Identifizierung Gabel manitou answer + kompakte Beratung für MTB Einsteiger

Dabei seit
5. Dezember 2019
Punkte Reaktionen
349
Servus!
Habe bei einem Angebot eine Manitou Gabel gesehen, die ich nicht identifizieren kann. Die Suche nach der Answer gibt immer ein älteres Modell aus.

Hat jemand eine Idee was das für eine Gabel ist und ein paar Daten dazu? Schätze mal, dass ist eine Lower end XC Gabel, aber bin gespannt.

Danke für die Unterstützung!

111.JPG
222.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
5. Dezember 2019
Punkte Reaktionen
349
Dh das Teil ist umgelabelt? Steht ja Answer drauf. Weißt du in etwa mit was die vergleichbar ist?
 

Geisterfahrer

ab und zu da
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte Reaktionen
12.714
Ort
Nordbaden
Die ist ungefähr auf nem Level mit ner Reba, wenn Du andere Produkte zum Vergleich brauchst. Die Dämpfung ist sogar besser als Motion Control. Würde ich auch fahren.
 
Dabei seit
5. Dezember 2019
Punkte Reaktionen
349
Nochmal kurz zur Gabel, sorry falls ich euch damit auf den Sack gehe. Die Manitou Deokumentation ist irgendwie echt Panne.

Die Gabel hat 80mm Federweg, zumindest steht das auf der Rückseite bei den Druckangaben.

Das müsste dann also eine Manitou Tower Pro sein mit 80mm Federweg. Der Herr dem das Rad gehört, hat sich neue Aufkleber plotten lassen, daher auch meine Verwirrung, die sind nämlich in der Form nicht auf der Gabel.

Soweit ich weiß hat die 80mm Variante ein eigenes Casting und kann nicht getravelt werden. Kann man dem Teil in der Form was zutrauen, oder ist das eher für ein wenig XC Gerödel ausgelegt?
Versuche grade zu entscheiden, ob das 29er Rad zur dargebotenen Gabel was für mich ist - habe bisher nur vor X Jahren auf 26er Hardtails gesessen/gefahren, zuletzt an einer 100mm Reba.

Sonst fahre ich so einen Hobel und zuletzt mal auf einem S2 Trail. War spaßig wenn auch mit viel Schieben, Fluchen und Tragen verbunden.

Enik.jpg



Das Rad um das es geht ist ein Kona Unit mit 10er SRAM GX 1x Gruppe, oben genannter Manitou Gabel, kompletter XTR Bremsanlage, Syntace Parts und DT Swiss 240s Naben/Laufrädern.
 
Oben