Ich weiß, es ist sehr spontan...

Renn.Schnecke

im Zuckersandsee
Dabei seit
7. Mai 2004
Punkte Reaktionen
2.559
Ort
Land Brandenburg :)
Sehr dufter Sonntag heute mit Euch! Sehr dufte. :) Hoffe, alle sind gut nach Hause gekommen. Bin gespannt, was Souldrivers Fotoausbeute sagt. ;) Und was Axls Recherche zum Pool (usw.) ergibt. :)

Guckt mal hier: Damals meinte AG, dass der Mann mit dem Helm Titow sein könnte. Ach und Souldriver, weißt Du noch, dass Du damals zum Thema Wünsdorf "So wie in Wünsdorf, habe ich es mir immer in den abgelegensten (oder für unbewohnbar erklärten) Orten der Ukraine vorgestellt. Sicherlich ein lohnendes Ausflugsgebiet." schriebst?! :D :)

Und das hat AG mal zum Thema Kummersdorf Gut/Heeresversuchsanstalt berichtet: http://www.mtb-news.de/forum/t/wir-...nd-freilichtmuseum.539838/page-2#post-8648405
 

axl65

Jugendbrigadier
Dabei seit
4. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
258
Ort
Ost-Berlin
Sehr dufter Sonntag heute mit Euch! Sehr dufte. :) Hoffe, alle sind gut nach Hause gekommen. Bin gespannt, was Souldrivers Fotoausbeute sagt. ;) Und was Axls Recherche zum Pool (usw.) ergibt. :)

Guckt mal hier: Damals meinte AG, dass der Mann mit dem Helm Titow sein könnte. Ach und Souldriver, weißt Du noch, dass Du damals zum Thema Wünsdorf "So wie in Wünsdorf, habe ich es mir immer in den abgelegensten (oder für unbewohnbar erklärten) Orten der Ukraine vorgestellt. Sicherlich ein lohnendes Ausflugsgebiet." schriebst?! :D :)

Und das hat AG mal zum Thema Kummersdorf Gut/Heeresversuchsanstalt berichtet: http://www.mtb-news.de/forum/t/wir-...nd-freilichtmuseum.539838/page-2#post-8648405


War einfach nur dufte heute !!!!!!!!!!!!!!!!!
Meine Recherchen haben leider nicht viel gebracht,dr Pool im Wald hat nirgend
woanders soviel Eindruck gemacht wie bei bei mir.
Stimmt,Titow,der wurde schon mal genannt.

@ags Worte zum Thema Versuchanstalt hatte ich vorhin auch schon mal nach
gelesen,leider steht da nicht ganz genau ob man an die Steigungsstrecken ran
kommt aber er m
einte es wäre kein Tag der offenen Tür
gewesen und ich vermute,da kommt man dann nicht ran.

Cast away - FedEx !!!
Und liebe Schnecke,Du hast Dich geirrt,Robinson verliess nach 28 Jahren
die Insel,Freitag muss er also definitiv eher gerettet haben...!!!!

Danke für einen tollen Tag !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

axl:winken:
 
Dabei seit
5. September 2001
Punkte Reaktionen
651
Ort
Berlin Brandenburg
Ja, das war wieder mal eine schöne Tour.
Danke an Schnecke für Guiding in die hinterste Ukraine (oder darf man das aufgrund der aktuellen politischen Lage nicht mehr sagen?).
Wetter war prima, Mitreisende freundlich, Sand gab es auch genug, was will man mehr?

 

Renn.Schnecke

im Zuckersandsee
Dabei seit
7. Mai 2004
Punkte Reaktionen
2.559
Ort
Land Brandenburg :)
KW - Hintere Ukraine. :D *grins*
Danke für die Fotos!!

FedEx, genauuu! :D

Und stimmt, 28 Jahre! Wie lange Freitag bei ihm war, kann ich beim Überfliegen der Seiten 208 bis 231 nicht erkennen. Im Jahr 24 ist er wohl noch allein. Ich glaub, dann wartet er noch anderthalb Jahre. Aber 3 Jahre ist Freitag mindestens bei ihm... Na ja, also sagen wir mal ab dem 25. Jahr. ;) Is' ja immer noch ganz schön lange. ;)

Und btw: Haus des Teltow ist ein Museum über die Landschaft:
http://www.museen-teltow-flaeming.de/index.php?mod=content&menu=400&page_id=392

:wink:
 

axl65

Jugendbrigadier
Dabei seit
4. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
258
Ort
Ost-Berlin
Und stimmt, 28 Jahre! Wie lange Freitag bei ihm war, kann ich beim Überfliegen der Seiten 208 bis 231 nicht erkennen. Im Jahr 24 ist er wohl noch allein. Ich glaub, dann wartet er noch anderthalb Jahre. Aber 3 Jahre ist Freitag mindestens bei ihm... Na ja, also sagen wir mal ab dem 25. Jahr. ;) Is' ja immer noch ganz schön lange. ;)

Okay,okay...ich werde es nochmal komplett lesen und wir werten es dann aus !!!:cool::p

Danke !!!:daumen:

axl:winken:
 

axl65

Jugendbrigadier
Dabei seit
4. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
258
Ort
Ost-Berlin
Und stimmt, 28 Jahre! Wie lange Freitag bei ihm war, kann ich beim Überfliegen der Seiten 208 bis 231 nicht erkennen. Im Jahr 24 ist er wohl noch allein. Ich glaub, dann wartet er noch anderthalb Jahre. Aber 3 Jahre ist Freitag mindestens bei ihm... Na ja, also sagen wir mal ab dem 25. Jahr. ;) Is' ja immer noch ganz schön lange. ;)


:wink:


Das Buch soeben für umme auf mein Kindle geladen und sowie ich den
Wallander fertig habe,kümmere ich mich um Robinson.
Vielen Dank für diesen Floh im Ohr !!!:daumen:

axl:winken:
 
Dabei seit
17. Mai 2006
Punkte Reaktionen
120
Ort
B
War einfach nur dufte heute !!!!!!!!!!!!!!!!!
Meine Recherchen haben leider nicht viel gebracht,dr Pool im Wald hat nirgend
woanders soviel Eindruck gemacht wie bei bei mir.
Stimmt,Titow,der wurde schon mal genannt.

@ags Worte zum Thema Versuchanstalt hatte ich vorhin auch schon mal nach
gelesen,leider steht da nicht ganz genau ob man an die Steigungsstrecken ran
kommt aber er m
einte es wäre kein Tag der offenen Tür
gewesen und ich vermute,da kommt man dann nicht ran.

Cast away - FedEx !!!
Und liebe Schnecke,Du hast Dich geirrt,Robinson verliess nach 28 Jahren
die Insel,Freitag muss er also definitiv eher gerettet haben...!!!!

Danke für einen tollen Tag !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

axl:winken:

Ich hab mal bei den Betreibern der Steigungsstrecken gefragt, leider kommt man auf das Gelände nicht drauf. Falls man ein Auto testen wollen würde und bereit ist zu zahlen, käme man drauf....

http://www.fkvv.de/

Twobeers
 

axl65

Jugendbrigadier
Dabei seit
4. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
258
Ort
Ost-Berlin
Ich hab mal bei den Betreibern der Steigungsstrecken gefragt, leider kommt man auf das Gelände nicht drauf. Falls man ein Auto testen wollen würde und bereit ist zu zahlen, käme man drauf....

http://www.fkvv.de/

Twobeers


Danke für Deine Recherche !!!!!!!!:daumen:
Ist schade aber auch irgendwie verständlich...was wäre da wohl los,
so jeder mit seinem PKW da ran/rauf dürfte...!!!
Man könnte sicherlich auch nach einem Loch im Zaun gucken aber
vielleicht sollte man hier auch nicht zu illegal handeln,ist ja doch
eine ganz andere Nummer als eine leerstehende Ruine,egal welcher Art.

Okay,dann eben nicht aber Danke Dir für die Info !!!

axl:winken:
 
Dabei seit
3. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
11
Guten Tag,

ich klinke mich mal direkt ein und erwähne, dass ich aus dem Schlaubetal komme. Mein Kumpel und ich fahren auch regelmäßig hier unsere Touren entlang der Schlaube. Vielleicht könnten wir mit euch mal zusammen ein Stück radeln. Ich habe mitbekommen, dass ihr euch immer in Müllrose trefft? Das ist meistens der Scheitelpunkt unserer Touren. Wir fahren meist >50km...

Gruß
Benjamin
 

cubation

Minibiker
Dabei seit
3. September 2004
Punkte Reaktionen
327
Ort
Bärlin
Moin Benjamin,

wo startet ihr denn genau ? Bei unserer letzten Schlaubirunde, sind wir zum Teil ja auch schon in FFO gestartet und haben durch Hin- und Rückweg noch den schönen Helenesee umrundet.

Es stehen gerade wieder einige Tourenideen im Raum, aber ich merke mir das mit dem Schlaubetal mal vor. :) Aber das Forum ist ja groß und es tümmeln sich auch ab und an Leute ohne einen Aufruf zu starten dort...

Spätestens im Herbst wirds aber sicher wieder die ein oder andere Tour dort geben.

:winken:
Thomas
 
Dabei seit
3. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
11
Hallo Thomas,

wir starten so gut wie jedes Mal beim Treppelsee, weil ich gleich um die Ecke (Bremsdorf) wohne. Oder aber wir fangen bei meinem Kollegen in Kieselwitz an. Von dort aus kann man wunderbar die Schlaube entlang heizen... nach Müllrose hoch und wieder zurück. Ich weiß nicht in wie fern ihr die zahlreichen Mühlen entlang der Schlaube schon kennengelernt habt, aber man kommt an der einen oder anderen vorbei (z.B. Bremsdorfer Mühle, Kupferhammer (Gasthof), Ragower Mühle). Fahrt ihr eher gediegene Touren die Waldautobahnen entlang oder doch schon ab und zu mit Vollgas und die schmaleren Wege? Wenn ihr mal lecker Softeis bei einer Tour essen wollt, macht mal kurz Pause in Schlaubehammer, das ist in der Nähe der Helene, zwischen Müllrose und Groß Lindow.
Über Frankfurt fahren wir selten, nur wenn wir in Müllrose ankommen und noch Lust haben Kilometer auf Asphalt zu schrubben :lol: Dann wird's meist aber eine 80-90km Runde und du bist platt abends. Wo liegt so eure Durchschnittsgeschwindigkeit? Wir fangen im Frühling meist so bei 21 km/h an und im Herbst sind wir dann schon bei 24-25 km/h ...je nach Trainingsstand, Tagesform und Untergrund.

:winken:
Benjamin
 

titzy

Dauerradler
Dabei seit
5. Mai 2011
Punkte Reaktionen
283
Ort
grosses B, direkt mittendrin
Ich weiß nicht in wie fern ihr die zahlreichen Mühlen entlang der Schlaube schon kennengelernt habt, aber man kommt an der einen oder anderen vorbei (z.B. Bremsdorfer Mühle, Kupferhammer (Gasthof), Ragower Mühle).

Ich bin mal so frei mich selber zu zitieren: aktuelle Erfahrungen durchwachsen, wobei ich mich an bessere Testergebnisse im Sommer/Herbst in der Bermsdorfer Mühler erinnern kann.

Fahrt ihr eher gediegene Touren die Waldautobahnen entlang oder doch schon ab und zu mit Vollgas und die schmaleren Wege?

Lieber schmal, der (Tunnel-?)Blick in Natur sollte aber noch bei angemessener Geschwindigkeit möglich sein! Ebenso wie die Möglichkeit jederzeit mal fürn Foto anzuhalten.

Wo liegt so eure Durchschnittsgeschwindigkeit? Wir fangen im Frühling meist so bei 21 km/h an und im Herbst sind wir dann schon bei 24-25 km/h ...je nach Trainingsstand, Tagesform und Untergrund.
Da wir dort ja eher nicht heimisch sind, würde ich meinen: Durchschnitt ist irrelevant! Die Schlaube ist zu schade um dort nur durch zu rauschen, wenn man eh nur 1-2x im Jahr dort ist.
Der Blick mag anders sein, wenn es die "normale Hausrunde" ist.
Desweiteren entscheidet der Schwächste der Gruppe über die tatsächlich Reisegeschwindigkeit.

PS: Gibts bei euch keinen Winterpokal, oder wie ist das Tief im Frühlich zu erklären? :D *duck-und-weg*
 

Runterrauf

Weitwinkelpabst
Dabei seit
13. Januar 2007
Punkte Reaktionen
92
Ort
Berlin
Achtung Sponataufruf!

Morgen Sonntag 27.04. geht es in die Nord-West-Uckermarck. Anfahrt erfolgt früh mit dem Auto nach Templin.
Der Track führt uns durch die lokale Eiszeitlandschaft von Templin - über Carwitz - Feldberg - zurück nach Templin . Müssten etwas mehr als 100km und sogar einige Hm sein.
(Für den Fall, dass wider erwarten mehr als 4 Leute mitkommen switchen wir auf Bahnanfahrt)

Treffpunkt und Uhrzeit machen wir heute Abend fest

dabei: titzy, RR
 
Dabei seit
16. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
56
Ort
LDS in BRB
Du könntest um 8 bei mir sein, dann picken wir titzy in Mitte auf, dann sollten wir spätestens 10 in Templin sein.

Oh man... pustet mir bloss nicht die Lichter aus morgen.... Schnähäge !!!
Man morgen ist Sonntag,da muss ich nicht unbedingt vor 7 aufstehen!
Ist die zeit verhandelbar,beispielsweise um neun bei Dir!?
Würde damit keine unterzuckerung droht auch mit dem Fully und nicht mit dem Racer erscheinen.;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten