ICB2.0 - Jetzt machen wir die Trailbike-Geometrie komplett

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nuts

    nuts Open Innovation Forum-Team

    Dabei seit
    11/2004
    Jetzt gilt's: Heute entscheidet sich die finale Geometrie des neuen Trailbikes von Alutech. Nachdem wir bereits in der ersten Umfrage den Grundstein für den Charakter gelegt haben, gilt es heute, den Hauptrahmen des 130 mm Bikes auszulegen. Unsere erste Geometrie-Umfrage hatte gezeigt, dass viele von uns ihren Rahmen nicht als ideal empfinden: Zu lang, zu kurz, zu hoch, zu niedrig - wir versuchen, das zu ändern.


    → Den vollständigen Artikel "ICB2.0 - Jetzt machen wir die Trailbike-Geometrie komplett " im Newsbereich lesen


    [​IMG]
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. :daumen: Finde die Geometrie-Erstellung diesmal viel besser als beim icb 1. Lob an euch, ihr habt dazu gelernt.:daumen:

    Bei meiner recht durchschnittlichen Größe, und den kurzen Kettenstreben und tiefen Tretlager, das wir schon haben, klarer Fall:
    M Race

    M normal ist mir da ein bischen zu kurz, wackelig und zu wenig aggressiv.
     
  4. Lt.AnimalMother

    Lt.AnimalMother Neigschmeggder

    Dabei seit
    02/2008
    Ich hab da grad ein kleines Problem. Ich würde gerne für "L Race" stimmen, weil ich XL für den angepeilten Einsatzzweck für zu lang halte. Ich orientiere mich da an nem 456 Evo, und das im Vergleich zum ICB 1.0
    Nur komm ich mit 46cm Sitzrohrlänge sehr hart ans Limit, wenn ich keine 360€ für ne 200er Movelock ausgebe.

    Also wofür soll ich stimmen? Das XL das mir nicht 100%ig gefällt, oder das L-Race das mir zwar gut passen dürfte, ich aber womöglich aus technischen Gründen nicht fahren könnte.

    @Stefan.Stark@Stefan.Stark
    Müssen die, verglichen zu früher, deutlich längeren Stützen auch konstruktiv berücksichtigt werden, oder habt ihr da so viel Sicherheit drin dass die höheren Momente abgefangen werden können?
     
  5. scylla

    scylla likes chocolate Forum-Team

    Dabei seit
    01/2010
    irgendwie fehlt hier die Option "S Race mit XS Stack und XS Sitzrohr" :p
     
  6. LB Jörg

    LB Jörg Erster + Sportajörg

    Dabei seit
    12/2002
    Jepp, beim Daten Durchlesen mußt ich gleich an dich denken. Das du wohl zwischen L Race und XL deine Entscheidungsprobleme bekommst.
    Bei mir paßt L Race, zumindest aufs erste Durchlesen, wie die Faust aufs Auge.

    G.:)
     
  7. Irgendwie kommst mir vor als wäre der Radstand im Verhältnis zum Reach doch etwas kurz.
    Ist bei kurzen Kettenstreben nicht gerade der etwas längere Radstand für die Laufruhe wichtig? Irgendwie dachte ich mal gelesen zu haben, dass jemand aufgrund der kurzen Kettenstreben die fehlende Laufruhe kritisierte. Die Antwort war, dass dies bei dem Projekt nicht das Problem darstellt, da es einen relativen langen Radstand geben würde.
     
  8. fuelex

    fuelex

    Dabei seit
    08/2009
    wuerde bei 1.70 m fuer S Race stimmen wollen; finde den Stack aber auch zu gross
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  9. scylla

    scylla likes chocolate Forum-Team

    Dabei seit
    01/2010
    auch 1,70

    ich hab mal vorsichtshalber für XS Race gestimmt, weil ich mit kürzerem Reach tendentiell besser leben kann als mit zu hohem Stack, und im Textfeld was dazugeschrieben (keine Ahnung ob das wer liest und auswertet)
     
  10. M race:love: das wird sooo gut!
     
  11. MeierSchaschlik

    MeierSchaschlik Stolperbiker

    Dabei seit
    07/2012
    Mein Problem '(zu) kurzes Sitzrohr, langer Auszug der Sattelstütze = Sitzen auf der HR Nabe' wird leider nicht gelöst.

    Liege mit meinen 1,90, bei knapp 95cm SL, im Reach zwischen L race und XL, jedoch ist mir selbst die 490mm Sitzrohrlänge des XL fast zu kurz.
    Bei einem Enduro mag das Pedalieren im Sitzen wurscht sein - aber wieso wird das Trailbike noch niedriger geschnitten als das ICB 1.0?
    Ist die Bergauf-Qualität hier noch überflüssiger? (Denkfehler meinerseits?)

    Wie wäre es, die Sitzrohrlänge für die grossen Größen um zwei Zentimeter zu erhöhen?
     
  12. Und das würde dann exakt was am Winkel ändern? Beachte, der Winkel bei den größeren Größen ist schon steiler!
     
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. Das geht mir auch die ganze Zeit durch den Kopf. Ich hab die Befürchtung, dass das Vorderrad sehr schnell steigt. Habe bei 185/91SL für L Race gestimmt...

    edit: +30mm Vorbau
     
  15. Ich würde ja auch gerne mit abstimmen. Gehöre aber leider nicht zur monetären Elite ;) und fahre deshalb seit 4 Jahren das gleiche Rad. (1,90 m Pitch 09 in L). Seit ihr alle schon so viele Räder gefahren, dass ihr Geometrien aus dem Ärmel schütteln könnt oder schätzt ihr da auch? bzw. überlegt euch von dem was ihr kennt "hier bissl mehr, da bissl weniger wäre nett"

    Ich hab jetzt mal ein bisschen geschätzt und kam mit 190 auf L Race und 50 mm Vorbau.

    (Abstimmung geheim finde ich gut, fände es aber auch nicht schlecht, wenn man seine Abstimmung dazu schreibt um unbedarfteren unter die Arme zu greifen und sie vielleicht dazu zu animieren sich mal ein bisschen damit auseinander zu setzten. Ist ja schon so ein bisschen elitär hier.)
     
  16. Lt.AnimalMother

    Lt.AnimalMother Neigschmeggder

    Dabei seit
    02/2008
    Die Sitzrohrlänge hast doch nix damit zu kriegen wie weit du hinten sitzt, das bestimmt der Sitzwinkel, und der ist schön steil, weiß beim ICB 1, da Sitz ich kein bißchen über Nabe.
    Bei 49cm Sitzrohr hast du mit 430er Stütze noch locker 2-3cm Luft bis Limit, zumindest bei RS. LRace dürfte mit 95cm Schrittlänge tatsächlich knapp zu kurz sein.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  17. Pizzaplanet

    Pizzaplanet Quertreiber

    Dabei seit
    08/2005
    Ich würde mit 172cm und 83er SL wohl S nehmen.

    Kommt in die Richtung die mein Propain Headline in der Größe hat womit ich sehr gut zurecht komme.
     
  18. tobsinger

    tobsinger bike maniac

    Dabei seit
    06/2005
    bei 177 würde ich M normalo nehmen mit 30er Vorbau.
    Bei einem Trailbike wäre mir die 'Race' Version zu lang. War nicht mal 'verspielt' im Lastenheft?

    Wenn ich was langes zum Ballern will, würde ich eh die Fanes nehmen (äh, ich hab sie schon).
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  19. Da Burli

    Da Burli Aluminium Prolet

    Dabei seit
    11/2005
    Da ich alle Räder, die ich besher gefahen bin immer vorher probegefahren bin, tue ich mir grad ein bischen schwer mit den reinen Daten...
    Hab grad mal mit meinem Chameleon in L verglichen, demnach sollte ein M Race eigentlich perfekt sein...bissal mehr reach hatte ich mir eh immer gewünscht! und wenns dann nen 70/80mm Vorbau wird, sollte es gut gehen

    Wie groß sind denn die leute, die für M Race gevotet haben? Bin 180, 85cm Schrittlänge und nem Ape Index von 1.055

    Gruß Burli
     
  20. MeierSchaschlik

    MeierSchaschlik Stolperbiker

    Dabei seit
    07/2012
    Ich denke an den realen Sitzwinkel, der bei weitem Stützen-Auszug immer flacher wird. Dies in Kombination mit kurzen Kettenstreben klingt nach einem Schwerpunkt weit hinten.
    Mit einem längere Sattelrohr sparte ich Auszug, säße steiler und ausbalancierter.

    Davon ab hab ich mir grade mal die Geometrie vom Teibun in XL angeschaut. Die Proportionen lesen sich perfekt.
     
  21. Nun kenne ich dein Gewicht nicht und weiß nicht wie weit sich deine Sattelstütze entsprechend dann durchbiegt. Aber von der Biegung mal abgesehen, nein.
     
  22. @MeierSchaschlik@MeierSchaschlik
    Wenn es keinen Versatz zwischen Sitzrohr und Tretlager sowie keinen Knick im Sitzrohr gibt, dann gibt es das Problem überhaupt nicht.
     
  23. Lt.AnimalMother

    Lt.AnimalMother Neigschmeggder

    Dabei seit
    02/2008
    Der reale Sitzwinkel wird bei diesem Bike aber kaum vom angegebenen abweichen. Wir brauchen bei 130mm nur wenig Versatz am Tretlager. Auf jeden Fall weniger als beim ICB 1.0 und da sitze ich definitiv nicht über dem HR.
     
  24. lvhdds

    lvhdds

    Dabei seit
    04/2009
    Gleiches Problem. Habe zwar schon eine 200er Moveloc. Passt theoretisch auch ins 460er Sitzrohr vom L Race (Einstecktiefe etc - die Stütze ist ja ewig lang). Aber bei 93cm Schrittlänge und 82cm Sattelauszug passt es optisch gar nicht mehr. Schade. Ansonsten wäre L Race perfekt.
     
  25. MeierSchaschlik

    MeierSchaschlik Stolperbiker

    Dabei seit
    07/2012
    Schaubild oben, Punkt G. Gerade zwischen Tretlager und dem Schnittpunkt mit C. Je weiter die Sattelstütze über diesen Punkt ausgezogen wird, desto flacher wird der effektive Sitzwinkel. Und das wird in meinem Falle ordentlich sein.

    Aber gut, offensichtlich seh ich ein Problem, das sonst niemand hat und kennt.
     
  26. Seebl

    Seebl Hochdisqualifiziert

    Dabei seit
    08/2012
    Genau mein Gedanke. Und ich bin noch ein wenig kleiner, habe aber recht lange Beine. Sonst wird mir das definitiv zu "störrisch".
     
  27. nuts

    nuts Open Innovation Forum-Team

    Dabei seit
    11/2004
    Achtung: Das Schaubild zeigt die Teibun. Das Bike hat mehr Federweg, weshalb das Sitzrohr dem Hinterreifen beim Einfedern Platz machen muss, weshalb der reale Sitzwinkel deutlich flacher ausfällt, als der theoretische. Bei uns - wenig Federweg sei dank - wird der theoretische kaum vom realen abweichen, also H = G. Zumindest fast, ich finde nur das "ungefähr" Zeichen auf der Tastatur nicht :D
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.