Ist ein fast neues Scalpel das richtige Rad für mich? (geworden ist es dann ein Scott Spark 900 RC pro)

Dabei seit
31. Juli 2018
Punkte Reaktionen
386
BTW: Fully und leicht können auch andere

Bislang wurde mir kurioserweise trotz verschiedener Fragen hier und in Läden noch nicht ein alternatives empfohlen. Hast Du eine Idee? Ich sage mal: unter 12 Kilo, mit 1x12, aufstiegsorientiert.
Preisklasse so um die 3500. Ich bin 49 und habe einen soliden Job, das soll jetzt nicht blöd klingen, aber das Risiko ist da schon begrenzter, als wenn man lange darauf hingespart hat (zudem bin ich wirklich genügsam, wenn ich mal was hab)
 
Dabei seit
31. Juli 2018
Punkte Reaktionen
386
ups, ich habe also ein AMS :oops:
Ich muss wohl nicht erwähnen, dass daheim meine Frau die Löcher in die Wand bohrt und die Glühbirnen wechselt.....
Was muss ich denn nun messen, um zu wissen, welche Größe es ist? :)
 

schoeppi

Bergaufbremser
Dabei seit
9. Januar 2009
Punkte Reaktionen
1.848
Ort
Nackenheim bei Mainz
Mit ein bisschen Glück stehts drauf. :D
Ansonsten: Tretlager, bis Ende Sitzrohr.

 

TitusLE

Kein Geisterfahrer mehr
Dabei seit
12. Juli 2010
Punkte Reaktionen
1.292
Ort
Oberhausen. Das zwischen Duisburg und Essen.

schoeppi

Bergaufbremser
Dabei seit
9. Januar 2009
Punkte Reaktionen
1.848
Ort
Nackenheim bei Mainz
Das Oberrohr hat 578, brauchst nix mehr messen. Reach 395, Stack 616

Wenn die Schritthöhe stimmt würde ich gerne mal die Sattelstütze sehen.
Die müsste deutlich zu weit rausgezogen sein, Mindesteinstecktiefe nicht mal mehr annähernd.
 
Dabei seit
16. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
992
Wenn ich mir das hier so alles durchlese, beschleicht mich das Gefühl, das der Schuß mit dem Scalpel gewaltig nach hinten losgeht...:rolleyes:
 

Geisterfahrer

ab und zu da
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte Reaktionen
10.413
Ort
Nordbaden
Wenn ich mir das hier so alles durchlese, beschleicht mich das Gefühl, das der Schuß mit dem Scalpel gewaltig nach hinten losgeht...:rolleyes:
Andersrum könnte man genauso argumentieren: Wenn er so lange und so viel mit nem viel zu kleinen Rad gefahren ist, ohne es entnervt wegzuwerfen, bringt wohl auch eine Probefahrt nicht viel. Da wird jedes annähernd passende Rad sich ungewohnt, aber angenehm anfühlen.
 
Oben