 1990
11. Platz mit 17 Punkten: caemis - Ibis Custon Avion 1988/89
12. Platz mit 13 Punkten: planist - Rocky Mountain Vertex 1992
13. Platz mit 11 Punkten: HH Frank - Klein Attitude 1992
14. Platz mit 10 Punkten: chriam - Raleihg USA Technium Heat 1990
14. Platz mit 10 Punkten: MTBclassicfan - Colnago Elite C35
16. Platz mit 7 Punkten: stiggi - Fat Chance Yo Eddy
17. Platz mit 6 Punkten: Nightstorm - Klein Pinnacle 1993
18. Platz mit 4 Punkten: bundi - Merlin 1993
19. Platz mit 2 Punkten: ceo - GT Karakoram K2 1992



Kategorie C
"Oddball-Classic MTB: ECS und seltene Sonderlinge"

Bei den Oddballs ist es knapp und spannend bis zum Schluss! Die beiden Sprinter schenken sich nichts, es geht hin und her, sie liegen gleichauf und erst die letzte Stimme bringt den Sieger! Platz 3 ist unbeirrt von Beginn an; 4, 5 und 6 kommen immer mal wieder ran, schaffen es aber nie vorbei.


Auf Platz 1 schafft es mit 113 Punkten das toll restaurierte 1991er Ken Beach Gecko Genesis von felixdelrio



Knapp dahinter mit nur 2 Punkten Abstand holt sich DEAN48 mit dem Funk Platz 2



57 Punkte und damit Platz 3 gibt es für das Vicini ECS von Exodus



Herzlichen Glückwunsch :daumen:
Die weiteren Plätze belegen:
4. Platz mit 55 Punkten: jejamm - Tracker Mammoth RC 201 LE 1991
5. Platz mit 29 Punkten: kalihalde - Rocky Mountain Experience 1992
5. Platz mit 29 Punkten: synlos - Rocky Mountain Cirrus 1990
7. Platz mit 7 Punkten: MTBclassicfan - Funk
8. Platz mit 4 Punkten: SJS_666 - Cannondale SM 600 1988
9. Platz mit 3 Punkten: oli-attack - Alpinestars Almega DX 1992



Kategorie D
"Frequently-Used-Classic MTB: Klassiker, die immer noch gefahren werden. Sinnvoll modifiziert, optisch mit Patina und Macken. Viel ist erlaubt!"

Auch hier zieht der erste vom Start weg und bleibt dabei. Auf den Folgeplätzen geht es dafür heiß her. Erst ab der Hälfte des Rennens kann sich der Zweitplatzierte am Bronze-Gewinner vorbeischleichen, welcher wiederum dann seine Not mit dem Halten des 3. Ranges hat, ihn kurz vor Schluss sogar kurz abgibt, dann aber im Endspurt doch die Nase vorn hat...


Ein weiterer Platz 1 mit 103 Punkten geht mit einem weiteren Curtlo Mountaineer von 1992/93 an landsbee



Platz 2 und 82 Punkte holt sich mcada's WTB Phoenix von 1994



74 Punkte, eh! Den dritten Platz gibt es für synlos und sein brodie catalyst



Herzlichen Glückwunsch :daumen:
Die weiteren Ränge folgen mit:
4. Platz mit 73 Punkten: msony - Rektek Titan (puh, das war knapp!)
5. Platz mit 37 Punkten: chriam - Wheeler 7700 1991
6. Platz mit 28 Punkten: schnitzeljagt - American Comp Lite 1993
7. Platz mit 16 Punkten: Nightstorm - Klein Pinnacle 1989
7. Platz mit 16 Punkten: SJS_666 - Cannondale SM 1000 1988
9. Platz mit 14 Punkten: Blackspire - GT Karakoram 1993
10. Platz mit 1 Punkt: MTBclassicfan - Klein Attitude



Kategorie E
"off-topic: Time-Correct-Classic Non-MTBs: Katalogaufbauten und Restaurationen von sonstigen Rädern, die MTB Kultfirmen auf die Räder gestellt haben (Rennrad, Crosser, Trial, etc.)"

Hier zog sich die Reihung von Beginn an durch, da ließ sich nichts dran rütteln.


Platz 1 mit 141 Punkten: Nightstorm und das schnelle Klein Adept von 1992



Platz 2 mit 101 Punkten: KUBIKUS' Kuwahara X-Pacer von 1991



Platz 3 mit 70 Punkten: maka82 mit seinem Klein Quantum Pro



Herzlichen Glückwunsch :daumen:



Kategorie F
"Full Suspension Classic MTB"

Auch in der letzten Kategorie hatte das Siegerbike von Anfang an die Nase vorn:


Platz 1 holt sich mit 159 Punkten Flowrider06 und sein Yeti ARC AS LT



Mit 121 Punkten geht Platz 2 an DEAN48 und das Mongoose Amplifier Team von 1995



Herzlichen Glückwunsch :daumen:



Und damit endet unser diesjähriger kleiner Wettbewerb.

Nochmals herzlichen Dank an alle Beteiligten und Glückwunsch allen Teilnehmern zu ihren tollen Rädern!

Einen schönen Tag und feiert nicht zu doll ;)
LG
Chris
 
Dabei seit
4. Mai 2009
Punkte Reaktionen
1.975
Vielen Dank an den Redakteur und den Auszähler und für den toll zu lesenden Rennbericht in den einzelnen Kategorien.

Meine erste Teilnahme an dem Contest und eines meiner Bikes hat sogar Platz 1. Herrlich.

Auch wenn die Platzierung für mich hinter dem "Spaß an der Sache" steht.

Vielen Dank zudem an alle Teilnehmer, Stimmen-Abgeber und diskutierfreudigen gleichgesinnten. Hat Spaß gemacht.

Tom
 
Dabei seit
19. Juni 2017
Punkte Reaktionen
678
Ort
Berlin
Muss auch sagen, ich war ziemlich angefixt vom Contest, immer mal wieder die Votes beobachtet und im Kopf etwas nachgezählt, aber zum Schluss war dann irgendwo doch Ende im Gelände, herzlichen Glückwunsch an die Gewinner. Hat mir wirklich Spaß gemacht und vielen, vielen Dank für die Organisation und die Moderation, ich habe mega viele Eindrücke und Inspirationen mitgenommen.

ps: Gute Idee mit dem Rahmenset als Wunschbild, das werde ich mir für vielleicht folgende Teilnahmen merken. :daumen:
 
Dabei seit
16. Juli 2005
Punkte Reaktionen
7.123
Hi
Vielen dank für die super Show und gezeigten Bikes und an die ,die es möglich machen und Zeit investieren.
Bester Contest ever11 und das meine ich ernst.

Weniger Räder,dafür viele richtig geile Teile.

Hätte im Leben nicht dran gedacht so viele Punkte zu bekommen wegen der eigenartigen Farbe der Gabeln an meinen gezeigten Rädern.
Danke dafür.

Meine Favoriten.

Erstmal der Koffer!!



Würde ich sofort kaufen,wenn du es abgibst Marco(mir aber wohl zu gross).

Das Adept,überhaupt alle Räder von Nightstorm-Tom´s Brodie(schon live gesehen) für mich die Bikes 2019..

Gruesse
Markus
 
Dabei seit
5. Oktober 2013
Punkte Reaktionen
627
Ort
Braunschweig
Es wäre klasse, wenn wir diese tolle, alljährliche Contest Zeremonie beibehalten könnten. Wo gibt es schon so viele tolle Bikes zum Anstaunen. Und das ganze dann auch noch in einer ziemlich entspannten - aber das technische Detail betreffend - sehr aufmerksamen Expertengruppe.

Die Organisation des Contest macht viel Arbeit und deshalb mein persönlicher Dank an diejenigen, die das in diesem Jahr so gut gemacht haben.

Ihr macht das unspektakulär und wenn es sein muss, mit so direkten Ansagen wie erforderlich. Hervorragend!

Für die Durchführung des Contest im nächsten Jahr biete ich gern meine Mithilfe an.

Liebe Grüße

Thomas
 
Dabei seit
6. Februar 2006
Punkte Reaktionen
755
Ort
Bayern
Vielen Dank für die tolle Durchführung.
Schön soviele schöne Bikes zu bestaunen.

Hoffentlich finden sich nächstes Jahr etwas mehr Teilnehmer für Kategorie F .
Ich werde dann hoffentlich wieder mit einem schicken Fully am Start sein.
 

Marmoset

Gestüt Bontrager Saar
Dabei seit
13. März 2004
Punkte Reaktionen
560
Ort
Saargebiet / Colonia
Glück Auf werte Sportsfreunde,

zuerst mal sorry dass ich mich hier zu spät melde, aber hab seit dem ich Montags vor verschlossener Clubtür stand und gewartet hab es einfach die Tage bis jetzt irgendwie immer vergessen.

Ein großes Dankeschön an ALLE die durch ihre Teilnahme und Abstimmung diesen Contest erst wieder ermöglicht haben. Das hat wie immer sehr viel Spaß gemacht, da der Contest für mich und wahrscheinlich für viele Andere das jährliche Highlight im Classic Forum darstellt.

Danke und Respekt für @black-panther und @kalihalde die wieder die komplette Organisation auf sich genommen haben. Wenn nächstes Jahr noch Bedarf an Unterstützung sein sollte würde ich meine Hilfe auch anbieten.

Und da ich dieses Jahr zum ersten Mal mit Rad teilgenommen hab möchte ich mich natürlich im Besonderen bei all denen bedanken die für mein Veloziped gestimmt haben. Großes Dankeschön an :

@aal
@Altcarbon
@Boulder
@Brainman
@CarloDiamant
@DocChill
@ExoDus
@FantaFantastico
@felixdelrio
@Flowrider06
@fritschi
@joglo
@kalihalde
@MacB
@maka82
@mauricer
@mcada
@mopeduli
@msony
@nutallabrot
@piitschii
@planist
@pommerngerrit
@RetroRocky
@Rieboldo
@rmog
@schnitzeljagt
@sebse
@SJS_666
@Spaltinho
@tatau77
@theofil11
@thomasg2466

Alles ohne Gewähr, hoffe dass ich niemand vergessen oder falsch angegeben hab.

Wenn man bei den Oscars gewinnt muss man doch immer was Schlaues sagen. Da ich zum ersten Mal nur den Contest gewonnen hab und noch nicht bei den Oscars hab ich da leider auch keine Erfahrung. Ich versuch es zumindest.

Wie schon mal erwähnt danke ich Christian @oppaunke vielmals für die Erfüllung eines absoluten Jugendtraumes. Nicht nur deshalb bedeutet mir dieses Rad emotional viel, sondern auch weil es in einer für mich extremen Zeit zu mir fand.

Mich hatte es ziemlich zerlegt und mir ist das Glück hold gewesen dass man mich wieder ordentlich zusammengeflickte. Ohne diese gute Arbeit würde heute vieles anders sein aber bestimmt nicht prickelnd.
Das hat mich vor der Leistung dieser Menschen mit tiefem Respekt erfüllt. Bin immer schon ein respektvoller Mensch gewesen, aber jetzt einfach noch bewusster in Bezug auf die Leistung dieser Arbeit und der Menschen die sie vollbracht haben. Respekt vor den Menschen die mit besonderem Einsatz JEDEN Tag so einen krassen Job hinlegen unter Bedingungen die meistens mehr als unvorteilhaft sind. Ich bin froh dass es immer noch Menschen gibt die trotz vieler Unzulänglichkeiten im Klinik- und Praxisbereich diese Berufe wählen und sich tagtäglich für das Wohl der Patienten motivieren können.
Respekt für Alle die einen guten Job machen und dadurch unsere Gesellschaft am Leben halten. Egal wer und egal was! Wie oft profitieren wir in unserem Alltag von der guten Arbeit wie auch von der Aufmerksamkeit Anderer, was uns vielleicht nicht immer bewusst ist. Oder es wird zum Teil leider nur als Selbstverständlichkeit kommentarlos konsumiert.
Riesen Respekt vor den Menschen die zusätzlich neben ihrem Beruf noch ein Ehrenamt ausüben (Rettungswesen!) ohne dessen Existenz hier vieles nicht mehr funktionieren würde.
Die Unterstützung von lokalen Strukturen sollte unser aller Anliegen sein, damit es auch noch in 10 Jahren (Fach)Geschäfte, Bankfilialen, Ärztepraxen und Handwerker in unserer Nähe gibt und Familienangehörige oder ganze Familien nicht notgedrungen wegziehen müssen weil es keine Arbeit und kein Gesellschaftliches Leben mehr vor Ort gibt.
Um meinen Redefluss hiermit einzudämmen und den Bogen wieder auf unseren gemeinsamen Nenner (Hobby) zu bringen :

Vielleicht sollten wir es auch hier im Forum mit ein bisschen mehr Respekt versuchen. Respekt vor anderen Geschmäckern, Marken, Philosophien, Pedaltypen und vor allem auch anderen Budgets! Was nicht heißen soll dass man auch bei Themen unterschiedlicher Auffassung sein kann und darüber „respektvoll streiten“ kann.

Oh oh, wenn man mal das Kommunikationskontigent was man auf der Arbeit nicht aufgebraucht hat hier los lässt. Ich hätte mir in YouTube besser eine Rede bei den Oscars anschauen sollen, abschreiben und einfach die Name austauschen. Das gibt bestimmt wieder Laber Rhabarber.

Danke & Grüße
Sven
 
Oben