Innenlager Vierkantkurbel, welche brauche ich?

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Hias86

    Hias86

    Dabei seit
    10/2017
    Hallo zusammen,

    eine Frage, ich habe gerade aus einem alten Hardtail das Innenlager mit Vierkant gelöst.
    Auf dem Lager ist folgendes eingepresst:
    BB-LP27
    SHIMANO JAPAN
    VIA 68 VJ
    BV 1.37 x 24

    Rohrbreite an den Kanten gemessen habe ich 68mm.
    Am besten ein Lager, das wieder laaange hält :)

    Die Kurbel muss ich auch erneuern. Würdet ihr auch beim Vierkantlager bleiben?
    Das ist jetzt kein besonderes Rad. Mein Schlechtwetter Fahrrad.

    Dankeschön im Voraus
    Grüße
    hias
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Hi,

    Du solltest noch die Achslänge messen. Gehäusebreite hast du ja schon, 68mm. Dann wirst du wohl ein Tretlager mit bsa Gewinde haben. Die Achslänge korrespondiert mit der Kurbel. Also solltest du dich fragen, ob du die alte Kurbel oder eine neue möchtest. Dann ein passendes Innenlager wählen.

    Beste Grüße
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  4. Hias86

    Hias86

    Dabei seit
    10/2017
    Hallo Spoon-man,

    Danke für deine schnelle Hilfe. Der Messschieber sagt 112mm von Anschlag Vierkant links, zum Anschlag Vierkant rechts.

    Achso, das ist von der Kurbel abhängig. Könntest du mir bei der Kurbel auch weiterhelfen?
    Aktuell ist eine sehr alte SHIMANO Deore LX drauf, auf den 3 Blättern ist folgendes eingepresst:

    IG M-22
    IG M-32
    M-42

    Die aktuelle Kurbel ist Silber, das wäre natürlich toll, wenn die in Silber erhältlich wäre. Wenn nicht auch kein Problem.

    PS: Hinten ist ein 8-fach Ritzelpaket.

    Falls irgendwie relevant, es ist ein Rahmen mit 55cm Höhe und ich bin 187 cm groß.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  5. Hias86

    Hias86

    Dabei seit
    10/2017
    Die Kettenblätter alleine reichen leider nicht, da das Gewinde der Kurbel recht kaputt ist, da traue ich mir nicht mehr.
    Da hab ich was gefunden: FC-M569

    Es muss nicht unbedingt die selbe sein. Google spuckt mir auch nur alte gebrauchte Kurbeln aus.

    Danke für den Link.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  6. Hias86

    Hias86

    Dabei seit
    10/2017
  7. Bener

    Bener Premium Tester

    Die günstigsten, aktuellen Shimano 3fach Hollowtech sind doch auch okay und passen auch in BSA...
     
  8. Klar gehen die auch. Allerdings sollte für das Innenlager das Tretlager plangefräst sein. Und ehrlich gesagt weiss Ich nicht, ob die mit dem Rest des Antriebs (scheint ja 8fach zu sein) kompatibel sind. Hinzu kommt, dass so ein Patronenlager schon recht wartungsarm ist.
     
  9. Hias86

    Hias86

    Dabei seit
    10/2017
    Ich hab jetzt auf die schnelle auch keine Hollowtech mit den selben Ritzeln (22-32-42) für 8 Fach gefunden.

    @Spoon-man@Spoon-man könntest du mir vielleicht einen gefallen tun und die Links kurz prüfen ob das zusammenpasst?
    Bzw. ob das Lager aus dem Amazon Link sicher passt?

    Nooooooormal müsste es passen :)

    Hoffentlich kann man den Kettenschutz der Kurbel abnehmen, der ist nicht der Hit :)
     
  10. MTB-News.de Anzeige

  11. Das sollte passen. Beachte bitte beim Einbau, dass einmal Rechts- und einmal Linksgewinde vorhanden sind. Beim Einbau hilft die verlinkte Anleitung. Du solltest auch schauen, ob du nicht auch Kassette und Kette mittauscht. Das zeigt sich aber ggf.

    Viel Spaß beim Schrauben
     
  12. Hias86

    Hias86

    Dabei seit
    10/2017
    Danke Spoon-man fürs prüfen und die schnelle Hilfe. :bier:
    Da hast du mir jetzt wirklich gut weitergeholfen....!
    Ich nehm jetzt mal die 175mm Armlänge für meine 94cm Schrittlänge.

    Die Kassette sieht meiner Meinung nach noch gut aus, ich kann mal ein Foto machen.
    Eine neue Kette kommt auch gleich rein.

    Somit ziehe ich beide Seiten in Richung Hinterrad fest.
    Abgeschraubt habe ich in Richtung Vorderrad.
     
  13. Hias86

    Hias86

    Dabei seit
    10/2017
    Der Umwerfer macht die 1cm mehr Achslänge auch mit?
    Oder wirkt sich das überhaupt aus?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2019
  14. Bener

    Bener Premium Tester

    Die sind auch nicht für 8fach ausgelobt sondern für 10fach und mehr. Laufen aber problemlos mit 8fach.
     
  15. RetroRider

    RetroRider Arbeiterklasse

    Dabei seit
    09/2005
    Das ergibt nur Sinn wenn mit Hollowtech Hollowtech II gemeint ist. Ich find die nicht hohlgeschmiedeten Kurbeln mit 24mm-Welle besser, weil da Kurbelarm und Kurbelstern ein-und-dasselbe Teil ist - da kann Nix ausschlagen und knarzen. Also z.B. die Trekking-Alivio FC-T4060 (Bild, wird komischerwiese ohne Lager geliefert)
    Ich glaube nicht, daß sich an der Lebensdauer der 24mm-Lager (umgangssprachlich "Hollowtech-II-Lager", weil auch hohlgeschmiedete Kurbeln reinpassen) großartig was geändert hat. Die muss man halt hin und wieder tauschen. Deswegen nehm ich für's Alltagsbike nach wie vor 4Kant. Hat auch den Vorteil daß die Kettenlinie kleiner als 50mm sein kann.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  16. RetroRider

    RetroRider Arbeiterklasse

    Dabei seit
    09/2005
    Wegen 2€ Unterschied willst du das schlechtere Lager nehmen?
    Das UN55 gibt's auch mit 118mm, das würde dann bei der M361 der althergebrachten 47,5er Kettenlinie entsprechen.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  17. Das bb un55 habe ich für meine kids auch genommen. Ist wirklich ok. Ob das ausgewählte wirklich viel schlechter ist, kann ich aus eigener Erfahrung nicht sagen.

    Die längere Achse ist kein Problem. Sie ist ja auf die kurbel abgestimmt und ergibt bei 3fach im Normalfall eine Kettenlinie von 50mm. Über die Achslänge kann man, wenn man will, dann die Kettenlinie variieren.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  18. Hias86

    Hias86

    Dabei seit
    10/2017
    Nein nein, also der € Unterschied ist mir egal. Eher weil, Bike Discount in der Artikelbeschreibung dieses Lager angegeben hat das es passt.

    Dann kann ich also das UN55 mit 118mm:
    https://www.bike-components.de/de/Shimano/Innenlager-BB-UN55-Vierkant-p30317/

    mit dieser Kurbel:
    https://www.bike-discount.de/de/kau...m361-7-8-fach-vierkant-kurbel-42-32-22-809112

    ..nehmen und das passt problemlos zusammen so das ich sogar einen 47,5er Kettenlinie habe??
    Das wäre natürlich der Hammer




    PS:
    Hier ein Thread bzgl. Problem mit der 50er Kettenlinie:
    https://www.mtb-news.de/forum/t/problem-umwerfer-kettenlinie.559244/
     
  19. Das ist richtig. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, solltest du die alte Kettenlinie bestimmen. Mittlerweile gibt Shimano für 3fach 50 mm an. Ist die Achse 5mm kürzer macht das auf jeder Seite 2,5mm also 47,5mm. Ist kein Hexenwerk

    Ich glaube aber, dass man den Umwerfer in jedem Falle eingestellt bekommt.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  20. Hias86

    Hias86

    Dabei seit
    10/2017
    Eine gebrauchte Original Kurbel wüsste ich jetzt auch noch....
    Allerdings bin ich dann in einem Jahr wieder soweit das ich wohl verzweifelt nach Kettenblättern suche?
     
  21. Hias86

    Hias86

    Dabei seit
    10/2017
    Klasse vielen Dank. Dann nehme ich es so, wenn dadurch kein Nachteil entsteht und alles kompatibel ist.
     
  22. RetroRider

    RetroRider Arbeiterklasse

    Dabei seit
    09/2005
    Ich hab sogar mal bei nem alten Bike eine deutlich kürzere Achse verbaut (war Nix anderes da), und hinterher war immer noch genug Platz zwischen Kettenblättern und Rahmen sowie Umwerfer/Kette und Reifen. Versuch macht kluch.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  23. So ist es. Wenn es Probleme macht, weisst du ja, dass du ein Lager mit anderer Achslänge brauchst. Wie gesagt auf Nummer sicher gehst du nur, wenn du deine alte Kettenlinie ermittelt und die neuen Teile anpasst. Und selbst dann kann dir niemand ne Garantie geben. Es gibt Leute die kriegen ihren Umwerfer nie sauber eingestellt...
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  24. RetroRider

    RetroRider Arbeiterklasse

    Dabei seit
    09/2005
    Und natürlich vorher mal kucken. Wenn die Kettenblätter schon bedrohlich nah am Rahmen sind, geht's nicht kürzer.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1