Innenlager Shimano SM-BBR60 -> Unterschiede zu SM-RS500 Lager? Breite?

bender_79

offroader
Dabei seit
20. Januar 2008
Punkte Reaktionen
37
Ort
DD + BRB
Hallo,

Ich baue gerade an einem Gravel Bike folgende Komponenten vorne an der Kurbel zusammen (Alu Gravel Rahmen mit BSA, Gehäusebreite 68mm):

SORA FD-R3000 2x9 Umwerfer
SORA FC-R3000 2x9 Kurbel
SM-BBR60 Innenlager

Und ich habe das Problem, daß die Kette auf dem großen Kettenblatt der Kurbel am äusseren Umwerferblech innen schleift, als wenn das Kettenblatt etwas zu weit aussen steht. Umwerfer ist schon maximal auf aussen eingestellt, Leitbleche parallel zum Kettenblatt und und in der Umwerfer ist auch in der richtigen Höhe.

Überall in den Dokumenten ist für die Sora das SM-RS500 Lager empfohlen, aber ich frage mich was der Unterschied zum Ultegra Lager in den Maßen ist?

Bisher dachte ich, die Hollowtech 24mm Innenlager sind innerhalb MTB und innerhalb Road kompatibel.
Auf Abbildungen könnte man denken, dass die Lagerschale bei dem SM-BBR60 etwas breiter ist als beim BB-RS500.
Kann mal jemand die Breite der RS500 Lagerschale für mich messen?

Wenn ich mir Ultegra Kurbeln anschaue, haben die auch eine Kettenlinie von 43,5, genauso wie Sora.

Weiss jemand mehr?

Danke und Grüße!
 

bender_79

offroader
Dabei seit
20. Januar 2008
Punkte Reaktionen
37
Ort
DD + BRB
yupp, ist komplett offen.

Er schaltet rauf, und wenn ich den Schalthebel loslasse, geht ja das Leitblech wieder ein Stück zurück und schleift. Einstellung des Abstandes des Umwerfers auf kleinstem Kettenblatt passt mit ~1mm zur Kette.
 

bender_79

offroader
Dabei seit
20. Januar 2008
Punkte Reaktionen
37
Ort
DD + BRB
Bei mir läuft der Seilzug von unten direkt auf der Mitte des Einstellhelfers lang.
In der Doku steht, dann ist es egal, wie der Wandler eingestellt ist.
Aber ja, ich hab schon beide Stellungen probiert und jeweils Umwerfer neu eingestellt :-(
Kein Unterschied bezüglich des Problems für mich.

Also bisher gibt es keine Infos, dass das Ultegra Lager nicht mit der Sora zusammenarbeiten sollte, oder?
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
352
Also bisher gibt es keine Infos, dass das Ultegra Lager nicht mit der Sora zusammenarbeiten sollte, oder

Hier wird das BBR60 als kompatibel angegeben
1618867120663.png

 

bender_79

offroader
Dabei seit
20. Januar 2008
Punkte Reaktionen
37
Ort
DD + BRB
Danke!
Mit der Bestätigung, dass die Komponenten alle zusammen passen, hab ich noch mal alles von Anfang durchgespielt und jetzt passt es.
Auch wenn ich nicht mehr 100%ig sagen kann, woran es lag, glaube ich, es war letztlich noch eine falsche Einstellung beim Trimming auf dem größten Kettenblatt.
 
Oben