ISPO 2010 - Higlights von Five Ten, Maloja, Evoc und Satmap (und Norrona)

9:15 - Unser erster Termin an einem langen Tag auf der ISPO. Five Ten. Einen besseren Auftakt hätten wir gar nicht wählen können. Quer durch das "Freeride Village" mit Arcteryx, Black Diamond und eben Five Ten springt und (leider nur auf Poster


→ Den vollständigen Artikel "ISPO 2010 - Higlights von Five Ten, Maloja, Evoc und Satmap (und Norrona)" im Newsbereich lesen


 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

nuts

Open Innovation
Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
2. November 2004
Punkte Reaktionen
1.823
Ort
München
Wo wir erfreulicherweise schon bei five ten Schuhen sind:

In welchen Ladengeschäften kann man die mal anprobieren?
Für mich speziell im Raum Köln/Aachen, aber ich glaube, dass das nciht nur mich interessiert..

wenn du ernste Kaufambitionen hast und nett fragst: Globetrotter Köln?
 
Dabei seit
31. März 2004
Punkte Reaktionen
313
Falls es wen interessiert, meine Kollegen et moi haben hier die wichtigsten Winterteile zusammengestellt. Alles Ski, SNB und auf den "Sicherheits"-Aspekt bezogen - alles für den gemeinen (Schnee-)Freerider eben. Hier findet ihr noch ein bisschen was zum modischen Aspekt.
 
Dabei seit
12. September 2004
Punkte Reaktionen
12.050
sieht der spitfire nur aus wie ein skateschuh oder fühlt er sich auch so an? ich befürchte er sieht nur so aus und ist auch wieder so ein betonschuh.
 

warpax

1x 29“, 1x 28", 1x 26", 0x Motor
Dabei seit
20. Juli 2008
Punkte Reaktionen
6.214
Ort
Ruhrgebiet
Budapester wirst Du keine finden :D Was hast Du dir denn vorgestellt?

Ich zieh auch im Büro keine Lackschuhe an. Aber ich mag extrem reduziertes Design. Hier mal ein paar Kriterien:

- einfarbig (am besten schwarz)
- nicht wer weiß wie explodiert, was Breite und Höhe angeht
- nicht Tausende Ziernähte
- Oberschuh nicht zusammengesetzt aus tausend Einzelteilen (reduziert Nähte und Farben)
- nicht ausgelegt für breite Schnürsenkel (auch, wenn man die durch schmalere ersetzt, sieht der Schuh danach Sch*** aus)
- Schnürsenkel am besten versteckt unter Klett oder gar keine Schnürsenkel

Designtechnisch sind für mich bislang das Maß der Dinge meine Timberland Shoal Water Ox in schwarz (von denen ich leider kein Bild mehr finde). Die hatten zwar auch Ziernähte, die verschwanden jedoch im einheitlichen schwarz. Dummerweise sind das erstens eigentlich Schwimmschuhe und zweitens war die Sohle zu weich. Gab zwar gut Grip, aber nicht für lange ;)
 

infinitetrails.de

let the good times roll
Dabei seit
9. April 2007
Punkte Reaktionen
88
Ort
MUC
TATAAAAA

SH-MP66L_popup_v1_m56577569830573178.jpg
 

infinitetrails.de

let the good times roll
Dabei seit
9. April 2007
Punkte Reaktionen
88
Ort
MUC
Mehr Wunschkino gibt es wohl kaum ;) Zumindest was deine optischen Ansprüche angeht, allerdings mag ich die 5.10 Sohle viel lieber aber das ist wie immer Geschmacksache, ich bin schon froh, dass die Neuen nicht mehr so klobig sind wie die Jahre zuvor.
 

warpax

1x 29“, 1x 28", 1x 26", 0x Motor
Dabei seit
20. Juli 2008
Punkte Reaktionen
6.214
Ort
Ruhrgebiet
Mehr Wunschkino gibt es wohl kaum ;) Zumindest was deine optischen Ansprüche angeht, allerdings mag ich die 5.10 Sohle viel lieber aber das ist wie immer Geschmacksache, ich bin schon froh, dass die Neuen nicht mehr so klobig sind wie die Jahre zuvor.

Die sind definitiv näher an dem dran, was ich suche, als alles, was ich bisher gesehen habe, wie gesagt. Aber was Design angeht, bin ich auch nicht gerade einfach. Insofern hab ich mich irgendwann an Kompromisse gewöhnt ;) Ich guck mir die mal an. Vielen Dank für den Tipp.

@MW01 Vielen Dank, aber die passen beide so gar nicht zu dem, was ich suche.
 
Dabei seit
12. August 2007
Punkte Reaktionen
1
Fand die Spitfire auch sehr geil, aber nicht in blau :p

ISPO war echt der Hammer, v.a. Slacken am GIBBON Stand :D
Wen´s interessiert.. :
[ame="http://www.youtube.com/watch?v=HDTwQGEeGZc"]YouTube- GIBBON Slackline Contest at ISPO 2010 - Official Video[/ame]
 
Dabei seit
12. August 2007
Punkte Reaktionen
1
Probiers, mit bisschen Übung gar nicht so schwer ;)
Oder bist du eher der Longliner? Oder einfach nur ein normaler Slackliner^^?
Die GIBBON Line (Jibline) is aber echt empfehlenswert, ganz anderes Gefühl da drauf, v.a. zu springen! ;)
 

nuts

Open Innovation
Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
2. November 2004
Punkte Reaktionen
1.823
Ort
München
hmm... bis 20m läuft's also bin ich eher ein normaler Slackliner ;) Kann mich hinknien, umdrehen und manchmal aufspringen aber sonst nix^^ Spaß macht's auf jeden Fall!
 
Oben