iXS European Downhill Cup #4 – Spicak: Das knappste Rennen der Geschichte?

iXS European Downhill Cup #4 – Spicak: Das knappste Rennen der Geschichte?

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wOC9UcmlzdGFuLUJvdHRlcmFtLUVEQy1TcGljYWstMjAyMS5qcGc.jpg
Geht der iXS European Cup in Spicak als das knappste DH-Rennen der letzten Jahre in die Geschichte ein? Nur 21 Tausendstel trennten die ersten vier Fahrer! Hier gibt's den Rennbericht und die vollständigen Ergebnisse des Serien-Finales.

Den vollständigen Artikel ansehen:
iXS European Downhill Cup #4 – Spicak: Das knappste Rennen der Geschichte?

Könnt ihr euch erinnern, dass ein Downhill-Rennen schon mal so knapp entschieden wurde?
 
Dabei seit
19. März 2012
Punkte Reaktionen
1.026
Zum einen, zum anderen lebt der Downhill Sport (eigentlich alle Randsportarten) halt nicht nur von Fahrern, Zuschauern und Tastatur Kommentatoren, sondern auch von freiwilligen Helfern und Unterstützern. Genau da hängt es leider allzu oft. Einen rührigen, kleinen Verein, im Thüringer Hochgebirge trifft es da natürlich in Verbindung mit er Pandemie besonders hart.

Aber das zieht sich ja eigentlich durch alle Bereiche, ob legal, oder illegal. „Spaß kostet“ nun mal, Zeit, Geld, Schweiß, nur sieht jeder zu wie er am meisten sparen kann. :)
 
Oben