Isomatte?

Dabei seit
28. März 2021
Punkte Reaktionen
129
Hi ich suche eine Isomatte mit der man große Radtouren machen kann. Aber irgendwie noch gut liegen kann. Kennt jemand ein paar Isomatten die man empfehlen könnte?
 
Dabei seit
18. Juli 2009
Punkte Reaktionen
11
Ort
Karlsruhe
Meine besten Erfahrungen habe ich mit ultraleichetn Luftmatratzen gemacht.
Die sind dick genug, damit man als nicht mehr ganz junger Seitenschläfer problemlos liegen kann, sind aber auch leicht und vor allem kompakt genug, um am Rad gut untergebracht zu werden.
Ich habe mit dieser hier:
während einer siebenwöchigen Tour dabeigehabt und kann sie nur empfehhlen.
Wenn es allerdings kälter wird (je nach Kälteempfindlichkeit unter ca. 10°) sollte man über eine isolierte Luftmatratze nachdenken. Die sind fast so kompakt und leicht, allerdings eine Ecke teurer.
Wer den Decathlon-Sachen nicht traut, wird auch bei Therm-A-Rest, Klymit, sea to summit etc. fündig, muss dort aber deutlich mehr investieren.
 
Dabei seit
19. Juli 2020
Punkte Reaktionen
216
Auf meiner Tour hatte ich eine Thermarest Trail Pro dabei. Hatte gut durchgehalten über die ganze Zeit, aber immer mit einer Plane drunter/Zelt und natürlich gucken, dass nix Spitzes drunter ist.
 
Oben