Ich hab' da was entdeckt, sucht das nicht noch wer...?

Dabei seit
24. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
2.340
Und ich Frage mich wo die Sachen abgeblieben sind,wenn neu
Ich glaube kaum das Kuwahara so ausgeliefert hat

Doch, die Kuwahara waren damals nur teilmontiert ...

Der Sattel ist aber nicht der 0riginal was draufgehört 😎

Nein, das ist nicht der Sattel, der da original drauf gehört ...


1662808404859.png
 
Dabei seit
25. November 2020
Punkte Reaktionen
1.866
Man sieht ja nicht einmal Montagespuren von den Pedalen an den Kurbeln. Das Ding ist schon wie neu/neuwertig/neu.

Ob man die Geschichte vom Karton auf dem Dachboden glaubt, bleibt jedem selber ĂŒberlassen. Solange kein Original-Kuwahara-Karton vorhanden ist.
 
Dabei seit
4. Februar 2021
Punkte Reaktionen
812
Ort
Köln
Ich hab selbst noch ein NOS Kuwahara. Und kĂŒrzlich wurde auch wieder eins angeboten. Es gab vor mehr als 10 Jahren mal mehrere Kuwaharas gĂŒnstig bei einer GeschĂ€ftsauflösung ĂŒber Ebay Kleinanzeigen zu kaufen.
 

Ketterechts

the unknown cyclist
Dabei seit
19. Januar 2005
Punkte Reaktionen
2.929
Ort
Nordbaden
Sorry , aber ich finde diesen ganzen NOS Wahn total dÀmlich .
Ausser fĂŒr die Vitrine macht das keinen Sinn , da zum artgerecht bewegen viel zu schade .
Gut bis sehr gut erhalten - mehr braucht es nicht .
Und die waren SchĂ€tze , sind die mĂŒhevoll restaurierten , renovierten , reviesierten Klassiker , die eine aufregende Geschichte von unzĂ€hligen Schlachten erzĂ€hlen könnten und nicht Jahrzehnte lang eingesperrt und vergessen oder nur poliert wurden .

In diesem Sinne - geht mehr Biken , damit es mehr Geschichten zu erzÀhlen gibt .
 

KUBIKUS

ăƒă‚ŻăƒŠăƒ»ăƒžă‚żă‚ż
Dabei seit
28. Dezember 2018
Punkte Reaktionen
3.225
Ort
❀FichtelgebirgeđŸšŽâ€â™‚ïž
Sorry , aber ich finde diesen ganzen NOS Wahn total dÀmlich .
Ausser fĂŒr die Vitrine macht das keinen Sinn , da zum artgerecht bewegen viel zu schade .
Gut bis sehr gut erhalten - mehr braucht es nicht .
Und die waren SchĂ€tze , sind die mĂŒhevoll restaurierten , renovierten , reviesierten Klassiker , die eine aufregende Geschichte von unzĂ€hligen Schlachten erzĂ€hlen könnten und nicht Jahrzehnte lang eingesperrt und vergessen oder nur poliert wurden .

In diesem Sinne - geht mehr Biken , damit es mehr Geschichten zu erzÀhlen gibt .
Absolut richtig!!! :daumen:
Daher wĂ€re selbst mir, also einem Kuwahara-VerrĂŒckten, der Preis viel zu hoch, denn das Bike wĂŒrde bewegt werden und wĂ€re dann nicht mehr NOS. :D
 
Dabei seit
8. Mai 2021
Punkte Reaktionen
200
Dabei seit
21. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
542
Ort
Uetze
Oben Unten