ICB2.0 - 5 Tester für langes Wochenende in Finale Ligure gesucht

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nuts

    nuts Open Innovation Forum-Team

    Dabei seit
    11/2004
    Die Saison neigt sich langsam dem Ende entgegen - doch wir wollen die Funktionsmuster des Alutech ICB2.0 auf jeden Fall noch diese Saison im T-Shirt über die Trails schicken. Dazu hoffen wir auf einen goldenen Herbst - und haben zusätzlich ein Testevent der besonderen Art vorbereitet: 5 von euch dürfen gemeinsam mit uns die ersten Funktionsmuster ausfahren - am verlängerten Wochenende 3. - 5.10.14 in Finale Ligure.


    → Den vollständigen Artikel "ICB2.0 - 5 Tester für langes Wochenende in Finale Ligure gesucht" im Newsbereich lesen


    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. frankowitsch

    frankowitsch Flachlandindianer

    Dabei seit
    06/2010
    Bin in der Zeit sowieso in Finale Ligure mit einem Kumpel. Eigentlich war der Plan Bilder und Videos beim EWS Finale zu machen. Aber auch so ein Testride wäre eine geniale Sache. Da würde ich die EWS sofort hintenanstellen ;)

    Würden uns hiermit gerne freiwillig melden! :)
     
  4. luniz

    luniz Balfalfafafahrerer

    Dabei seit
    11/2002
    Hier, ichichichich!!!

    Und zwar aus folgenden Gründen:
    • Ich bin Ingenieur und bin auch immer mal wieder mit Stefan Stark in Kontakt wegen einiger Lösungen am ICB, kann daher vielleicht auch das eine oder andere von Technischen Gesichtspunkt beurteilen, nicht nur subjektiv (wers genau wissen will: Fahrdynamiksimulation für Kraftfahrzeuge sowie Topologieoptimierung...)
    • ich fahre seit über 10 Jahren MTB (viel Downhill aber seit geraumer Zeit auch ganz normal oder "Enduro")
    • Bin von der Fahrtechnik und Fitness her "mittelmäßig" was sicherlich ziemlich genau der Zielkäufergruppe entspricht ;-)
    • Habe noch einige Urlaubstage dieses Jahr zu killen, da mein Bikeurlaub ins Wasser gefallen ist ;-)
    • Bin knapp 1.90m und wiege 85kg, also eher am oberen Ende des Perzentils...
    Und deswegen: Hiermit melde ich mich gehorsamst zum Dienst! :D

    Gruß, Lutz

    Achja, und Tante Edith sagt: Fahrgemeinschaft aus Raum Stuttgart wär "a Träumle"!
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2014
  5. Pck²

    Pck² BingoBongoRacing

    Dabei seit
    04/2006
    Bin auch die Woche da, fahre aber das EWS Ding mit.. :)
    würde mich aber bei den "End of Season Festlichkeiten" oder der Montags-Runde sehr gerne anschliessen (sofern mein bike und ich die EWS überleben) ;)
    würde mich freuen euch mal zu sehen.
    Gruß Patrick
     
  6. Hike_O

    Hike_O

    Dabei seit
    09/2013
    Das wäre ja mal was...
    Leider kann ich bis auf meine Liebe zum MTB keine Erfahrungen im Testen von Bikes vorweisen.
    Fahrtechnisch würde ich mich als durchschnittlich bezeichnen.
    Mein Popometer halte ich jedoch für überdurchschnittlich sensibel.
    Falls Ihr auch einen "nur" ottonormal Biker für den Test suchen solltet, könnte ich behilflich sein.
    Ich bin völlig unvoreingenommen was das ICB 2.0 angeht, was ja auch nicht schlecht ist für eine neutrale Bewertung.
     
  7. oldrizzo

    oldrizzo sonst nichts!

    Dabei seit
    09/2004
    Ich müsste extra den weiten Weg aus dem RheinMain Gebiet in den Süden antreten, würde diesen aber gerne auf mich nehmen, wenn ich dafür ein paar Runden auf dem Hügeleisen drehen könnte. Fahrtechnisch bewege ich mich auch im mittleren Bereich, aber ich bringe eine gehörige Portion Altersweisheit mit... ;) Man sagt mir nach, ich bekäme alles kaputt, das mag abschreckend klingen, ist aber unstrittig sinnvoll, um die Wertigkeit der Verarbeitung zu testen. Ausserdem lache ich gerne, über mich und mit anderen!
     
  8. Interesse auf alle Fälle.
    Eignung: Ingenieur, Bike begeistert und eingebracht, ihr wisst schon ....
    Terminlich müsste ich das aber noch klären.
    Wenn ja, dann wäre ich auch unbedingt an Fahrgemeinschaft (RheinMain Gebiet) interessiert, weil auf den 9 Stunden solo Ritt hätte ich keine Lust. Außerdem würde ich auf viel Shuttle hoffen, da noch nicht wieder lange auf dem Rad und dementsprechend ist der Fittness-zustand.o_O
     
  9. Klasse Idee :daumen:
    Ich würde super gerne mitmachen, alleine schon, um euch mal persönlich kennen zu lernen, aber das wäre etwas unfair den Anderen gegenüber, denn ich wurde ja schon zum Bremsentester auserkoren, deswegen bewerbe ich mich erst gar nicht ;)
    Viel Spaß beim Testen, ich hoffe das Wetter spielt für euch mit.
     
  10. ich bin der richtige mann für euch!

    mit solidem technischem wissen bin ich vielleicht nicht der aller beste schraub crack, kann ich mit meinem feinen fahrgefühl jedoch bestens beurteilen was genau mir an einem bike gefällt und was nicht. als xc racer habe ich genügend fitness das rad zu bewegen bis die sonne untergeht. mit 3 absolvierten enduro rennen und dem wechsel nächstes jahr vom xc rennsport in den enduro bereich bin ich in der vom bike anvisierten zielgruppe mit etwas (renn)erfahrung ausgestattet.

    zum fahrkönnen lass ich mein, auch von euch geteiltes video, hills of home sprechen


    cheers, pirmin
     
  11. Servus!
    Ich finde das ganze ist ne super Sache um eine Brücke zwischen Forum und IBC- Team zu schlagen und die Leute, die hinter dem ICB stehen kennen zu lernen.
    Ich komme aus dem Rheingebiet und kann von mir behaupten, dass ich ein sehr geselliger und aufgeschlossener Typ bin, der immer offen für Neues ist. Daneben kann ich sehr ordentlich mit dem Radel umgehen und hätte großen Spaß daran den Bikes so einiges abzuverlangen. Zudem reizt mich die Atmosphäre eines großen Enduro Rennens wie der EWS sehr, da ich bisher "nur" die nationale Renn-Seite kenne.
    Anfahrt ist für mich kein Problem, würde auch gerne Andere mitnehmen.
     
  12. Lt.AnimalMother

    Lt.AnimalMother Neigschmeggder

    Dabei seit
    02/2008
    Da schrei ich doch auch mal HIER!

    Warum ich? Naja, bin auch Ing, baue alle Bikes selber, hab mich mit Fahrwerkssetups beschäftigt. Mein Fahrkönnen im Bereich AM/EN ist gut, aber noch auf der Ottonormalseite würde ich sagen. Würde quasi den guten Durchschnitt repräsentieren.

    Technisches Feedback kann ich gut geben, arbeite für ein freundliches Familienunternehmen im Fahrversuch. Dementsprechend hab ich auch einiges an Erfahrung was Erprobungsfahrten angeht.

    Außerdem könnte ich dann ne Aussage treffen ob die L-Bike bei 1,91 tatsächlich noch gut passen, wovon ich nach Geo-vergleichen ausgehe ;)
    Achja, Stefan und Basti kennen mich eh schon von meinem letztjährigen ICB-Roadtrip.

    Zeit ist kein Problem, hab eh noch fünf Tage Urlaub über. Könnte Fahrgemeinschaft mit Basti machen, der wohnt ja nicht weit weg. Weite Strecken zu fahren macht mir nix aus. :D
    Achja, hab nen geräumigen Van, da kann ich problemlos noch drei bis vier Leute einsammeln wenn bei Basti keinen Platz hat.

    Noch'n €dit:
    ich hab keine Vorbehalte gegenüber elektrischen Fahrwerken und würde sie gerne objektiv mit Standarddämpfern vergleichen, gerne auch blind ::cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2014
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. Also ich persönlich weiß, dass ich aufgrund des 80. Geburtstages meines Opas am 03.10 selber nicht mitfahren kann. Was sehr schade ist, ich aber auch meinen Opa zu diesem Ehrentage nicht im Regen stehen lassen will. Selbst bergerfahrener Wanderer und kennt daher die Faszination des Sportes.

    Allerdings würde ich an dieser Stelle eine Empfehlung an den Herrn XtremeHunter aussprechen

    http://www.mtb-news.de/forum/m/xtremehunter.194578/

    Ich denke, dass es sowas bisher nicht so oft gab, dass man einen guten Freund einen solchen Trip gönnt. Jedenfalls hätte er es sich verdient. Seit neustem ist er auch Besitzer eines Alutech Fanes und fühlt sich mit diesem Bike pudelwohl. Da wäre es sicherlich was besonderes, wie es ja für viele andere auch ist, wenn er das IBC 2.0 mit testen darf.
    Aufgrund seiner fachlichen Kenntnisse und dem fahrerischen Können, hat er sicherlich das eine oder andere zur weiteren Entwicklung beizutragen. Jedenfalls hat er auch immer mal einen Rat für mich und bastelt meine Räder zusammen.

    Ob er Bock hat, was ich nicht bezweifele, müsste man ihn selber fragen.
    Soweit von mir...jetzt liegt es an euch.
     
    • Gewinner Gewinner x 1
  15. Warum sollte ich mit?
    Ich habe die Entwicklung des ICB 2.0 ständig mitverfolgt, abgestimmt und hier und da meinen Senf zu beigetragen. Von daher bin ich natürlich extrem gespannt, wie sich die Funktionsmuster fahren!

    Ich bin begeisterter AluTech Fanes Besitzer, Schrauber & Fahrer und bringe genügend Fitness und ein bisschen Rennerfahrung aus dem Enduro Bereich ( Trailtrophy, SSES).
    Zudem stecke ich kurz vor Ende meines Ingenieursstudiums und habe hier und da sicher ein paar Ideen bzw. das technische Grundverständnis für den Rahmenaufbau und Grundlagen für eine Diskussion auf einem technisch anspruchsvollen Niveau.

    Ganz wichtig: Das EWS Finale! Hier und da ein paar Anregungen für den eigenen Fahrstil holen und mitfiebern!

    Zur Anreise: Ich muss Freitag und Montag defintiv arbeiten, könnte also erst zum Abendessen auftauchen und würde Sonntag Abend/Montag früh wieder verschwinden. Wenn das für euch kein No-Go ist, würde ich mich freuen dabei zu sein und in der verbleibenden Zeit alles zu geben! ;)

    E: Hupalla! Jetzt wird man sogar schon vorgeschlagen und empfohlen :D.
    Vielen dank @Avidadrenalin@Avidadrenalin , vielleicht hilft es ja. ;)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  16. hallo auswahlteam,

    ich bewerbe mich völlig uneigennützig, weil ich...
    • ...an besagten terminen zeit hätte
    • ...mit ü40 und meiner mtb-erfahrung seit 1998 in vielen aspekten eine andere sichtweiste auf die dinge habe als manch` anderer
    • ...spaß am testen und tüfteln habe und mich gerne konstruktiv einbringe
    • ...mit 76 kg und 173 cm einem guten durchschnitt entspreche
    • ...fahrtechnisch und vom einsatzgebiet schon alles durchprobiert habe und mich im bereich en/am am wohlsten fühle
    • ...aus bayern komme, italien mag, aber finale ligure noch nicht kenne.
    psx0407
     
  17. ich will auch mit, einfach so und weil ich gerne fahrrad fahre. kann einen bus mit sieben freien Plätzen anbieten.... ;-)
     
    • Gewinner Gewinner x 2
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  18. Warum sollte ich das ICB 2.0 Testen?

    Ich fahre jetzt seit 2008 MTB und bin vor einigen Monaten vom XC-Hardtail auf ein Long-Travel Hardtail umgestiegen, um ganz einfach beim Trails fahren in Norddeutschland etwas mehr Reserven zu haben. Ich fühle mich mittlerweile auch sehr wohl auf dem Bike, das ich selbst aufgebaut habe. Ich denke damit entspreche ich ganz gut der Zielgruppe des Bikes, denn auch ich will einfach nur Spaß beim Trails fahren haben!

    Außerdem habe ich bei zwei Urlauben im Vinschgau auch schon alpine Trails jeweils auf einem Leih-Fully genießen dürfen. Ausreichende Fahrtechnik und Außdauer für längere Anstiege sind daher ebenfalls vorhanden.

    Ich verfolge die bisherige Entwicklung des ICB 2.0 sehr gespannt und würde mich freuen das Bike in Finale zu testen! Da ich Fahrfertig ca. 95 Kg wiege hatte ich bisher mit Fullies häufig das Problem, dass der Hinterbau teilweise ganz ordentlich weggesackt ist, was auch mit dem Setup des Dämpfers nur schwer in den Griff zu bekommen war. Es würde mich sehr interessieren, wie der Hinterbau des ICB 2.0 sich hier verhält und wie antriebsstark das Bike vor allem im Vergleich zu einem Hardtail ist!

    Als letztes Argument habe ich ab 01.10. ohnehin zwei Wochen Urlaub geplant bisher aber noch nichts vor!
     
  19. Lt.AnimalMother

    Lt.AnimalMother Neigschmeggder

    Dabei seit
    02/2008
    Ok, das mit dem Bus ist nen Argument. :D
     
  20. mann jungs,da hätte ich auf jeden fall zeit.
    41 jahre alter,mediumfitter sack mit 10 jahren dh-freeride-bikeerfahrung.habe bis jetzt ca 25 verschiedene dh-,freeride- & endurobikes gehabt.ja,wirklich besessen....!und getestet.....und aussortiert....und nächstes gekauft usw......
     
  21. GB5

    GB5 Fahranfänger

    Dabei seit
    02/2014
    Hallo IBC,
    eine gute Idee
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2014
  22. cryptic.

    cryptic. es geht aufwärts

    Dabei seit
    01/2005
    Da die Bikemöglichkeiten in Innsbruck immer beschränkter werden, würde ich sofort in den Zug nach Finale steigen! Nachdem sich Ingenieure und Designer im Entwicklungsprozess beteiligen konnten, hat nun meine Stunde geschlagen: Als angehender Psychologe könnte ich mich produktiv in die Testgestaltung einbringen, um möglichst objektive, reliable und valide Daten zu gewinnen! Das Hügeleisen ist als Mittelding zwischen meinem 170er Enduro und meinem Hardtail längerfristig für mich sehr interessant. Ich stehe auf das technische und verspielte Fahren und würde mit meinen 183/88SL gern beide Größen unter die Lupe nehmen. Terminlich passt es perfekt, schreibe am 1. Oktober noch Klausur, eine bessere Belohnung kann ich mir nicht vorstellen - ballern am Montag ist dabei natürlich selbstverständlich.
     
  23. Hier ist der andere Schmalfuß - Wie schon gesagt, sind eh auf nem Roadtrip in Frankreich und Italien mit meinem Bulli. Falls wir nicht zu den Glücklichen gehören sollten, die in den Vollpensions-Genuss kommen - Wir würden auch so gerne testen und fleißig Feedback geben. Übernachten können wir auch im Bulli - falls ihr noch ein breiteres Testerspektrum sucht ;) Achja kurz zu uns. Sind beide 24, Studis - Ing und Info und geben auch mal gerne Gas ;)
     
  24. c43306

    c43306

    Dabei seit
    02/2011
    Hallo,
    würde auch gerne dabei sein, weil
     
  25. c43306

    c43306

    Dabei seit
    02/2011
    mich das Gebiet interessiert, ich schon sehr lange im Allmountain/Vertride/Endurobereich fahre, mitten in den Alpen lebe und somit sehr viel unterwegs bin, ich bereits Freeride Marathons gefahren bin.
     
  26. Zeit: JA!
    Bock: JA!
    Profil: 23 jahre alt, Wohnort Minden mit angrenzendem Wesergebirge und Wiehengebirge...nur 360m hoch aber Trails ohne Ende, egal ob bergauf oder bergab.
    Aktuelles Bike: Centurion Backfire LRS, X9 Ausstttung, Fox 32 Float, DT Swiss X1800 LRS. Alles keine Highend Produkte aber ich komm mit meinem Esel so ziemlich überall rauf und vor allem auch schnell wieder runter.

    Wenn Ihr also jemanden mitnehmen möchtet der nicht die Materialoberklasse gewohnt ist, dann bin ich euer Mann =)

    Überlege eh obs nächstes Jahr der ICB 2.0 wird
     
  27. Oh man das klingt ja mal richtig gut, vorallem die Bikes vor der Serienreife zu testen um evt. noch kleine Feinabstimmungen zu machen oder Detail zu verändern klingt als hätte man bei dem ersten ICB doch einiges dazu gelernt :daumen:.

    Ich würde also suuper gern mit. Fahre jetzt seit etwa 3 Monaten das ICB 02-26" und bin damit sehr zufrieden. Bis auf ein paar Kleinigkeiten läuft das Bike bis jetzt auch super und ich tät mich echt freuen mal bei so einem Test mitzumachen.

    Kurz was zu mir.

    Bin 29 Jahre jung, fahre seit einigen Jahren leidenschaftlich Downhill und seit dem ICB nun auch schön Enduro. Würde meine Fahrtechnik als sehr solide bis leicht fortgeschritten einstufen. In jedem Fall ist für mich Flow das allerwichtigste beim radeln und das ICB 2.0 scheint ja genau darauf ausgerichtet zu sein.

    Außerdem war ich noch nie in Finale und höre nur ständig wie toll es da sein soll. Wäre also einfach nur super geil wenn das klappen würde, dann könnte man auch endlich mal ein paar Gesichter hinter dem ICB und dem IBC kennen lernen :)

    grüße
    Jens
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.