Ich Bau mir ein Liteville, oder ein Traum wird geboren.

Was war für euch das BESTE Mk301 und evt. warum.


  • Umfrageteilnehmer
    214

Normansbike

Liteville 301 MK's
Dabei seit
11. November 2011
Punkte Reaktionen
1.732
Ort
Rheinbach
wenn ein Rad für Rennlenker ausgelegt ist, dann ist der Rahmen einem geraden viel zu kurz (um die Vorbiegung des Rennlenkers) Das kann man mögen oder ein Stück weit ausgleichen. Seriös ist es aber, wenn ein Rahmen für Rennlenker einfach ca. 3 cm kürzer ist als für gerade Lenker ("Trekkingbike"). M.E. gibt es aber außer am echten MTB gar keine Alternative zum Rennlenker: das ist die vielseitigste und genialste Lenkerform, solltest du einfach noch mal testen!
Aber wo!? Hier in NRW nichts gefunden...
 

psychoo2

Official Wall(rider)
Dabei seit
6. April 2010
Punkte Reaktionen
174
Ort
Regensburg
Es ist vollbracht !! Und am letzten Wochenende in Saalbach am Glemmride gleich
mal ausgiebig getestet.

882787


882790
 

[THM]ThomasS

Kurbelarmabsäger
Dabei seit
11. November 2007
Punkte Reaktionen
101
Ort
Leipzig
Never mind ... alles schon geklärt.

Bei 1:43 wurde die 0.6mm Belagscheibe offenbar an der falschen Stelle montiert. Diese kommt lt. Syntace zwischen Super-Spin-Abschlussdeckel und den Megaspacer (und nicht wie im Video zu sehen unter den Abschlussdeckel) ... sie auch hier: https://fotos.mtb-news.de/p/2199603
 
Zuletzt bearbeitet:

525Rainer

Inoffizieller Account
Dabei seit
12. September 2004
Punkte Reaktionen
11.274
Schau mal z.B. Hier vorbei.
http://www.portus-cycles.de/?page_id=480

301 vermessen und so bauen wie es dir gefällt. Oder für den Anfang nur den Hinterbau aus Stahl bauen (lassen). Oder aus Alu, wenn einen Rahmenbauer findest, der das macht.

Ist mein großes Projekt für dieses Jahr. 301 in Stahl nach meinen Massen mit Teilbarem Hauptrahmen.

Die Kupplungen sind schon bestellt
http://www.sandsmachine.com/grm_intr.htm

Ist aus dem projekt jemals wirklichkeit geworden? Hat das mal jemand gesehn? Das beschäftigt mich seit jahren.
 
Oben