Internet Community Bikes - Besucht uns beim BIKE Festival in Riva [Video]

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. nuts

    nuts Open Innovation Forum-Team

    Dabei seit
    11/2004
    Heute begann das BIKE Festival in Riva del Garda. Neben Enduro-Prolog und Training ging es für uns vor allem am Alutech-Stand rund: Wir haben unser Projekt vor- und Fragen gestellt. Die Reaktionen verliefen bisher sehr positiv, um erste Trends abzuleiten ist es allerdings noch zu früh.


    → Den vollständigen Artikel "Internet Community Bikes - Besucht uns beim BIKE Festival in Riva [Video]" im Newsbereich lesen


    [​IMG]
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. mpmarv

    mpmarv

    Dabei seit
    12/2008
    Projekt gerade gestartet und schon geht es richtig los, top weiter so!
     
  4. scott-bussi

    scott-bussi "Baumliebhaber"

    Dabei seit
    06/2008
    Diesen Satz solltet Ihr noch mal überdenken:

    er hatte am Abend der Anreise den Kontakt mit Rotwild vermieden und seinen Audi damit außer Gefecht gesetzt – zum Glück ist ihm dabei nichts passiert!

    Ich vermeide jeden Tag den Kontakt mit Rotwild. Mein Auto bleibt dabei aber immer heile! ;-)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
    • Gewinner Gewinner x 1
  5. Auf geht´s!

    Ja, das Wortspiel ist wohl etwas in die Hose gegangen Herr Stahl. Glücklicherweise hat er aber den Kontakt mit Rotwild vermieden und arbeitet nun an diesem Projekt mit ;)
     
  6. Dr_Stone

    Dr_Stone Green-Think.de

    Dabei seit
    10/2010
    Die Trends werden vom Marketing oder von Spezialisten gemacht!
    Letzteres ist natürlich besser, denn so entstehen Standards. Wenn
    man nun aber beginnt den Durchschnitt nach den eigenen Interessen
    zu Fragen, beugt man sich nur dem Bekannten und dem Marketing.
    Die meisten kennen sich doch nicht mal mit den Einflüssen der
    Felgenbreite aus. Wie sollte man dann erst aus diesen Informationen
    ein gutes Fahrrad bauen?

    Nutzer haben Erfahrung. Das stimmt! Aber wie viele können schon
    behaupten, dass sie Spezialisten sind? Ohne Fachwissen gibt es nun
    mal keine brauchbaren Werte.

    Und noch eines. Wieso sollte der Befragte sagen, dass zum Beispiel
    breite Felgen voll Spitze wären, wenn er sie noch nie nutzte?

    Was in Ordnung wäre:
    Erster Schritt: Aufklärung.
    Zweiter Schritt: Die Leute fragen.


    Grüße
    Markus
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
  7. nuts

    nuts Open Innovation Forum-Team

    Dabei seit
    11/2004
    Ja, weil du dem Kontakt nicht unmittelbar ausweichst und vorm Baum landest...
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  8. nuts

    nuts Open Innovation Forum-Team

    Dabei seit
    11/2004
    Das war am Stand sehr interessant zu beobachten: Da wollten zahlreiche Besucher wirklich nicht abstimmen, weil sie sich nicht für Kompetent genug halten. Oder weil sie Downhiller sind und sich noch nie über trailbikes Gedanken gemacht haben. Wenn wir genau das auch bei den Entscheidungem im Forum hinkriegen, entfernen wir uns immer weiter vom Durchschnitt...
     
  9. duc-mo

    duc-mo Fahrradfahrer

    Dabei seit
    05/2011
    Wollt ihr die Fragen aus Riva nicht vielleicht auch mal hier stellen bzw. wenigstens die "6-Dimensionale Sticker-Wand" zeigen??? Ich komm nämlich erst wieder im August nach Riva und es würde mich schon interessieren... ;)
     
  10. Dr_Stone

    Dr_Stone Green-Think.de

    Dabei seit
    10/2010
    Sich als Kompetent oder als nicht Kompetent einzustufen,
    oder Kompetent zu sein, dass ist alles nicht das selbe.
     
  11. -Kiwi-

    -Kiwi- enjoy the woods!

    Dabei seit
    08/2004
    Ein Foto der Wand interessiert mich auch. Wäre schön, wenn Ihr das mal posten könntet.

    Gruß, Kiwi.
     
  12. HTWolfi

    HTWolfi Schönwetter- und Pulverschneebiker

    Dabei seit
    01/2008
    Liegt vielleicht auch daran, dass niemand weiß, was ein Trailbike ist bzw. sein soll. ;):D
    »Wie viel Federweg braucht dein Traumbike wäre vielleicht ziel führender gewesen.
     
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. Kerberos

    Kerberos [insert something cool]

    Dabei seit
    04/2005
    Er wird wegen seiner vielen Siege und Top-Resultate in der Megavalanche-Serie als "Mr. Megavalanche" bezeichnet. Aber doch bitte nicht nur als "Herr Lawine". :)
     
  15. Kerberos

    Kerberos [insert something cool]

    Dabei seit
    04/2005
    Wenn es eine ganz präzise Definition gäbe bzw. geben könnte, bräuchte es ja keine Befragung mehr.
     
  16. Es geht doch im Grunde auch gar nicht darum, was das Beste ist, sondern was die Community will. Und um zu wissen was ich will, muss ich weder Experte sein, noch über entsprechende Erfahrungen zu verfügen.
     
  17. tobsinger

    tobsinger bike maniac

    Dabei seit
    06/2005
    ich sehe viele punkte bei 29" hinten und vorne. haha.

    das spricht wohl dafür dass die spezialisten was anderes wissen, als die ewig gestrigen hinterländler, die hier eine lanze für 26" brechen.

    mich freuts.

    trotzdem wenn ein herr wildhaber den punkt bei super straffen setup macht, dann heisst das noch lange nicht dass ich das auch will. ich will ja auch nicht mit einem formel 1 wagen durch die lande fahren.
     
  18. HTWolfi

    HTWolfi Schönwetter- und Pulverschneebiker

    Dabei seit
    01/2008
    Sag ich ja, mit der Klassifizierung »Trailbike« schränkt man die Befragung nur unnötig ein. Viele können mit dem Bergriff gar nichts anfangen und verhalten sich daher zurückhaltend.
     
  19. Dr_Stone

    Dr_Stone Green-Think.de

    Dabei seit
    10/2010
    Wer hätte mal gedacht, dass fast jeder ein Smart-Phone,
    einige ein Tablet, viele ein E-Auto und einige Bio-Produkte
    bevorzugen? Man hat niemanden gefragt. Man hat es einfach
    gemacht. Und was nicht da ist, will man auch nicht. Denn
    was ist der Vorteil von dem, was man nicht kennt? Woher
    sollte man wissen, dass es besser ist, wenn man es nicht
    kennt?
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  20. Willst Du ein Fahrrad bauen oder eine Zeitmaschine erfinden? Es muss doch nichts revolutionäres bei dem Rad herauskommen. Wenn das aber das Ziel ist, wäre dieses Konzept sicherlich das falsche.
     
  21. PamA2013

    PamA2013 Dieser asoziale Schlechtmensch

    Dabei seit
    05/2013
    Naja, es soll wohl auch leute geben, die in der Lage sind sich selber gedanken zu machen und nicht darauf angewiesen sind sich alles vorbeten zu lassn ;) Irgendjemand ist ja zum besipiel auch auf die idee gekommen mit bio anzufangen. Und ich vermute mal stark dass das ideologisch begründet ist und nicht wirtschaftlich, steht ja auch kein riesiges marketing hinter.
     
  22. Aktuell wird ja noch gar nichts konstruiert, sondern nur Marktforschung gewissermaßen für das Marketing betrieben.
    Frei nach dem Motto: Wir wollen das ideale XYZ-Rad bauen. Wie sieht für dich das ideale XYZ-Rad aus?
    Wenn das Rad am Ende deutlich abweicht, muss das eben im Marketing berücksichtigt und darauf eingegangen werden.

    Wenn man das Umfrageergebnis 1:1 umsetzt wird es wahrscheinlich nichts furchtbar innovatives, aber etwas komplett neues als ICB-Projekt umzusetzen dürfte auch eher schwierig sein, da die Große Masse keine Erfahrungswerte in diesem speziellen Bereich haben wird und Probefahrten mit Prototypen nur einem kleinen Kreis zur Verfügung stehen (wobei man ja hier versucht dass zu vermeiden).

    Die meisten die von der Materie nicht genug Ahnung haben (mich selbst eingeschlossen) schauen sich doch schlicht an, was es für Räder in dieser Kategorie gibt (am besten natürlich bereits selbst gefahren), welche Geometrien und Meinungen dazu existieren und wie sie sich auf dem Datenblatt von den selbst gefahrenen Rädern unterscheidet.
    Daraus versucht man halt Pi x Daumen etwas abzuleiten. Der letzte Punkt dürfte die größte Schwachstelle darstellen ;-)
     
  23. lest

    lest

    Dabei seit
    10/2009
    "Wie viel federweg braucht ein trailbike"... ob das jetzt so clever war, diese Frage ausgerechnet in Riva zu stellen? Ich fahre auch am Gardasee. 1x im Jahr. Vielleicht auch 2x. Aber 95% der Zeit bin ich halt doch in heimischen Gefilden unterwegs, da sieht ein "Trailbike" ungleich viel weniger alpin aus - meine Meinung.
     
  24. tobsinger

    tobsinger bike maniac

    Dabei seit
    06/2005
    braucht man am gardasee mehr oder weniger federweg als daheim oder sonst wo?
    am gardasee ist do eh alles loser schotter, dafür braucht man mal nicht viel federweg, 120mm reichen völlig.
    die geometrie des bikes kann da viel mehr machen als federweg.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2014
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  25. lest

    lest

    Dabei seit
    10/2009
    Interessant. Dann war es vielleicht doch gut, dass man das in Riva gefragt hat :)
    Vielleicht hebt sich das ja wieder auf - Enduro Puristen vs. Höhenmeter Fahrer.

    Ich hatte es eigentlich zunächst anders herum gesehen. Am Gardasee fahre ich am Tag auch mal 3000-4000 HM. Insofern wären mir da 120mm deutlich lieber als die 150 (oder die 150 sind eben ordentlich straff, hab ich persönlich aber noch nicht erlebt - Meinungen dazu?).

    Am Gardasee ist eh alles loser Schotter? Du warst schon mal dort? :) So würde ich das nicht unterschreiben :)
     
  26. tobsinger

    tobsinger bike maniac

    Dabei seit
    06/2005
    hehe, ja, ich war das ein oder andere mal schon dort. das sollte auch nur eine provokative umschreibung sein, warum ich am lago, am allerwenigsten federweg benötige. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2014
  27. Thomas

    Thomas Thomas Paatz Forum-Team

    Dabei seit
    09/2000
    Wo genau hättest du an diesem Wochenende versucht, möglichst viele Biker zu erwischen?
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1