1. Der MTB-News Kalender 2019 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.
    Information ausblenden

ICB2.0: Die dritte Dimension von Alutechs Trailbike [Design]

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nuts

    nuts Open Innovation Forum-Team

    Dabei seit
    11/2004
    Nach einer Zeit des Wartens haben wir für euch ein Update in Sachen ICB2.0 - und dabei reden wir nicht von den Komponenten, die dran kommen, sondern wirklich vom Alutech ICB2.0 - dem Trailbike-Rahmen, den wir gemeinsam über Monate entwickelt haben.


    → Den vollständigen Artikel "ICB2.0: Die dritte Dimension von Alutechs Trailbike [Design]" im Newsbereich lesen


    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. AMDude

    AMDude

    Dabei seit
    03/2010
    Wow! Von mir aus Bitte genau so auf den Markt bringen. Warum? Weil ich schon bei der Ankündigung des ICB2.0 geschrieben hatte, ich hätte gern etwas im Stil des Ghost Riot. Für mich eines der schönsten Trailbikes.
    Aber das hier wird noch viel besser, da einfach unkomplizierter vom Hinterbau her...und dazu noch ne steifere Gabel!
    Ich bin gerne dazu bereit, ein paar € mehr zu bezahlen. Und Bitte nehmt nicht das Alutech Unterrohr...bei allem Respekt, aber das würde das Design zerstören.
    Weiter so!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  4. Enginejunk

    Enginejunk Sachse im Exil

    Dabei seit
    03/2010
    der übergang steuerrohr > unter/oberrohr erinnert mich an das hässlichste bike der welt (YT Capra) aber hier schaut es richtg gut aus.
     
  5. bondibeach

    bondibeach In love with Specialized

    Dabei seit
    08/2012
    Rahmen ist wichtiger als die Komponenten bei einem selbstentwickelten bike. Die Anbauteile kann man zur not alle tauschen und den Rahmen mit Dämpfer einzeln verkaufen wenn dieser wirklich geil wird.
     
  6. Luke-VTT

    Luke-VTT Northern Correspondence

    Dabei seit
    08/2008
    Gefällt mir richtig gut.
     
  7. Poul

    Poul

    Dabei seit
    08/2010
    Geil :)
    Sehr gerne so auf den Markt bringen.
     
  8. Hoodi

    Hoodi

    Dabei seit
    09/2008
    YT Capra - das hässlichste Bike der Welt??? Ok über Geschmack lässt sich wirklich streiten...
    Zurück zum Thema: Die Streben vom Joke zur Dämpferverlängerung würde ich irgendwie etwas höher ansetzen oder ähnlich dem Unterrohr etwas aufweiten. Die "Dome" der Sitzstreben sehen sonst irgendwie blöd aus und sind sicher auch belastungstechnisch nicht der Hit.
     
  9. Sehr Schick! Gefällt :daumen:
     
  10. Ich wäre auch gerne bereit für ein solch eigenständiges Design tiefer in die Tasche zu greifen bzw. Einbußen bei der Ausstattung in Kauf zu nehmen...
     
  11. jnlkt

    jnlkt

    Dabei seit
    02/2005
    Also finde ich richtig schick und eigenständig.
    Austtatung sollte aber sicher auch passen, aber da wird es sicher auch verschiedene Versionen geben.
    Aber der Rahmen ist sicher auch mal was anderes. Das kann man sich dann auch mal was kosten lassen.

    Gruss
     
  12. ja, sehr schick
     
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. trailjo

    trailjo Selberschrauber

    Dabei seit
    06/2006
    Wer kauft dann noch die anderen Alutech-Bikes, wenn die plötzlich so ein heißes Eisen im Stall haben? :aetsch:
    Nee, ernsthaft, ich fände es sehr cool und auch mutig, wenn Alutech sich auf dieses Design einlässt, das so absolut anders als die bekannten Alutech Bikes ist.
     
  15. DH_

    DH_ Fährt eigentlich Enduro

    Dabei seit
    02/2013
    Bis jetzt sieht der Rahmen sehr gut aus, aber bitte, BITTE macht diese Sitzrohrabstützung nicht mit einem Knick drin, wie auf einigen Bilder gezeigt. Das sieht grausig aus.
    Ich würde eher etwas mehr bezahlen, um dann aber "schicke" (kantige, wie auf Foreigners Entwurf) Rohre zu bekommen.
     
  16. "teurer" werden ist ja relativ...
    5-10% mehr für die geile optik: okay!
    25% mehr: nah... da nehm ich doch lieber ne dickere gabel.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  17. nomojo

    nomojo

    Dabei seit
    06/2007
    der hinterbau ist imho (bisher rein optisch) echt schick geworden - wenn der hauptrahmen diese formensprache weiterführen könnte, wird das eine interessante sache.
     
  18. Sehr schöner Entwurf!
    Ich wäre für sehr schlichte einfache Ausfallenden. Das spart Gewicht und erhöht die Steifigkeit.
    Ich hätte ggf. eine Abstützung der "Dämpferverlängerung" bevorzugt. Dies würde zu mehr Seitensteifigkeit und Verwindungssteifigkeit des Rahmens beitragen und die Belastungen vom Hauptlager reduzieren!
    ...Bin auf den Roll-Out gespannt ;-)
     
  19. PS: Den Knick in der Sitzrohrabstützung finde ich auch hässlich! Ich bin ebenfalls für eine schlichte, einfache Lösung wie bei eurem CAD-Modell oben!
     
  20. Stefan.Stark

    Stefan.Stark ICB Konstrukteur

    Dabei seit
    04/2012
    Der Knick ist schon lange Geschichte, das war nur eine Spielerei für die Muster-Entwürfe.

    Bei den Ausfallenden ist bestimmt schon die fünfte Version in der Mache... mal guggn, wie weit die heute noch voran kommt. Mit qualmt der Kopf...
     
  21. Mir gefällt´s sehr gut. Ausfallenden noch und die Sitzstreben/Dämpferstreben-Verbindung noch verstärken, dann wird´s.:)

    Klar kann so ein Rahmen dann ein paar Euro mehr kosten. Die Frage ist, was "ein paar Euro" sind. Ich schließe mich da @basti_ol@basti_ol an.
     
  22. doctor worm

    doctor worm mitGlied

    Dabei seit
    07/2003
    Ich find es auch sehr gelungen bis her und freu mich schon auf den fertigen Rahmen, der kann eigentlich nur gut werden.
    Gibt es eigentlich eine groben Zeitplan, wann das Teil zu haben ist?

    Wegen des Preises beschleicht mich allerdings ein wenig die Angst, dass es doch ein zu saftigen Aufschlag gibt, die oben genannten 5-10% nehme ich da aber gerne in kauf.
     
  23. Mal abgesehen davon, dass mir der Entwurf extrem gut gefällt, hat das Design einen Haken: Da wir wir wirklich jedes Rohr angehen müssen und nichts "open mold" beziehen könnten, werden die Werkzeugkosten extrem hoch ausfallen. Bisher habe ich es noch nicht angefragt, aber aus dem Bauch heraus würde ich behaupten, dass wir für das selbe Geld auch Carbonmolds machen lassen könnten.........................................................................................................
     
  24. Tobias

    Tobias Supermoderator Forum-Team

    Dabei seit
    08/2001
    na dann go for carbon :D

    Im Ernst: Klasse Entwicklung und mittlerweile ein sehr stimmiges 3D-Modell!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  25. Kharne

    Kharne

    Dabei seit
    05/2012
    Gefällt :)
    Aber ohne Iscg Aufnahme ist das Murks :(
     
  26. rfgs

    rfgs hangabtriebskraft!

    Dabei seit
    11/2005
    http://www.mtb-news.de/news/2014/12...ium=teaser&utm_campaign=news#fa-photo-1751715
    ich versteh jetzt nicht obs ne ISCG old oder ne ISCG 05 ist/wird ?
    also ich hab vor nem jahr mal für mein wicked(ISCG old) eine vernünftige kettenführung(2-fach) gesucht und musste feststellen es gibt seitens der hersteller fast alle in der "old" variante, in den online-shops war die auswahl dann aber nur sehr bescheiden. da gabs fast nur noch ISCG 05.
    evtl hat sich das geändert und ich hatte nur pech zu diesem zeitpunkt ?
    ich find den entwurf übrigends goil !
    die kettenführungsaufnahme finde ich extrem wichtig,da man ohne diese eben keinen "rammschutz" anbauen kann. sollte man ernsthaft üble trails knallen wollen ist der schon von nöten um sich das kettenblatt nicht an steinen(auch fliegende) und stämmen zu zermatschen.
    is zbsp der grund warum ich mir kein canyon spectral kaufen würde.
     
  27. tobsinger

    tobsinger bike maniac

    Dabei seit
    06/2005
    interessant, überlegt man sich das nicht vorher, ob man sich das rahmendesign leisten will, bevor man die stunden ins solidworks steckt?
    Schon alleine weil es crowd konzept ist, halte ich eine abstimmung vorab für sinnvoll. Wirtschaftlich erst recht, ihr werdet ja nicht in eurer freizeit für umme solidworksen, oder?!

    Bei Euren Stückzahlen, werden die WZK ja ordentlich zu Buche schlagen oder irre ich mich?

    wenn der Preis so hoch ist und man macht die WErkzeuge trotzdem für Alu, das wäre schon fast ein Frevel. Dann sollte alutech in carbon machen, gerade für ein trailbike, welches man gerne mal im flachen fährt und schön leicht sein sollte.
    (ich werde jetzt wahrscheinlich gesteinigt, weil carbon, weiche, weiche!

    zum design: finde es schick, aber ich habe irgendwie in errinnerung den stealth-style neuerdings schon vermehrt gesehen zu haben...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.