Innenlager Umbau von SRAM zu Shimano (Pressfit und BSA möglich)?

Dabei seit
3. Juli 2017
Punkte Reaktionen
68
Hallo zusammen,

Ich würde gerne ein Umbau meines Innenlagers von SRAM auf Shimano machen und wollte fragen, ob das so passen würde.
Ich habe ein Giant Trance 29 2 (2019).
Hier der Link mit der Ausstattung:

Sind folgenden beiden Lager die richtigen dafür, würden diese passen?

Kurbel habe ich schon die hier:

Falls beide passen, welches würdet ihr empfehlen?
Braucht man für das BSA Lager ein Tool zum Einbauen? Falls nicht, wäre das ja ein Vorteil.

Welches Tool bräuchte ich genau zum Entfernen des alten Innenlagers?
Falls ich auf Shimano BSA wechsle, wäre es evtl. billiger kurz beim Mechaniker das Lager ausbauen zu lassen.

Noch ein anderes Thema:
Kann ich mein aktuelles SRAM Innenlager in das EMTB meiner Frau einbauen (das knackst):
Leider steht da nichts zum Lager, wie ich gerade sehe... Wie kann man das herausfinden?

Vielen Dank euch im Voraus!
Gruss kally
 
Dabei seit
29. September 2001
Punkte Reaktionen
5.325
Ort
Köln
Der Rahmen gibt Pressfit vor, da kannst du nicht ein BSA Lager einbauen. Zum Ausbau reicht ein Hammer und ein passendes Austreibwerkzeug. Zum Einbau gibt es Einpresswerkzeuge.

In den Mofa Motor passt bestimmt kein SRAM Tretlager.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
7.545
Ort
Wien
Du brauchst das Pressfit Lager . Da kannst nicht einfach eines mit Gewinde reintackern wenn der Rahmen ein Pressfitgehäuse hat.
Hoffentlich wird das etwas wenn nicht einmal solche Grundlagen bekannt sind.
Upss: Zu langsam
 

GoldenerGott

Fuchstrail Mountainbiker
Dabei seit
26. Februar 2003
Punkte Reaktionen
1.089
Ort
Heppenheim
Bei 12-fach kann man Sram und Shimano nicht mehr einfach mischen. Man kann natürlich in das HT II Lager auch andere Kurbeln mit 24 mm Welle einbauen, oder Kettenblätter von Drittanbietern verwenden, die mit Sram Ketten funktionieren. Aber wozu? Pressfitlager von Shimano halten auch nicht wesentlich länger. Dann lieber die Sram Kurbel behalten und das gesparte Geld in ein gutes Pressfitlager investieren. Dazu gibt es schon einige andere Threads.
 
Dabei seit
3. Juli 2017
Punkte Reaktionen
68
Danke für eure Antworten!
Man lernt immer etwas Neues :) Das Lager Thema ist ganz neu für mich, deshalb frage ich nach.

Ok, also Pressfit mit passendem Werkzeug.
Werde mal schauen was es da gibt oder hat jemand gerade nen passenden Link dafür?

Bzgl. der Frage wozu der Wechsel:
Trigger, Schaltwerk und Kassette sind schon Shimano.
Kette, Kettenblatt und Kurbel sind noch SRAM.
Da ich alles Shimano haben möchte und bei nem tollen XT Kurbel Angebot zugeschlagen habe, kommt jetzt der Wechsel.
 
Dabei seit
3. Juli 2017
Punkte Reaktionen
68

Und einen Gummihammer.

Den suchst jetzt aber selber.
Haha danke, ich dachte das Austreibwerkzeug passt nicht, da es für 24mm Achsdurchmesser ist und ich 28.99mm habe.
Wahrscheinlich meinen die den minimalen Achsdurchmesser durch den das Werkzeug durchpasst.

Weiss jemand ob zum Montieren der Shimano Kurbel und des Kettenblatts ein anderes, nicht im Lieferumfang enthaltenes Tool gebraucht wird?
 
Dabei seit
9. November 2020
Punkte Reaktionen
487
Das Ding spreizt sich nach dem Einschieben natürlich auf. Du willst ja die Lagerschale rauskloppen, nicht das Achsloch.

Weiss jemand ob zum Montieren der Shimano Kurbel und des Kettenblatts ein anderes, nicht im Lieferumfang enthaltenes Tool gebraucht wird?

Inbus. Und datt hier:


Wie Du die Kette auf- und zu kriegst, weisst Du?
Einbauen brauch ich's aber nicht, oder?
 
Dabei seit
3. Juli 2017
Punkte Reaktionen
68
Das Ding spreizt sich nach dem Einschieben natürlich auf. Du willst ja die Lagerschale rauskloppen, nicht das Achsloch.



Inbus. Und datt hier:


Wie Du die Kette auf- und zu kriegst, weisst Du?
Einbauen brauch ich's aber nicht, oder?
Mega danke!

Und ja, Kette und Einbau sollte ich noch selbst hinkriegen :D
 
Dabei seit
3. Juli 2017
Punkte Reaktionen
68
Um sicher zu gehen, das Teil brauche ich nicht?:

Das hier ist bei meiner Kurbel schon dabei:
 

ArSt

mit Ständer (am Univega)
Dabei seit
10. Januar 2011
Punkte Reaktionen
6.885
Ort
Nähe GAP
Mal eine Frage in die Runde: Die FC-M8120-1 Kurbel kommt mit einer Kettenlinie von 55mm daher, das ist doch für Super Boost oder? Der Giant Trance-Rahmen hat aber nur Boost und bräuchte Kettenlinie 52mm. Hier wäre doch die FC-M8100-1 viel passender. Oder gibt es für die FC-M8120-1 dann andere Kettenblätter mit ~3mm Offset wie sie z.B. Garbaruk hier anbietet:
 
Dabei seit
3. Juli 2017
Punkte Reaktionen
68
Mal eine Frage in die Runde: Die FC-M8120-1 Kurbel kommt mit einer Kettenlinie von 55mm daher, das ist doch für Super Boost oder? Der Giant Trance-Rahmen hat aber nur Boost und bräuchte Kettenlinie 52mm. Hier wäre doch die FC-M8100-1 viel passender. Oder gibt es für die FC-M8120-1 dann andere Kettenblätter mit ~3mm Offset wie sie z.B. Garbaruk hier anbietet:
Super Boost hat 56.5mm. 55mm sollte bei mir passen.
 

ArSt

mit Ständer (am Univega)
Dabei seit
10. Januar 2011
Punkte Reaktionen
6.885
Ort
Nähe GAP
Dein Rahmen hat aber "nur" Boost, da wären 52mm besser:
Screenshot-2015-03-18-12.40.04-780x438.png
 
Dabei seit
3. Juli 2017
Punkte Reaktionen
68
Dein Rahmen hat aber "nur" Boost, da wären 52mm besser:
Screenshot-2015-03-18-12.40.04-780x438.png
Danke, das war mir nicht bewusst!
Dann wäre es wahrscheinlich besser die günstig erworbene Kurbel (Angebot) zu verkaufen und nur ein KB von Wolf Tooth für Shimano Ketten und SRAM Kurbeln zu montieren.

So etwas wie das:
(Gibts die auch in schwarz?)

Kommt denke ich insgesamt günstiger und habe dann auch einen Shimano Antrieb.
Oder gibts andere Vorschläge?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
3. Juli 2017
Punkte Reaktionen
68
Bin leider etwas verwirrt.
Würde mein initialer Plan mit der vorhandenen Kurbel nun gehen oder nicht?

Kann ich auf mein aktuell bestehendes Setup einfach dieses ovale KB mit Shimano Kette montieren und hätte im Prinzip auch den gewollten Shimano Antrieb?
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
7.545
Ort
Wien
Kann ich auf mein aktuell bestehendes Setup einfach dieses ovale KB mit Shimano Kette montieren und hätte im Prinzip auch den gewollten Shimano Antrieb?
Das Kettenblatt vom Link passt aber nur auf Sram - u. der Cane Creek eeWings Kurbel. Steht auch deutlich bei der Beschreibung.

@Ahija
Dann kannst ja sicherlich Shimano DM Kettenblätter mit 0 , 3 u. 6 mm Offset verlinken wenn dir deine Shimanokurbel es so verraten hat. Das währe sicherlich für viele hier interessant.
 

Ahija

Mein Name ist Hase
Dabei seit
30. März 2011
Punkte Reaktionen
3.524
Ort
Koblenz
@Ahija
Dann kannst ja sicherlich Shimano DM Kettenblätter mit 0 , 3 u. 6 mm Offset verlinken wenn dir deine Shimanokurbel es so verraten hat. Das währe sicherlich für viele hier interessant.
Hier z.b. eines mit 3mm
Oder noch eines mit 3mm

Weiter suche ich jetzt nicht - meine Kurbel hat 4 Loch.
 
Dabei seit
3. Juli 2017
Punkte Reaktionen
68
Um sicher zu gehen:
Ich kann mit diesem Kettenblatt

und meiner Kurbel (Truvativ Descendant 6K Eagle™ X-SYNC 2™ DUB™, 30 Z.) eine Shimano Kette und somit einen Shimano Antrieb fahren?
 
Oben