Interessenkonflikt Foto des Tages

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. NiklasR

    NiklasR Niklas

    Dabei seit
    12/2010
    @imkreisdreher@imkreisdreher Soweit ich weiß, wird der Bilderpool automatisch mit den Bildern befüllt welche am meisten Sternchen tragen, wenn niemand der "Pokalträger" eine händische Auswahl vornimmt...
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Falco

    Falco

    Dabei seit
    11/2011
    Die Jury ist am Wochenende Radfahren und in der Pause möchte sich keiner mit dem Blick ins Fotoalbum von den Erlebnissen mit dem Bike ablenken lassen.

    Und selbst wenn die Tour vorbei ist kümmert sich die Jury lieber um die Verarbeitung ihrer eigenen Erinnerungen anstatt sich um das Internet zu kümmern.

    Daher ist die Jury Zusammenstellung basierend auf Fotoveröffentlichungen ungeeignet. Es wäre viel besser wenn freiwillige das übernehmen können. Denn es bringt keinen was wenn das von Leuten übernommen wird die dafür keine Zeit opfern wollen und ihre Leidenschaft lieber in die eigenen Bilder stecken, dass führt nur dazu das sich alle über die Jury beschweren.

    Warum dürfen sich @NiklasR@NiklasR und @imkreisdreher@imkreisdreher nicht als Jury Mitglieder bewerben? Ich bin mir sicher das die beiden dafür besten geeignet wären.
     
  4. bullshit - es braucht einfach eine Methode, die unabhängig von einer Jury ist und auch nicht die Bilder mit den meisten Klicks/Likes automatisch wählen würde.
    Es gab ja schon einige Vorschläge, wie sich das verbessern ließe.
     
  5. matou

    matou easy-peasy

    Dabei seit
    04/2002

    Hinzu kommt, dass sich von (geschätzt) 30-40 Jury Mitgliedern, gefühlt nur noch 1-3 Leute an der Vorauswahl beteiligen. Das funktioniert nicht wirklich.
     
  6. Falco

    Falco

    Dabei seit
    11/2011
    Verständlich.

    Ich erinnere mich noch an die Persönliche Ankündigung des Wechsels von redaktioneller Fotoauswahl zur nutzergetriebener Fotoauswahl. Ich bezeichne es bewusst als Wechsel weil die Redaktion sich damit gezielt heraushalten möchte. Daher sind sämtliche Vorschläge die auf Mitwirkung der Redaktion zählen schwierig umzusetzen. Denn wenn ich es richtig interpretiere wollte die Redaktion vielleicht Arbeitszeit sparen durch die Investition in die Umstellung auf Communityvorauswahl.

    In der Ankündigung auf Nutzergetriebener Fotoauswahl wurden wir von der Redaktion gefragt was wir von der Markierung der Fotoauswahlersteller halten. Darauf habe ich sofort geantwortet dass ich diese Markierung nicht gut finde da diese Markierung mit einer Verpflichtung zu einer Tätigkeit verwechselt werden kann, ich mich aber aus Zeitgründen nicht dazu verpflichten kann. Ich kann lediglich unterstützen wenn ich nichts zu tun habe und keinem meiner Hobbies nachgehe.

    Und so ist es mit dem Thema auch gekommen, es wird gefragt warum die „Jury“ sich nicht kümmert und die Redaktion nicht handelt. Kaum jemanden ist klar dass sich keiner von uns freiwillig zur Übernahme der Arbeit verpflichten lassen möchte. Und die Redaktion auch keine Zeit dafür nehmen möchte.

    Es wäre viel besser wenn das Leute übernehmen die sich dafür die Zeit nehmen können und das Thema verbessern möchten. Bei alternativen Vorschlägen sollte auch daran gedacht werden, dass weitere Systemumstellungen ebenso zu ungewollten Investitionen führt. Daher ist die günstigste Lösung ohne Redaktion und ohne Anpassung meiner Meinung nach das System zu behalten und die unfreiwillige Jury gegen freiwillige Helfer auszutauschen.

    Falls es keiner machen möchte ist es auch nicht schlimm, dann wird der Pool automatisch mit den ersten 8 Fotos nach Likes sortiert bestückt. Und wenn die Leute Autos und Fahrradaufbauten interessanter finden als Ausflüge mit dem Rad, dann ist das nun mal die Meinung der Mitglieder.

    Und wenn das alles trotzdem zu Unzufriedenheit führt, dann ist das auch nebensächlich, denn der Fokus von mtb-news liegt auf Redaktionelle Inhalte und nicht auf Nutzerfotos. Anders kann ich mir das Desinteresse der Redaktion nicht erklären.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  7. matou

    matou easy-peasy

    Dabei seit
    04/2002
    Ich gehe davon aus, dass man sich bei der Masse an Jury-Mitgliedern gedacht hat, dass es immer jemanden gibt der Zeit hat.
    Aber ja, vielleicht sollten es einfach Leute übernehmen die Zeit & Bock darauf haben.

    Und vielleicht sollte man sich als aktuelles Jury-Mitglied mal raushalten....so lange es irgendwie funktioniert, scheint niemand etwas ändern zu wollen. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2018
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  8. rik

    rik Franky’s Video Power Forum-Team

    Dabei seit
    04/2001
    Hallo zusammen,

    wir werden das Thema demnächst besprechen und dabei sicher auch über alternative Lösungen nachdenken.

    Viele Grüße

    rik
     
  9. matou

    matou easy-peasy

    Dabei seit
    04/2002
    Danke!
     
  10. matou

    matou easy-peasy

    Dabei seit
    04/2002
    Ganz ehrlich?! Ich lach mich gerade schlapp!
    In den letzten Tagen war es sehr offensichtlich, dass die noch aktiv an der Vorauswahl beteiligten Jurymitglieder was besseres zu tun hatten, z.b. biken gewesen sind! ...was übrigens sehr geil war!

    fdt_kruschd.JPG


    @rik@rik & andere Redaktionsmitglieder
    Bitte ändert das aktuelle Auswahl-Prozedere!

    Meine Beobachtungen:
    • Es beteiligen sich nur noch sehr wenige/einzelne Jurymitglieder am Auswahlprozess, so dass dieser Prozess "kaputt geht" sobald die verbliebenen keine Zeit haben.
    • [Vermutung/Beobachtung meinerseits] Es gibt einzelne Jury-Mitglieder die zwar ihre eigenen Fotos in den Pool schmeißen, aber sich nicht am generellen Auswahlprozess beteiligen.
    • Im zur Verfügung stehenden Zeitrahmen ("Bilder des Vortages") gibt es oft keine oder nur ein einzelnes für das FdT taugliches Fotos.
      Eine Erweiterung des Zeitraums oder ein "gleitender" Pool wie oben schonmal erwähnt wäre besser geeignet.
    • Im aktuellem Filter "Fotos für die Auswahl zum Foto des Tages" sollten sämtliche Fotos von Redaktionsmitgliedern, Artikeln und Non-FdT-Alben ausgeschlossen werden. Sich durch 12 Seiten Biketeile und Fotos die man eh nicht auswählen kann zu wühlen ist sinnbefreit, kein Spaß und kann durch einfache Mittel verhindert werden.

    Knackpunkte sind also die teils wenigen zur Verfügung stehenden Fotos und die Wenigen die sich noch am Auswahlprozess beteiligen.

    Haut rein....macht bitte was!

    Gruß René
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2018
  11. rik

    rik Franky’s Video Power Forum-Team

    Dabei seit
    04/2001
    Hallo,

    danke für deine Analyse, ich denke, sie ist ganz treffend. Wie gesagt werden wir uns zu diesem Thema beraten und Ideen für eine Verbesserung sammeln, bewerten und umsetzen.

    Viele Grüße

    rik
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
  12. matou

    matou easy-peasy

    Dabei seit
    04/2002
    @rik@rik @Thomas@Thomas


    Moin,
    und gibts schon ein update von euch?

    Ergänzend dazu:
    Es ist auch kein Spaß, dass man Fotos von (scheinbaren) Redaktionsmitgliedern teilweise nicht erkennt.
    Beispiel gestern/heute: Ich habe ein paar mMn ziemlich geile Fotos vom User @TheM4thew@TheM4thew in den Pool geworfen, diese wurden heute Morgen von "Euch" aber wieder entfernt. Ziemlich ärgerlich, da die "Arbeit für die Tonne ist"!

    Es kann doch nicht so schwer sein, Accounts von Redaktionsmitgliedern (oder generell von Usern deren Fotos nicht in den Pool sollen) zu flaggen und deren Fotos im FdT Auswahl-Filter erst garnicht anzuzeigen?!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
    • Gewinner Gewinner x 1
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. NiklasR

    NiklasR Niklas

    Dabei seit
    12/2010
    Ich kopiere an dieser Stelle mal meinen Kommentar zum heutigen FdT...:

    Ideen: 1.Jeder Nutzer muss beim Upload aktiv einen Haken setzen um überhaupt im Pool landen zu können. So hätte man die ganzen Teile,Biergläser und Haustiere schon mal raus, -man könnte gar einen Link mit Erklärung/"Gedanke" eines FDT neben das Kästchen für den Haken setzen, -beschriftet mit "Soll ich mein Bild zur möglichen Auswahl für's FDT stellen?"-mäßig und einem kurzen motivierendem Text, aber auch Tipps und Denkanstöße dahinter platzieren. 2. Die Felder für die thumbnails sollten unbedingt endlich in 3:2 oder dynamisch angepasst werden (immer komplett sichtbar) , es ist grausam Bilder in klein zu überfliegen und dabei ggf den Sinn dahinter nicht ausmachen zu können. geschätze 90% der Uploads besitzen 3:2, 5% 4[​IMG]:3 und die restichen 5 sind 16:9 . Da sollte es doch kein Problem sein das mal zu ändern!? 3. Eventuell noch mehr Menschen ermöglichen Bilder zur Auswhal "vor"wählen zu können, mit hoch angesetzter Maximalzahl, sodass im Zweifel nur die (zb. 15) meist(vor)gewählten in den letztlichen Pool gelangen. In diesm ist es ja nicht weiter schlimm wenn es mal nicht nur 1, 2 oder 5 oder 6 Bilder sind die für den Nutzer zur täglichen direkten FDT-Wahl stehen. So bekommt der Großteil diese doch überhaupt erst zu sehen und das Urteil wird wirklich dort von der Masse getroffen. Jeder Punkt hat sicher sein für und wider und ist ferfeinerbar, bis auf die Thumbnails [​IMG] ! Ich habe auf jeden Fall noch weitere Ideen dazu und bin hier sicher nicht allein, liebe @IBC_Redaktion , was tun!??
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2018
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  15. NiklasR

    NiklasR Niklas

    Dabei seit
    12/2010
    @IBC_Redaktion@IBC_Redaktion , -wie sieht es denn aus, habt ihr euch in den letzten gut 2 Monaten mal ein paar konstruktive Gedanken gemacht??

    Um mich nicht zu wiederholen, möchte ich das hier mal mit einem Teil eines Kommentares ergänzen, welchen ich Anfang des Jahres unter ein Bild geschrieben habe...:
    "(...), als größtes deutschsprariges MTB-Forum und dieser extra ausgewiesenen Kategorie, wäre es schon angebracht der Sache mal etwas gerechter zu werden. Dabei geht es sicher nicht nur um professionelle Bilder, sondern auch um das erkennen kreativer Ideen und das festhalten besonderer Situatonen. Die Kamera ist immer nur so gut wie der Kopf dahinter.. Da kann natürlich auch ein Kind mit seinem Handy ein Bild machen, welches sich absolut lohnt es mit Lob zu honorieren und zu zeigen. Man könnte über Technik und Bildgesataltung referieren und diskutieren, konstruktive Kritik geben und nehmen, .. Doch die Richtung in die "wir" hier seit einigen Jahren laufen ist eine gaaanz andere.. (...) !" .
    Ebenso würde ich gern einige Ideen und Anregungen kundtun, auf einem Wege auf dem sie euch auch mal erreichen... Also wo ist dieser "Ideen-Pool" ;-) ?
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  16. NiklasR

    NiklasR Niklas

    Dabei seit
    12/2010
    Ich freu mich auf Meldung!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2018
  17. Falco

    Falco

    Dabei seit
    11/2011
    Also ich mach mir die Mühe mit dem durchsehen zur Zeit nur noch wenn ich per Mail informiert werde das jemand anderes eines meiner Bilder in den Pool gelegt hat, damit es nicht wieder heißt der Falco manipuliert den Pool indem er nur seine Bilder reinlegt.

    Ich bin also der, der daran schuld ist das sich Mittags oder Abends die Auswahl der Fotos unerwartet enorm erweitert wird, da ich die Mail erst um 8 Uhr bekomme.

    Am liebsten wäre es mir wenn ihr wie @NiklasR in meine Bilder reinschreibt welche Fotos in den aktuellen Pool sollen und löscht dann den Kommentar einfach wieder wenn ich die Bilder hinzugefügt habe. Wenn ich die Bilder schon kenne, dann kann ich das auch fix unterwegs machen und muss nicht erst bis Abends warten um alle durchsehen zu können.

    Aber bitte nicht ungefragt bei Bildern von anderen Nutzern FDT Kritik hineinschreiben, viele wollen das nicht unter ihren Bildern haben, das führt dazu das die Leute ihre Bilder löschen, protestieren wenn wir Sie vorschlagen, die Kommentarfuktion völlig schließen oder direkt gar nichts mehr hochladen. Gibt leider keine von den Bildern losgelöste aber im Pool sichtbare Kommentarfunktion, ihr müsst das in einem der Poolbilder Kommentieren wenn ihr andere Kandidaten seht damit jeder der im Pool abstimmen mag sieht das es noch bessere Bilder gibt die wir übersehen haben.

    Aber auch nicht einfach nur eine Private nachricht an mich schreiben, denn wenn ich mal nicht da bin hat kein anderer die Chance eure Nachricht wahrzunehmen.
     
  18. Hallohallo, ab und an schaue ich in den Bild-des-Tages-Pool. Meistens wundere ich mich nur, so auch heute. Vor einigen Monaten wurde im Podcast oder irgendwo anders eine Änderung angekündigt, was ist damit?
    So sah es heute Vormittag aus:
    02.02.2019.PNG

    Edit: Gerade (12:28) wurde aufgeräumt - nur das Bild oben links ist noch im Pool - leider auch unscharf.
     
  19. freetourer

    freetourer Guest

    Dabei seit
    03/2006
    Dass sich noch jemand über Interessenkonflikte bei mtb-news wundert ....;)

    - Test-Redakteure werden auf Kosten der Industrie zu Testcamps/Produktvorstellungen eingeladen

    - Test-Redakteure sind gleichzeitig Auftragsnehmer der Industrie für Fotoshootings

    - die Industrie stellt die Produkte unentgeltlich für die Tests zur Verfügung


    ....

    Da ist das FdT doch das kleinste Problem. ;)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  20. Falco

    Falco

    Dabei seit
    11/2011
    @imkreisdreher@imkreisdreher ich habe aufgeräumt :)

    Immer wenn keiner Fotos durchsucht hat wird automatisch nach Klickanzahl sortiert. Erkennt man leicht daran das seltsame Bilder im Pool sind. Immer wenn Fahrräder im Pool waren gab es keine anderen Bilder, außer meine. Und an den Tagen an dennen außer mir keiner Fahrbilder hochlädt, sortiere ich natürlich nicht aus. Sonst sagen wieder alle das der Falco nur seine Bilder in den Pool gelegt hat.
    Fast hätte an einem der Tage an dem ich der einzige mit Fahrbildern gewesen bin der VW Golf gewonnen :D

    Und wenn man konsequent nach Auflösung/Fokusgenauigkeit und nicht nach Bildinhalt/Bildwirkung sortieren würde, dann wäre noch weniger Auswahl vorhanden. Lieber ein unscharfes Bild in der Wahl und die Nutzer entscheiden lassen als die Nutzermeinung durch objektive aber unwichtige Detailauflösungskriterien zu überstimmen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2019
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  21. Nachdem vor kurzem ein Motorrad zum "Bike der Woche" gekürt wurde, finde ich einen ollen, getunten Golf als "Foto des Tages" auch nicht mehr schlimm... :rolleyes:


    Kleiner konstruktiver Vorschlag: Den Querformat-Zwang für die Auswahl abschaffen. Hochformat ist auch schön :daumen:
     
    • Gewinner Gewinner x 2
  22. matou

    matou easy-peasy

    Dabei seit
    04/2002
    Jupp, das wär schonmal eine gute Idee. Funktioniert ja auch bei Pinkbike.

    @imkreisdreher@imkreisdreher
    Änderungswünsche und -vorschläge kamen schon von allen möglichen Usern, sowohl von Usern der aktuellen Jury, als auch von Nicht-Jury Usern - siehe alleine die Kommentare auf dieser Seite.
    Wenn ich sehe wie lange sich dies schon zieht, kann die Prio oder das Interesse bei der Redaktion nicht allzu hoch sein.
    ...oder es dauert einfach so lange um etwas zu ändern. ;):p

    Ansonsten...ich für meinen Teil wähle lieber kein Foto in den Pool, als schon wieder ein Falco-Foto (nicht persönlich gemeint, liegt u.a. an der Masse deiner Fotos ;)) oder etwas mit unterirdischer Qualität.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  23. Falco

    Falco

    Dabei seit
    11/2011
    Egal wie man es macht, es gibt immer eine Personengruppe die etwas dagegen hat. Nur wenn richtg gute Fotos Hochgeladen werden sind alle glücklich.
    Und solange nicht täglich bomben Fotos auf der Plattform landen bleiben die Konflikte.

    Selbst die einfachste offensichtliche Maßname für das Problem "zu wenig Geile Bilder": "Redaktionsfotos zur Wahl erlauben" stört einige Leute.

    Tagesrythmus abschaffen wäre noch so eine Lösung (klingt auch weniger dramatisch wie FDT abschaffen), aber da haben wieder die Leute was dagegen die jeden Tag ein neues Foto sehen wollen. Wobei die Rythmusänderung auch sehr komplex werden kann wenn man so Vorschläge macht wie: flexible Rythmen (so viele Tage warten bis das beste Bild der letzten Tage genug Wertungen hat um ein neues Bild des Tages zu rechtfertigen) Oder Wochenrythmen welche die 7 meistgeklickten Bilder ermitteln damit jeden Tag ein neues Foto erscheint (auch nicht so toll weil Bild des Tages dann um 2 Wochen verzögert kommt anstatt 2 Tage)

    Die Erwartungshaltung ist schon ziemlich klar wenn man die Kommentare zu den gewählten Fotos ließt. Alles was Mittelmaß ist wird hinterfragt, aber warum nicht jeden Tag Klasse Fotos wie bei Instagramm, Flicker, etc. hier hochgeladen werden hinterfragt keiner. Oder es hinterfragt keiner weil jeder weiß warum so wenig Leute lust darauf haben ihre Bilder hier hochzuladen, die Kommentarübersicht von heute spricht Bände :D

    Die einzigen die hier noch hochladen sind meiner Meinung die Personen die entweder mit den ungefilterten Gedankengängen anderer Nutzer klar kommen oder durch den Kommerziellen Hintergrund der Veröffentlichung gelernt haben mit der ungefilterten Meinung klar zu kommen ;)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  24. Naja, das sehe ich anders. Viele "dokumentieren" hier ihre MTB-Erlebnisse/Touren/Urlaube, ihre Aufbauten und Räder usw.
    Ich lade meine Bilder hier auch nicht für eventuelle "Foto des Tages"-Ambitionen hoch, sondern für die entsprechenden Touren-Threads im Forum bzw für mich als Erinnerung ;)

    Trotzdem nervt es mich immer wieder die gleichen langweiligen Panoramen, immer wieder die selben Hintern, die in die Kamera gestreckt werden und immer wieder die gleichen Sprung/Stolper/Attack-Schnappschnüsse von einer kleinen, auserwählten Schar von "Fotospezialisten" hier Auswahlpool bzw im FdT zu sehen.

    Ich kann es aber nicht ändern, deswegen blende ich die oberen Zeilen der Galerie meist einfach aus und gut ist :D
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  25. NiklasR

    NiklasR Niklas

    Dabei seit
    12/2010
    Liebe @IBC_Redaktion@IBC_Redaktion , eure dauerhaft ignorante Art erweckt einen wirklich, wirklich miesen und unsympathischen Eindruck.
     
  26. matou

    matou easy-peasy

    Dabei seit
    04/2002
    Liebe @IBC_Redaktion@IBC_Redaktion
    In den letzten Tagen habe ich mich mal zurück gelehnt. Offensichtlich bin ich tatsächlich der Einzige, der von der "Jury" noch aktiv durch die Fotos schaut.
    Daneben ist es immernoch so, dass andere Jury-Mitglieder zwar Foto hochladen, sich aber nicht an der Auswahl beteiligen bzw nur mal schnell ihr eigenes Bild in den Pool wählen.

    Die Prio ist bei Euch scheinbar nicht wirklich hoch etwas für das Thema FdT zu tun. Euren og Aussagen folgten keine Taten.

    Daher bin ich ab sofort ebenfalls raus...have fun!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 4
  27. Mitglied

    Mitglied seit August '04

    Dabei seit
    12/2013
    Gut, gut, also neues Golf-Foto hochladen...:cool:




    Bevor einer weint: Ist natürlich nur Spaß. Ich hatte das Kfz in mein persönliches Album hochgeladen das sich um das Thema dreht, sonst nix. Und hab' von dem Rest auch nix mitbekommen, bis ich hier drauf gestossen bin. Geschweige denn hätte ich einen ollen, getunten Golf zum Foto des Tages gemeldet, mon dieu!:rolleyes: (Wenn, dann den Porsche).
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2019
    • Gewinner Gewinner x 3