Inflite AL SLX 8.0 Pro Race für den sportlichen Weg zur Arbeit

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. beetle

    beetle Branko Alarm

    Dabei seit
    04/2005
    Hallo Forum,

    fahre täglich mit dem Rad zur Arbeit. Und hätte gerne mal was schnelles. Ich bin dabei am überlegen, ob das Inflite AL SLX 8.0 Pro Race nicht dafür passend ist. Was ich nicht rausfinden konnte, ist ob ich an den Rahmen Schutzblech und Gepäckträger ran bekomme. Ich dachte da an den Tubus Flyer. An die Gabel geht laut Text ein Schutzblech. Kann hierzu jemand was sagen?

    Zur Zeit habe ich ein Rohloff MTB, das mit für 99.9% Straße einfach zu träge ist. Mit dem Rad würde ich dann auch das Intervall Training machen und meine Bestzeiten jeden Tag aufs neue Jagen. Und achso... auf den 100hm E-Biker überholen. :D Muss halt Laune machen die Kiste und dabei noch praktisch sein.

    Was ein 42er Blatt vorn bedeutet ist mir klar. Ich habe keine Lust auf einen Umwerfer vorne.

    Bekomme ich eurer Meinung nach an das Rad sinnvoll Gepäckträger und Schutzbleche?

    Grüße
    Rene
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. mohlo

    mohlo Fitze Fitze Fatze

    Dabei seit
    05/2008
  4. Ob eine Gepäckträgermontage möglich ist, kann ich dir nicht beantworten. Schutzbleche sind bei mir SKS Bluemels Trekking 45 mm. Manch einer mag die Optik sch##### finden, erfüllen aber zu 100% ihren Zweck. Bei der Montage ist halt ein wenig Bastelei gefragt, da die Streben eigentlich für andere Aufnahmepunkte gedacht sind.
     

    Anhänge:

  5. Ich füge einfach mal meinen Beitrag aus dem anderen Thema hier ein.
    Ich habe genau das selbe gesucht wie Du, bzw. nutze das Inflite nun schon so. Gerne kann ich später mal Bilder von den Steckschutzblechen einfügen. Das ist noch keine Optimal-Lösung, aber bisher bin ich noch nicht weiter gekommen bzgl. Schutzbleche.

     
  6. Ich kann es nicht so gut erkennen. Aber hast Du die Bleche hinten auf der Kurbelseite an einer anderen Stelle befestigt, als an der Nicht-Kurbelseite? Vorne wäre es bei dem 2017er Modell ja kein Thema die Blumels zu befestigen, aber hinten finde ich die Situation echt kacke! Kannst Du mehr Detailbilder posten? Das würde mir sehr helfen, Danke!
     
  7. Auf der rechten Seite habe ich die Befestigungsöse an der Sitzstrebe genutzt. Dadurch ist dann allerdings die Befestigungstrebe, die nach hinten geht ca. 5cm zu kurz. Hatte noch etwas Edelstahl hier und habe die Strebe mit einer passenden Hülse verlängert.
    Auf der linken Seite ist die Strebe zusammen mit dem Bremssattel verschraubt.
     
  8. beetle

    beetle Branko Alarm

    Dabei seit
    04/2005
    Ich bin mir nicht so sicher, ob das Inflite AL SLX 8.0 Pro Race wirklich eine Schutzblech Aufnahme hat. Gepäckträger ist auch noch ungeklärt.

    Das Rad wäre echt genial, aber ohne Schutzbleche und Gepäckträger für das Office-Gepäck + kleine Einkäufe fällt es aus dem Raster. :(
     
  9. Guru

    Guru allez les milieus!

    Dabei seit
    05/2004
    Gibts hier Neuigkeiten?

    Ich hätte gerne einen Allrounder im Fuhrpark, der sowohl als Rennrad (mit anderen Reifen), als auch Crosser und Kinderwagentourer funktioniert. Schutzbleche wären da auch nett.

    Habe im Chat nachgefragt, AL 9.0 und AL 8.0 2016/2017 haben Schutzblechaufnahmen. Sind allerdings keine gängigen Standards, "nicht auf dem freien Markt erhältlich". Ist also bissl Basteln angesagt.
     
  10. beetle

    beetle Branko Alarm

    Dabei seit
    04/2005
    Ich habe mal bei Focus nachgesehen und was gefunden. Dort gibt es Schutzblech und Gepäckträgeraufnahme.
     
  11. Also beim Pro Race gibt es hinten definitiv keine Möglichkeit "einfach" Schutzbleche zu montieren. Ich hatte dazu mal direkt SKS angeschrieben. Es heisst, SKS & Canyon planen etwas, ich solle doch die Augen offen halten. Soll wohl bald käuflich zu erhalten sein. Ob ich solange noch warten kann, weiß ich nicht. Habe die Blumels in 45er Breite ja schon zuhause. Vielleicht muss ich mit Schellen oder Strapsen etwas basteln...
    Die Stechschutzbleche Raceblade sind zu schmal und zu kurz, um wirklich komplett sauber zu bleiben.