Ist ein fast neues Scalpel das richtige Rad für mich? (geworden ist es dann ein Scott Spark 900 RC pro)

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
6.358
Standort
Heidelberg
Scott, Simplon, Basso, Conway, Early Rider, Marin Bikes, Salsa, Riese&Müller.

Ich kenne nicht alle Marken, vielleicht sind da auch Handschuhmarken dabei ;)
Scott kennst du
Simplon ist sowas wie Scott, nur für noch ältere Leute
Basso ist eine Rennradmarke :love:
Conway ist ein typischer Vollsortimenter
Early Rider ist für Kids
Marin ist ein Vollsortimenter aus USA
Salsa ist so eine Bikepacker-Kultmarke
Riese & Müller macht Mopeds
 
Dabei seit
31. Juli 2018
Punkte für Reaktionen
375
also wenn in dem Laden, dann Scott? :)
Bin 49, sollte also passen, nächstes Mal dann ein Simplon?
 

rhnordpool

Rainer Wahnsinn
Dabei seit
14. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
1.918
Standort
Bad Kreuznach
@radlfaxe Du schreist doch förmlich danach, daß Du das Scott haben willst.
Was brauchts also noch, damit Du es endlich kaufst? Nicht, daß Du uns krank wirst.
Auf Rezept wirds das Bike ja wohl nicht geben. :D
 
Dabei seit
31. Juli 2018
Punkte für Reaktionen
375
Eigentlich wollte ich ja ein Scalpel!

In der Filiale meines Radhauses gibt es nun das pro runter gesetzt für 4000. Da werde ich wohl schon schwach. Vor allen sie es in Größe L da. So kann ich es probieren!
 
Dabei seit
3. November 2013
Punkte für Reaktionen
1.566
Standort
Albtrauf
Eigentlich wollte ich ja ein Scalpel!

In der Filiale meines Radhauses gibt es nun das pro runter gesetzt für 4000. Da werde ich wohl schon schwach. Vor allen sie es in Größe L da. So kann ich es probieren!
Wenn Du an das Spark RC aber eine Vario und robustere Reifen baust, bist Du nicht mehr weit von den 12,6 Kg des Spark 920 entfernt (Gewicht auf dem Papier...). Wenn Dir das mit dem Gewicht so wichtig ist. (Könnte Dein Händler denn das 920 liefern?).
Wobei ja dann jeweils das tatsächliche Gewicht nochmal was anderes ist. Mein Spark 910 ist mit 12,2 Kg angegeben. Ich habe es in Größe L und mit Pedalen, anderen Griffen usw. ist es dann problemlos 1 Kg schwerer in real.
 
Dabei seit
3. November 2013
Punkte für Reaktionen
1.566
Standort
Albtrauf
Ist ja mehr als mein SLAMR. o_O
Ja, es läppert sich... Allerdings nicht tubeless und nicht auf Leichtbau "optimiert". Da wäre sicherlich noch Potenzial. Aber ich finde es geht so schon so gut, da spare ich mir das für's Alter auf. Hab ja die 50 erst knapp überschritten :D
 

schoeppi

Bergaufbremser
Dabei seit
9. Januar 2009
Punkte für Reaktionen
1.530
Standort
Nackenheim bei Mainz
Naja, Leichtbau hab ich jetzt auch nicht.
Carbon-Lenker, Carbon-Kurbel, Carbon-LRS, Tubeless, aber sonst Serie. :D

Das vom Junior haben wir mit den XC-Teilen vom geschrotteten Lector auf 11,3 gebracht. Inkl. Pedale, Flaschenhalter etc.
Erstaunlich was da möglich ist mit dem Rad, das sind Werte eines reinrassigen XC-Fullys.
Bleibt aber nicht so, ist nur die Notlösung.
Aktuell hat er nur das und wird damit auch 2-3 Rennen fahren (müssen).
 
Dabei seit
3. November 2013
Punkte für Reaktionen
1.566
Standort
Albtrauf
Naja, Leichtbau hab ich jetzt auch nicht.
Carbon-Lenker, Carbon-Kurbel, Carbon-LRS, Tubeless, aber sonst Serie. :D

Das vom Junior haben wir mit den XC-Teilen vom geschrotteten Lector auf 11,3 gebracht. Inkl. Pedale, Flaschenhalter etc.
Erstaunlich was da möglich ist mit dem Rad, das sind Werte eines reinrassigen XC-Fullys.
Bleibt aber nicht so, ist nur die Notlösung.
Aktuell hat er nur das und wird damit auch 2-3 Rennen fahren (müssen).
Mit Carbon-Lenker und -Felgen sowie tubeless müsste ich ja auch wieder ein paar Gramm leichter kommen. Spare ich mir aber, brauch im Moment nicht. Mich freut es, dass das Fully leichter ist, als mein Winter-Hardtail. Was will man mehr....
Jetzt mal schauen, wofür der TE sich entscheidet...
 

schoeppi

Bergaufbremser
Dabei seit
9. Januar 2009
Punkte für Reaktionen
1.530
Standort
Nackenheim bei Mainz
Die Laufräder sind gar nicht mal sooo leicht, die 1501 vorher waren sogar nen Tick leichter.
Es fährt sich aber genial damit.
Hätte ich auch vorher nicht gedacht.
Hab mich immer gefragt welchen Sinn Carbon-Laufräder haben wenn sie kein Gewicht sparen.
Jetzt weiss ichs.
 
Dabei seit
31. Juli 2018
Punkte für Reaktionen
375
Also, es fährt sich sehr gut, L ist richtig, die Schaltung löst meine Probleme (und die Farbe mag ich lieber als das Orange).

Die Sitzposition ist nicht gar so sportlich wie befürchtet. Leicht geht es mir aber auf den Nacken. Wir wollen morgen mal sehen, ob sich das mit kleineren Umbauten beheben lässt. Auch im Haupthaus (Radhaus Starnberg, ich war vorher bei dem in Stockdorf) exzellente Beratung, sie sind weit davon entfernt, einem was anzudrehen.
 
Dabei seit
31. Juli 2018
Punkte für Reaktionen
375
Ich möchte mich für die freundlichen, gut gemeinten und geduldigen Ratschläge bedanken!
In so Foren trifft man manchmal ja auch auf misslaunige Besserwisser (im Rr-Forum sind sie etwas strenger mit Laien ;-) .

Ich habe nun nach einer ausgiebigeren Probefahrt das Spark 900 RC pro genommen. Vor allem bergauf ist es super unterwegs und das wollte ich ja. Der Nacken ist besser mit Vorbau gedingst (etwas angespannter ist er noch, aber ein wenig ist das meiner Meinung nach ja auch Gewöhnung).
 

TitusLE

Kein Geisterfahrer mehr
Dabei seit
12. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
896
Standort
Oberhausen. Das zwischen Duisburg und Essen.
Wie man reinruft so schallt es auch raus .
Na klar. Es gibt manche Zeitgenossen, die dürfen sich auch nicht wundern, dass keine vernünftige oder sogar ktwr-gemäße Antworten kommen. Aber oft genug gibt es auch Leute, die auf eine Frage, die der TE durchaus ernst meint, Antworten bekommt, die völlig daneben sind, weil es da jemand nicht schafft, von seinem hohen Ross runter zu kommen, um sich mal vorzustellen, dass nicht jeder erst abends ins Bett geht, wenn er sein Rad und die drei Räder aus der Nachbarschaft, die er noch nicht zwischen hatte, zerlegt und wieder zusammengesetzt hat. Und ich finde, dass das zunimmt. Zugegeben, ich lese nicht alle Threads hier, so dass diese Wahrnehmung auch täuschen kann.
 

Geisterfahrer

Sapere aude!
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte für Reaktionen
6.982
Standort
Nordbaden
Neenee, stimmt schon, meine Ignorierliste ist mittlerweile auch recht lang.

Oft kommen aber wirklich auch Leute, die meinen, sie hätten einen Anspruch darauf, dass man hier alle ihre Wünsche und Bedürfnisse errät und ohne mit Informationen versorgt zu werden ihnen das perfekte Superschnäppchen auf dem Silberteller serviert.

Da macht es richtig Spaß, mit vernünftigen Leuten zu reden, so wie mit dem TE hier.

Glückwunsch zum neuen Rad und viel Spaß damit! :daumen:

@schoeppi Haben Eure abgespeckten Ghosts schon Stahlfederdämpfer, oder ist das noch die Generation vorher? (Doofe neue Forensoftware - früher konnte man einfach unter dem User auf sein Fotoalbum klicken...)
 

schoeppi

Bergaufbremser
Dabei seit
9. Januar 2009
Punkte für Reaktionen
1.530
Standort
Nackenheim bei Mainz
Na wenigstens mal ne Off-Topic Frage!
Mir war das gerade viel zu vernünftig hier! :D

Das sind noch die 18er mit Luftdämpfer, LC 6.9.
Mit Coil geht das sicher nicht.

Beim Junior haben wir sogar die Vario raus gezogen, steckt jetzt ne P6 Carbon drin mit Selle Italia SLR Kit Carbonio oben drauf.
Von nix kommt nix. :lol:
Sieht auch geil aus, mit ohne Spacer, -17 Grad Vorbau, Next SL Flatbar, XRC1200
Mit dem Ursprungs-Bike hat das natürlich nix mehr zu tun und macht normal ja auch gar keinen Sinn sowas zu bauen.
Aber was sollen wir machen, der arme Bub hat nix anneres grad.
 

Geisterfahrer

Sapere aude!
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte für Reaktionen
6.982
Standort
Nordbaden
:D
Alles klar!
Ich hatte ja immer wieder überlegt, ob nicht ein AMR was für mich wäre, schlicht, weil mein Lieblingshändler hier vor Ort die als einzige vernünftige Fullys im Programm hat(te) (jetzt hat er noch Focus mit aufgenommen). Aber wie ich es auch gedreht und gewendet habe, ich habe letztlich keinen Grund gefunden, mein Twoface durch solch eines zu ersetzen, der die hohen Kosten auch nur annähernd gerechtfertigt hätte. Spätestens mit ihrer Stahlfedernummer war dann endgültig rum.
 

schoeppi

Bergaufbremser
Dabei seit
9. Januar 2009
Punkte für Reaktionen
1.530
Standort
Nackenheim bei Mainz
Zu Recht. Ich find das auch Kappes. Jedenfalls in der Bike-Kategorie.
Mal gucken ob die das für 2020 durchziehen.

So sieht der Stuhl im Moment aus:

IMG-20190809-WA0011.jpg

Der neue Lector-Rahmen ist aber auf dem Weg. Das war ziemlich genial wie das lief. Bunnyhop hat hier alle Erwartungen übertroffen. :daumen:
 

schoeppi

Bergaufbremser
Dabei seit
9. Januar 2009
Punkte für Reaktionen
1.530
Standort
Nackenheim bei Mainz
Nee, so bleibst nicht. Nicht wenn es wieder seinem ursprünglichen Zweck zugeführt wird.
Ich lass den doch nicht im Bikepark mit XRC1200 runterballern und alle Sprünge mitnehmen.
Oder die XX1-Kurbel in Südtirol ständig auf irgendwelche Steine aufschlagen.
Ne, ne, ne. :D
 
Dabei seit
31. Juli 2018
Punkte für Reaktionen
375
Ich hoffe, ich störe eure Unterhaltung nicht, aber gleich hole ich es ab. :hüpf:
Aber wegen des Regens gerade wird es auf dem Prinzenweg wohl schmutzig? :eek:
 
Oben