IBC Youngtimer Contest 2021 - Fragen und Diskussion

RC7

Dabei seit
10. September 2009
Punkte Reaktionen
394
Dieser Thread dient der Diskussion und der Beantwortung von Fragen zum IBC Youngtimer Contest 2021. Ihr könnt hier frei heraus Fragen stellen, Anregungen liefern oder Kommentare abgeben. Bitte dabei aber sachlich und höflich bleiben.

Fotos Eurer Bikes für die Teilnahme stellt Ihr bitte im Teilnehmerfeld ein (Tipps und Regelungen beachten).

Ihr fragt Euch wie die Kategorien zustande kamen? Das wurde im Vorfeld hier bedingt konstruktiv diskutiert - die Diskussion ist für dieses Jahr abgeschlossen.


Hier noch mal alle Infos zum diesjährigen Wettbewerb:

1. Der zeitliche Ablauf:

  • Ab jetzt bis Sonntag, 05.12.2021 21:59 Uhr: Der Thread für die teilnehmenden Bikes ist offen und Ihr könnt Eure Bikes dort posten.
  • Sonntag, 05.12.2021, 22:00 Uhr: Der Teilnehmer-Thread wird geschlossen - rien ne va plus!
  • Ab Montag, 06.12.2021: Abstimmungsfäden pro Kategorie werden erstellt.
  • Montag, 06.12.2021 bis Samstag, 18.12.2021 um 20:00 Uhr: 12 Tage könnt Ihr abstimmen.
  • Sonntag, 19.12.2021: Siegerehrung.

2. Die Kategorien, in denen Ihr mitmachen könnt:
a) Die starren Youngtimer: MTBs ohne Federgabel und Dämpfer, aber dennoch mit geländetauglicher Ausstattung.

b) Youngtimer Hard- und Softtails: Alle MTBs die als solche erkennbar und fahrbar sind mit (relativ) starrem Heck.

c) Youngtimer Fullys: Alle MTBs für Trails jeglicher Art mit echtem Federweg auch hinten.

d) Die anderen: Schmale Reifen, zum Stadtrad umgebaute Youngtimer, Kinderräder, Tandems, Monster-Crosser… hier darf alles rein was seinem Einsatzzweck nach nicht (mehr) ein Mountainbike im klassischen Sinne ist aber trotzdem noch irgendwie hier her passt.



3. Regeln für die Fotos:
- Es dürfen ausschließlich Kompletträder eingestellt werden, das Bike muss also funktionieren und fahrbereit sein.

- Bitte stellt unbedingt 4 (vier) Fotos ein: Gesamtansicht links, Gesamtansicht rechts, Cockpitfoto und Wunschfoto.
Tipps für gute Bike-Fotos: bikerebuilds.com/blog/tips-on-how-to-improve-bike-photos

- Bitte die Fotos ausschließlich in Eurem IBC-Benutzeralbum einstellen, sonst können die Fotos bei der Erstellung der Abstimmungsthreads nicht verwendet werden und das Rad nicht mit in die Abstimmung.

- Fotos bitte immer mittelgroß (550 px), mittleres Bild beim Forumscode auswählen (Klick für Anleitung). Dass man Eure Schätzchen erstmal nur mittelgroß sieht, ist kein Problem: zur Abstimmung werden die Fotos in große Ansichten umgewandelt.

- Beim Posten bitte unbedingt die gewünschte Kategorie (a,b,c oder d) vermerken und ein paar Sätze schreiben – je nach Lust und Laune z.B. etwas zur Historie, Vorbesitzeranekdoten, technische Details, Besonderheiten oder Einsatzzweck.

- Wir sind hier im Mountainbike-Forum, d.h. die Bikes sollten dem auch in wesentlichen Merkmalen entsprechen – Ausnahmen (in einem gewissen Rahmen) bitte in Kategorie d).


4. Regeln für die Abstimmung:
- Alle User, die im Forum angemeldet sind, können abstimmen, natürlich auch die TeilnehmerInnen selbst.

- Für jede Kategorie können die favorisierten drei Bikes genannt werden (Platz 1 / Platz 2 / Platz 3), die Bikes erhalten mit der jeweiligen Stimmabgabe dann 1, 2 oder 3 Punkte für die Gesamtwertung (bei Platz 1: 3 Punkte / bei Platz 2: 2 Punkte / bei Platz 3: 1 Punkt). Alternativ können natürlich auch direkt die Punkte genannt werden die ihr an die Bikes vergeben wollt (3 Punkte für.... / 2 Punkte für ... / 1 Punkt für...) - wie auch immer ihr das genau machen wollt, es sollte auf den ersten Blick erkennbar und nachvollziehbar sein damit die Auswertung nicht zu kompliziert wird.

- Es müssen bei der Abstimmung innerhalb einer Kategorie alle drei Stimmen an drei unterschiedliche Bikes vergeben werden. D.h. es müssen 3 verschiedene Bikes genannt werden (nicht nur eines oder zwei und nicht zwei oder drei mal das selbe für die Plätze 1 bis 3) – das soll „Freundschaftsabstimmungen“ etwas abschwächen.
Natürlich kann aber auch nur in der Kategorie / den Kategorien abgestimmt werden an der Interesse besteht. D.h. niemand muss z.B. für Bikes in Kategorie d mitstimmen, wenn er / sie nur in Kategorie a und b abstimmen möchte.

- In der Auszählung werden dann die Punkte, die jedes Bike in der jeweiligen Kategorie erhalten hat, addiert. Das Bike mit der höchsten Punktzahl wird Sieger der Kategorie. Die vorgeschriebene Abstimmungsmethode, die transparent und öffentlich erfolgt, hat den Vorteil, dass etwaige "Freundschaftsabstimmungen" ungefiltert ans Tageslicht kommen.
Wenn jemand nur einen Teil der Punkte in einer Kategorie vergibt (nur für ein oder zwei Bikes stimmt), können die vergebenen Punkte aus Fairnessgründen nicht mitgezählt werden.

Bei Fragen: Klärung hier im Diskussionsthread.


5. Allgemeine Regeln und Übersicht für die IBC Youngtimer Wahlen des Jahres 2021 in der jeweiligen Kategorie:
- Dieser Wettbewerb soll in erster Linie Spaß machen, das Leben ist schon verbissen genug. Oberstes Gebot ist ein fairer Wettbewerb mit gleichen Chancen für alle. Daher bitte fair und höflich bleiben. Jede Teilnahme ist erwünscht. Dabei sein ist alles und der Wettbewerb soll sowohl denen die weit vorne landen Freude bereiten als auch allen anderen die teilnehmen und / oder abstimmen. Dazu kann dieser „Wettbewerb“ Anregungen liefern oder zum herrichten des eigenen Bikes motivieren. Es geht also nicht um einen Konkurrenzkampf gegen andere oder darum die Bikes die es es nicht nach vorne schaffen (irgendwer wird immer letzter sein) in Frage zu stellen.

- JedeR TeilnehmerIn darf bis zu 4 Räder einstellen (unabhängig davon in welcher Kategorie).

- Das Bike muss in eine der oben genannten 4 Kategorien passen und dem Youngtimer Forum entsprechen, d.h. z.B. Baujahr des Rahmens oder wesentliche Ausstattung ab ca. Mitte der 90er bis zum Anbeginn der Durchsetzung von 27,5“ und 29“ als Standards, bzw. Orientierung an dieser Zeit (z.B. passt auch ein Classic-Rahmen von vor dieser Zeit mit etwas moderner Ausstattung oder ein 26“ Bike das noch gebaut wurde als sich 27,5“ und 29“ bereits weitgehend durchgesetzt hatten).

- Wenn ein Rad mehreren Kategorien entspricht, kann selbst entscheiden werden, in welcher Kategorie es antritt. Wenn Ihr Euch nicht sicher seid, wo das Rad am besten untergebracht ist: bitte einfach hier im Diskussionsthread fragen - das IBC hilft gern!

- Alle in der Laufzeit bis zum 05.12.2021 um 21:59 Uhr im Sammelthread geposteten Bikes, die den o.g. Regeln entsprechen, werden in die Wahl mit einbezogen. Die Abstimmung erfolgt im Anschluss an die Wahl vom 06.12.2021 bis 18.12.2021 (genauer Zeitplan siehe oben).

- Eine Abstimmung in der jeweiligen Kategorie erfolgt nur dann, wenn wenigstens drei Bikes in der Kategorie gepostet wurden. Die Auswertung erfolgt dann nach der Abstimmung.

Auf einen guten, fairen und fröhlichen Wettbewerb!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
18. Dezember 2017
Punkte Reaktionen
153
Ort
Kiel
d.h. z.B. Baujahr des Rahmens oder wesentliche Ausstattung ab ca. Mitte der 90er bis zum Anbeginn der Durchsetzung von 27,5“ und 29“ als Standards
Wie sieht das denn mit Bikes aus, die mit neuen Parts bestückt sind?
Wie muss man die einordnen?
Jetzt zb. Moderner Sattel, Stütze, Schnellspanner - das sind ja Teile die nach Einführung der 29" als Standard produziert wurden.
Darf ein solches Bike noch in a) oder gehört das zu d) obwohl Gelände tauglich?
Das erschließt sich mir jetzt nicht so ganz.

Es geht um ein 26er mit 1x8 Umbau.
Ich weiß nicht so ganz ob das mit machen darf!?
 
Zuletzt bearbeitet:

ice

Dabei seit
11. September 2001
Punkte Reaktionen
2.346
Ort
Hessen
Eigentlich ist der Rahmen das Teil wonach das Bike eingeordnet wird ...
Einsatzbereich und Alter.... was dann an Komponenten dran hängt ist Nebensache
 

RC7

Dabei seit
10. September 2009
Punkte Reaktionen
394
Ich denke dass es Richtung Deadline eine immer größere Menge an Bikes geben wird die eingestellt werden. Das war beim Klassiker Contest glaube ich auch so.
Ich steh mit einem schon in den Startlöchern und habe heute zum ersten mal wirklich (einigermaßen) ordentliche Fotos gemacht, das ist gar nicht so einfach...
 
Dabei seit
9. Mai 2014
Punkte Reaktionen
2.270
Ort
B
Das ist schade, aber kein Untergang. Nicht mal Kopfschmerz. Im Gegenteil. Hier funktioniert eben nicht zwingend, was andernorts Gottesdienst ist: Syncros kaufen, zeigen, Contest/Like; Amen/Schicht.

Hier reden, wolpertingern, fachsimpeln und fahren Heiden. Verdammt freundschaftlich, scheisse tolerant und saumäßig scheuklappenfrei.
Contest ist schoen anzuschauen. Jeder halbwegs interessante/informierte Aufbauthread (warum gibt es z.B. dazu keinen Contest?) gibt mir/uns mehr.
Mehr davon.
🤘
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
17. Mai 2016
Punkte Reaktionen
99
Oh ja, Aufbau-Thread-Contest. Geile Idee! Kategorien Spaß, Inspiration, Fachwissen und Weirdo bitte.
Man könnte einfach immer im Dezember die besten Threads des letzten Jahres wählen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben