IXS Cup + Dm Rittershausen 2010

Dabei seit
8. Januar 2004
Punkte für Reaktionen
616
Standort
Nahe
Erstens: In Rittershausen findet kein World Cup statt. Es ist Teil des IXS German Downhill Cups und gleichzeitig Austragungsort der Deutschen Meisterschaft.

Zweitens: Da gestern erst der Seeding-Run war und das eigentliche Rennen erst heute stattfindet, können noch gar keine Ergebnisse im Netz sein. Diese werden erst komplett nach dem Ende des Rennens heute Abend oder im Laufe des Montags online gehen.

Drittens: Wo die Ergenisse online gehen kann man sich mit etwas Eigeninitiative ohne Probleme selbst beantworten. Aber da es in Punkto Eigeninitiative bei der heutigen Jugend scheinbar nicht weit her ist, lass mich Dir etwas helfen

Viertens: Daran ist nichts doof. ;)
 
Dabei seit
30. Juli 2001
Punkte für Reaktionen
1.630
Standort
Pfalz
naja..ansich kein schlechtes wochenende, allerdings wars einfach zu warm! muss auch ehrlichgesagtz zugeben das die strecke und deren zustand mehr als bescheiden warn, die strecke vom letzten jahr war so schoen und flowig zu fahren...dieses jahr war gut 3/4 der fahrer aufm maul gelegen im run, mich eingeschlossen! das extrem sandige ausgefahrene und die extremen kurven im hang habens einfach teilweise zu ner glueckssache gemacht...dm hin oder her...fands schon bisschen nach dem motto ,,hauptsache steil und schwer, auf die fahrbarkeit geschissen!,, Das Wetter hat dann den rest dazu getan das die strecke teilweise einem steilen sandstrand mit wurzeln geglichen hat...
Auf die alte strecke komm ich gerne wieder..auf die definitiv nicht...
 
Dabei seit
10. Oktober 2006
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Essen
naja..ansich kein schlechtes wochenende, allerdings wars einfach zu warm! muss auch ehrlichgesagtz zugeben das die strecke und deren zustand mehr als bescheiden warn, die strecke vom letzten jahr war so schoen und flowig zu fahren...dieses jahr war gut 3/4 der fahrer aufm maul gelegen im run, mich eingeschlossen! das extrem sandige ausgefahrene und die extremen kurven im hang habens einfach teilweise zu ner glueckssache gemacht...dm hin oder her...fands schon bisschen nach dem motto ,,hauptsache steil und schwer, auf die fahrbarkeit geschissen!,, Das Wetter hat dann den rest dazu getan das die strecke teilweise einem steilen sandstrand mit wurzeln geglichen hat...
Auf die alte strecke komm ich gerne wieder..auf die definitiv nicht...
Hi,

kann ich eigentlich genauso unterschreiben.
Teilweise kam man einfach nicht durch die Kurven und mit dem Boden kam ich auch nicht immer klar...
Wenn man den Renndruck nicht hätte, wäre es warscheinlich eine geile Strecke.:daumen:

Gruß Patrick
 
Dabei seit
9. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Eschweiler
ich kann dem absolut nicht zusagen, es ist eine super geile strecke gewesen finde ich und wenn man ein wenig bikekontrolle hat ist man auch gut um die kurven gekommen, aber das ist doch logisch das man nicht mit 60 darunter brettern kann aber trotzdem super strecke einfach der hammer! :D
ich werde nächstes jahr aufjedenfall wieder am start sein ;-)
 
Dabei seit
30. Juli 2001
Punkte für Reaktionen
1.630
Standort
Pfalz
ich kann dem absolut nicht zusagen, es ist eine super geile strecke gewesen finde ich und wenn man ein wenig bikekontrolle hat ist man auch gut um die kurven gekommen, aber das ist doch logisch das man nicht mit 60 darunter brettern kann aber trotzdem super strecke einfach der hammer! :D
ich werde nächstes jahr aufjedenfall wieder am start sein ;-)

die strecke ansich war auch ok..allerdings war sie einfach noch zu neu fuer die bedinungen! das hat sich meiner meinung nach teilweise einfach nicht gut fahrbar gemacht! und ich stand im finale ja unfreiwillig am rand ne zeitlang...jeder 2. fahrer war gelegen in einer der schluesselkurven der steilfelder oder im anfangsstueck! ich fand halt einfach das kein guter fahrfluss zu stande gekommen ist...die strecke vom letzten jahr hat mir einfach viel besser gefallen! die war halt auch schon eingefahren! nichts desto trotz wars super organisiert und ein gutes event! ein raetsel bleibt aber immern och wieso man nicht man pappe oder schaum organisiert zum shutteln...grad meine boxxer hat trotz abkleben gut gelitten wieder! aber das ist ja in rittershausen nix neues...
 

agrohardtail

Am Fenster zum Hof
Dabei seit
29. November 2007
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Oberhonnefeld
fande die strecke einfach sehr schön und technisch. das war mal ne herausforderung.
wenn ihr natürlich nur rennen wie wibe wollt wo man 2 minuten lang zeit hat nen bisschen zu posen dann habht ihr halt nur ein rennen im jahr. das ist halt kein prestige rennen wie in wibe sondern war wohl bewusst so schwierig und anspruchsvoll. nen dh rennen ist ja auch kein kindergeburtstag. und mit nen bisschen sektionstraining liefen auch die engen, offenen und stark abfallenden kurven ganz gut.
glaube einfach das viele aufgrund der enormen hitze keine lust hatten sektionen zu trainieren und deshalb kam es auch zu der vielzahl an stürzen.
 
Dabei seit
30. Juli 2001
Punkte für Reaktionen
1.630
Standort
Pfalz
das hat doch nichts damit zu tun das man keine technisch anspruchsvollen strecken mag, ganz im gegenteil! allerdings lag, wie auch geschrieben, mein problem einfach in der kombination aus extrem trockenem sandigen waldboden, ner strecke die sich brutalst ausgefahren hat und der hitze beim fahren ansich! die strecke hat sich jeden tag noch weiter ausgefahren, der ,,treibsand,, in den kurven wurd immer tiefer und hat das einfahren teilweise einfach zur glueckssache gemacht, mal vom zustand der spruenge ganz zu schweigen! die hitze beim fahren, das anstrengende shutteln udn hochschieben in der sonne haben dann den rest dazu gegeben! aber naja...war wirklich ne herausvorderung...aber spaß hatte ich zumindest heute nicht mehr beim fahren! und es sind ja auch wirklich viele nicht mehr gestartet...
 
Dabei seit
6. Februar 2004
Punkte für Reaktionen
3
Standort
D-Town
ich fand das rennen gelungen. Die strecke war super. Technisch und nicht so einfach an manchen stellen, aber für jeden machbar im trockenen.
großes lob an die Jungs aus Rittershausen!
nächstes Jahr definitiv wieder. ;)
 

DirtSau

schorle is gsund
Dabei seit
15. Februar 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Neustadt an der Weinstraße
servus ;)
auch wieder back vom race!
Kann mich Michar´s meinung nur anschließen. Es war eine supergeile veranstaltung. Die hitze und der ständig im wald stehende staub haben das ganze halt wirklich zu einer regelrechten tortur gemacht. Zum glück gab es immer diese Wasserfässer im ziel sonst wäre ich gestorben.
Zur Strecke: Ich selber bin hobbydownhiller und war anfangs schon einwenig gefordert und zunächst entäuscht das die streckenführung nicht die gleiche wie im letzten jahr ist. Jedoch war alles auf eine gewisse art und weise machbar. Nur wie michar schon sagt, sobald man seine linie gefunden hat, war sie am tag danach einfach dahin und nicht mehr auffindbar, vor allem in den steilstücken nur noch eine 30cm breite und 20cm tiefe schneise in der man runter ist. Die sprünge waren alle supergeil springbar, der 2te double mit dem loch war zwar in der landung heute schwer zerbombt aber auch immernoch gut machbar.
Finde nur das jetzt mit der neuen streckenführung, sofern sie so bleibt eine gewisse traditionsstrecke zugrunde gemacht wurde. Das finde ich persönliche echt schade.
So long, mir tut alles weh weil ich mich ähnlich in die absperrung geschmissen hab wie der herr der das video hochgeladen hat, nur noch ne nummer wilder. :D Heute morgen im freien training. Rennlauf lief dann so lala
grüßle :)
 

agrohardtail

Am Fenster zum Hof
Dabei seit
29. November 2007
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Oberhonnefeld
jo das wetter und der staub in der luft waren wirklich sehr sehr hart. vor allem weil man halt auch ne 3 minuten strecke runter musste auf der man praktisch dauerhaft schläge abfangen musste.
konnte auch heute leider nicht mehr antreten da ich keine protektoren über den ellebogen und das knie ziehen konnte weil es einfahc zu sehr schmerzt. ich glaube bei 10° weniger wären die meinungen ganz anders gewesen zur strecke.
 
Dabei seit
4. November 2007
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Oberlungwitz
bin auch vorhin wieder rein. muss sagen es war eine saugeile strecke mit top bodenbedingungen. wer hier meckert hat keine ahnung vom radfahren. ganz großes lob an die veranstalter.

gibts schon irgendwo die ersten bilder?
 

downhill biker

->Xrida.com<-
Dabei seit
29. November 2004
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Schmalkalden
jo fand die strecke auch richtig fett...ma kein standart rumgepimmel und so...war zwar ne mein wochenende aber ich hatte aufjeden nen haufen spaß :D
das war jetz das 5te jahr rittershausen in folge und die 3 strecke auf der ich in der zeit fahren musste und ich kann sagen das es weiterhin eines der besten rennen und eine der besten strecken in deutschland is!

läääääuft! ;)
 

Robo3000

Tollwütiger
Dabei seit
31. August 2007
Punkte für Reaktionen
12
Moinsen,

war ein super Rennen!!

Ich fand die Strecke sogar besser als letztes Jahr.
Von oben bis unten hat sie einen echt gefordert, an keiner Stelle langweilig und mal ganz anders als die Strecken hier im Süden. Echt super die Streckenführung und sie wurde stündlich ansprucksvoller :daumen:

Regen hätte die Strecke aber sicher fast unfahrbar gemacht ;-)

Gruß aus Suggi
R
 
Dabei seit
3. August 2009
Punkte für Reaktionen
0
bis auf die rechts-kurve in der ausfahrt vom road-gap fand ich die strecke auch sehr geil!! und :daumen: für die orga!
 

onkel_c

Nein zum BDR!
Dabei seit
6. Januar 2004
Punkte für Reaktionen
780
Standort
Deutschlands Mitte
als einer der ganz alten hasen, der einen großteil aller dh rennen in rittershausen mitgefahren ist, ein sonderlob meinerseits. lieber volker, was ihr immer auf die beine stellt ist beachtlich. für solch einen kleinen verein, mit vermutlich viel zu wenigen passiven mitgliedern und helfern, muss man als fahrer einfach nur seinen hut ziehen.
die diesjährige strecke beinhaltete ALLES, was downhill ausmacht. schwierig war der immer wiederkehrende wechsel zwischen den schnellen und langsamen passagen. konditionell forderte der kurs (zumindest mir) einem alles ab. der staub, die lockeren steine erforderten jeder zeit volle konzentration. die diskussionen über eine strecke wird es immer geben. dies begründet sich mbmn nach aber meist auf das zurechtkommen auf dem kurs selbst. läuft es gut-->super kurs, läuft es eher weniger gut--> schlechter kurs. ich musste mich auch erst 'einarbeiten', weil sie mal wieder so ganz anders war, als gewohnt. es war ein gutes stück arbeitet, bis sich richtiger fahrspass einstellte; er stellte sich aber schlußendlich ein. wer mit solchen bedingungen hadert und immer nur lamentiert, kommt über das 'schlechte gefühl' meist nicht hinaus...
was mich auch immer wieder begeistert sind eure pokale. man hat ja im laufe der jahre so einiges angesammelt, schön sind die wenigsten, ausgefallen die allerwenigsten ... eure aber sind seit ein paar jahren einzigartig. ob es einem gefällt, ist letztlich persönlicher geschmack. dieses jahr habt ihr aber auch dies wieder getoppt. allein dies zeigt mir, dass bei euch mit herzblut gearbeitet wird, woran ich eh keinen zweifel habe da ich dich lang genug kenne ;).

anyway, lasst euch nicht entmutigen von ein paar kritischen stimmen. wo viel licht ist, gibt es auch immer schatten, letztendlich war es aber mal wieder große klasse.

ich persönlich hoffe, dass du lieber volker es so hältst wie ich. jede saison ist die letzte, und dennoch steht man die darauf folgende doch wieder am start. einfach deshalb weil es riesig spass macht, man eine menge netter leute trifft ...

gruß aus kassel

Carsten
 
Dabei seit
30. Juli 2001
Punkte für Reaktionen
1.630
Standort
Pfalz
ich will nochmal betonen das ich die strecke SELBST nicht schlecht fand, nur die bedingungen auf welchen sie gefahren wurde! dafuer kann aber niemand was..und die warn ja auch fuer alle gleich! ein wochenende auf dem nicht grade leisen zeltplatz, wenig schlaf, sehr warm und eine sehr staubige und anspruchsvolle strecke die wirklich immer volle konzentration verlangte...dafuer hat zumindest mir am sonntag auch die kraft gefehlt! respekt an die leute die sturzfrei und schnell runtergekommen sind...
 
Dabei seit
5. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
168
Standort
Bad Endbach
Vielleicht kann ich dem Wunsch nachkommen. Ich war kurz da und habe ein paar Bilder gemacht, die ich eigentlich in die Galerie stellen will, aber hier passt ja auch hin. Viel Spaß damit.

















 
Dabei seit
9. Januar 2006
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Kulmbach
Ich fand die Strecke ebenfalls super. Hat richtig Spaß gemacht und war meiner Meinung nach dieses Jahr bisher mit Abstand die schwerste Strecke im deutschen IXS cup. Richtig Technisch und abwechslungsreiche Passagen, weite Sprünge... echt top. Fetten Respekt an die Top 10, wahnsinns zeiten.
Aber war ein geiles Wochenende und ich hoffe das nächstes Jahr die Strecke ähnlich geil wird. Lob an den Veranstalter
 
Zuletzt bearbeitet:

=.cf.= marduk

collarbone-club
Dabei seit
11. April 2006
Punkte für Reaktionen
282
Standort
annweiler am trifels
Dickes Lob nach Rittershausen! Super orga und eine echt tolle, abwechslungsreiche Strecke:daumen:
ich für meinen Teil hatte ein super Wochenende, hoffentlich nicht das letzte in Rittershausen!
 
Oben