Ich würde nie ein weißes Rad aufbauen: "Downcountry"-Geschwür, gebraucht und billig

Lord Shadow

Psychogurke
Dabei seit
11. Juni 2006
Punkte für Reaktionen
1.297
Standort
Hamburg
Die 100g Vorteil verschwimmen irgendwie so ein bisschen vor dem Hintergrund von teurer, unpraktisch und weniger flüssigen Schaltvorgängen bis hin zu echten Problemen.

Allerdings könnten die 100g die 12kg ( :heul: ) Grenze bedeuten.

Im Bezug auf die Abstufung bringt die TRS Kassette nur auf den größten Ritzeln einen Vorteil (Oben Sram, unten E-Thirteen).

Gänge.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

Lord Shadow

Psychogurke
Dabei seit
11. Juni 2006
Punkte für Reaktionen
1.297
Standort
Hamburg
:aufreg::wut::crash:

Untätigkeit ist langweilig, also dachte ich, ich fange mal mit dem Zusammenstecken an. Gabel steckte schon fast drin, da kam ich auf die Idee, die Lager mal zu checken.



Soweit eine gute Idee, da hat es mal jemand gut gemeint (das Gegenteil von gut) und richtig viel Fett an die Passscheiben geklatscht. An denen der Hauptlager war sogar Kupferpaste - nein, Spannungsreihenkorrosion ist kein hypothetisches Konstrukt. Lager waren soweit in Ordnung, das Problem sprang mich beim Zusammenbauen an. Die Verbindung zwischen Schwinge und Druckstreben fühlte sich zäh und stockerig an. Was war? Links sind dort zwei Lager montiert. Zwischen den Lagern ist 1,5mm Luft. Ziehe ich jetzt den Bolzen fest, drückt es die inneren Ringe der Lager zusammen, da dort keine Scheibe zwischen sitzt. Die wurde wohl verbummelt.

Problem: Woher bekomme ich eine 1,5mm starke, wirklich plane Scheibe mit 12mm Innen- und 14mm Außendurchmesser? Bzw. wie heißt das auf Schlau?
 

Lord Shadow

Psychogurke
Dabei seit
11. Juni 2006
Punkte für Reaktionen
1.297
Standort
Hamburg
@StVZO Vielen Dank für dein Angebot, ich habe das Problem mit einer nachbearbeiteten 8,4mm Edelstahl U-Scheibe gelöst. Gott sei Dank habe ich kürzlich eine Standbohrmaschine in den WG-Keller gezwängt.

Nebenbei: Wo kauft man heutzutage bunte Aluschrauben in großer Auswahl? Jäger galt vor ein paar Jahren als ziemlich teuer.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
28. September 2006
Punkte für Reaktionen
711
Standort
Neukirchen-Vluyn
@StVZO Vielen Dank für dein Angebot, ich habe das Problem mit einer nachbearbeiteten 8,4mm Edelstahl U-Scheibe gelöst. Gott sei Dank habe ich kürzlich eine Standbohrmaschine in den WG-Keller gezwängt.

Nebenbei: Wo kauft man heutzutage bunte Aluschrauben in großer Auswahl? Jäger galt vor ein paar Jahren als ziemlich teuer.
Die üblichen Verdächtigen, https://r2-bike.com/ https://www.tuning-bikes.de/ https://shop.easyelox.de/ https://www.fantic26.de/ https://www.bikeonlineshop.at/ https://www.bikehardest.net/shop/ um nur einige zu nennnen ;)
 

Lord Shadow

Psychogurke
Dabei seit
11. Juni 2006
Punkte für Reaktionen
1.297
Standort
Hamburg
Kompliziert. Niemand außer EasyElox hat alle Schrauben auf einmal. Die wollen 50€ Mindestbestellwert.
 

Lord Shadow

Psychogurke
Dabei seit
11. Juni 2006
Punkte für Reaktionen
1.297
Standort
Hamburg

Lord Shadow

Psychogurke
Dabei seit
11. Juni 2006
Punkte für Reaktionen
1.297
Standort
Hamburg
Ja, mich nerven die Mittwoche auch. Habe mit den Terminen vom letzten Jahr gerechnet, die lagen auf Freitagen.
 

Lord Shadow

Psychogurke
Dabei seit
11. Juni 2006
Punkte für Reaktionen
1.297
Standort
Hamburg
Nachschub:

Absolute Black


Man soll an seinen Urteilen arbeiten (hat jemand eine Idee für schöne, leichte, aber robuste Endkappen, die nicht zu schwer sind?)


Deko, damit schwarz-weiß nicht ganz so übel aussieht.


Das Zweifelteil


Laufradgedöns, erster Teil


@daniel77 liefert demnächst die erste Hältfte Reifen. Wenn noch jemand einen Wolfpack Race abzugeben hat, ich will! Der schon gekaufte Speed hat sich nach der Überweisung in Luft aufgelöst :rolleyes:
 

Lord Shadow

Psychogurke
Dabei seit
11. Juni 2006
Punkte für Reaktionen
1.297
Standort
Hamburg
Kann noch jemand Flaschenhalter mit schräg-seitlicher Entnahme, bombastischem Halt, um die 30g und für einen fairen Preis empfehlen? Vielleicht sogar in Carbonoptik?
 
Dabei seit
5. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
538
Standort
Erding
Ich habe den hier
Von der Preisleistung echt ein Kracher, leider jetzt ziemlich viele Logos drauf :(
Der alte hatte nur das weiße Rose Logo drauf. Im Vergleich zu einem Tune Rechtsträger finde ich ihn viel angenehmer zum einfädeln.

20200209_123053.jpg
 

DasMatze

DIMB RacingTeam
Dabei seit
6. Juli 2003
Punkte für Reaktionen
849
Standort
fu***ng Buxtehude
Kann noch jemand Flaschenhalter mit schräg-seitlicher Entnahme, bombastischem Halt, um die 30g und für einen fairen Preis empfehlen? Vielleicht sogar in Carbonoptik?
syncros taylor carbon... (hab ich letztes Jahr drauf gewechselt, vorher Speci Zee Cage 2...)
  • Einstecken ist besser/intuitiver
  • Halt ist gut (hab nie ne Flasche verloren)
  • Optik ist nicht so Carbon... ist halt faserverstärkter Spritzguss

 
Oben